Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Welchen BATMAN-Bösewicht findet ihr am Besten? - Film-Edition

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von S-3PO, 9. November 2004.

?

Welchen BATMAN-Bösewicht findet ihr am Besten? - Film-Edition

  1. Joker in BATMAN

    9 Stimme(n)
    60,0%
  2. Pinguin, Catwoman und Max Shreck in BATMANS RÜCKKEHR

    5 Stimme(n)
    33,3%
  3. Two-Face und Riddler in BATMAN FOREVER

    1 Stimme(n)
    6,7%
  4. Mr.Freeze, Poison Ivy und Bane in BATMAN & ROBIN

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Joker, Predator und Alien in BATMAN: DEAD END

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Ra's Al Ghul und Scarecrow/Dr.Crane in BATMAN BEGINS

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    So mysteriös und mutig BATMAN auch sein mag, die Hauptfigur bei den Filmen ist doch immer irgendwie der Bösewicht. In den BATMAN-FIlmen gibt es viele verschiedene Bösewichte. Da wären einmal der Joker, der Erzfeind Batmans, Bane, ein Monster-Mensch oder Two Face, ein Psychopath, der vom Münzenwerfen lebt. Wo BATMAN ist, gibt es auch immer einen Bösewicht, denn ohne Bösewicht, kein BATMAN.

    Hier könnt ihr euren Lieblings-Fiesling bzw. Lieblings-Fieslingteam aus den BATMAN-Filmen auswählen. Ich wähle wieder mal Joker alias Jack Nicholson aus BATMAN, weil sowohl Charakter als auch Darsteller sehr gut sind.
    Ich mache diese Umfrage auch bezüglich dem neuen Streifen BATMAN BEGINS. Was denkt ihr, wird Ra's Al Ghul ein guter Fiesling?
     
  2. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    also hier hab ich jetzt für den Riddler und Two-Face gestimmt. Die beiden waren einfach soooooooo geil abgedreht. Und mit den Schauspielern so genial besetzt wie Jack Nicholsen als Joker. Aber die beiden fand ich noch einen Hauch besser ;)
     
  3. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Ich finde den Joker aus Batman am besten,einfach genial gespielt :D .
     
  4. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    So, hier is Platz für die schlechtesten Villains in einer Batmanverfilmung:

    Der Riddler und Two-Face unterscheiden sich in ihrer Darstellung in Nichts vom Joker. Beide gackern sich ständig einen ab, ziehen komische Fratzen und hampeln in der Gegend rum. Ich hatte während des Films ernsthaft ein Problem damit, in den Beiden eine Bedrohung für Batman zu sehen. Es ist ja auch ganz logisch, dass Two-Face die Münze so lang hochschmeisst, bis die Seite oben liegt, die ihm gefällt. Hallo? Der Junge ist Schizophren, er wirft für jede Entscheidung die Münze genau einmal, da sonst eine seiner Persönlichkeiten überwiegen würde und er auf die Münze nicht angewiesen wäre. Tommy Lee Jones konnte aus der Rolle in diesem verhunzten Drehbuch nix Vernünftiges rausholen.
    Der Riddler wird von Jim Carrey gespielt. Das alleine reicht schon als Charakterisierung, da Carrey den Riddler mit seinem eigenen Wesen komplett überdeckt. Die Rollen werden für Carry geschrieben, andersrum gehts einfach nicht. Kommen wir zu Poison Ivy, welche von allen Schumacher-Villains noch am besten wegkommt, was vermutlich der Verdienst von Uma Thurman ist. Trotzdem ist auch sie hoffnungslos überzeichnet und einfach nur penetrant dämlich dargestellt. Arnold Schwarzenegger ist jemand, auf den ich mich als Freeze eigentlich sehr gefreut habe, bis ich Batman&Robin gesehen habe. Plüschpantoffeln und Musicaleinlagen sind für mich einfach das Allerschlimmste, was man einem Bösewicht überhaupt nur antun konnte. Ich habe mir da nur noch an den Kopf gefasst und zur Bierflasche gegriffen. Aber der absolute Hammer ist Bane! Das Drehbuch hat aus einem genialen Wissenschaftler einen hirntoten Söldner mit Action-Man-Aktivierungsknopf und herausnehmbarer Venom-Batterie gemacht. Bane, der einzige, der es je geschafft hat, Batman in die Knie zu zwingen, wurde zu einem rumgrummelnden Papagei. Ich glaube, Schumacher hat sich in seinem Film mit Bane hervoragend selbst dargestellt. Dieser Mann hat mit seinen beiden Batmanfilmen mehr Schaden angerichtet, als George Lucas je zu schaffen in der Lage wäre.

    Meine Stimme geht an Max Shreck, da er ein exklusives Novum der Batmanfilme ist und von Christopher Walken einfach hervorragend gespielt wird.
     
  5. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Ich hab für den Joker gestimmt.Jack Nicholson ist einfach geil und als Joker ist er perfekt .
     
  6. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist


    Nun ja,vor allem der äusserst intelligente Riddler,aber auch Two-Face,sind schwierige Charaktere. Ich finde,das sie sich vom Joker z.T. sogar schwer unterscheiden. Das Problem:Tommy Lee Jones und Jim Carrey haben die Beiden einfach nur überdreht dargestellt. Schade drum,denn diese zwei Bösewichte hätten ein seeehr grosses Potential,das durch die schlechte schauspielerische Leistung verschenkt wurde.
     
  7. Xamster

    Xamster Senatsbesucher

    :confused: ich will ja nix sagen aber irgend wie ist das hier ein STAR WARS forum :)
     
  8. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Der Batman-Joker, ganz klar! Allerdings fand ich Dead End auch ganz witzig. Über die Batman Begins-Schurken kann man nur spekulieren. Ich denke aber mal, dass Ken Watanabe und Cillian Murphy ihre Sache mehr als gut machen werden. Murphy ist nahe an der Bestbesetzung! :D

    Da hast du Recht. Wir befinden uns aber im Sonstiges-Unterforum. :)
     
  9. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    :stocklol: Da sag ich nur: "Kaum 3 Haare am Sack und schon im Puff Schlange stehn!"
    Lies dir erstmal die Foren-Regeln durch, bevor du was postest. :D
     
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Meine Wahl ging an den Joker (schon wieder ;) ). Zwar ähnelt der Film-Joker seinem Comicursprung nur bedingt (Jack Nicholson ist etwas kleiner oder rundlicher...), aber die Darstellung ist über jeden Zweifel erhaben.

    Auf Platz zwei kommen der Pinguin, Catwoman und Max Shreck. Den Riddler und vor allem Two-Face kann man zusammen mit Mr. Freeze und Poison Ivy in die Tonne treten. Über Ra's Al Ghul und Scarecrow/Dr.Crane kann ich mir noch kein Urteil erlauben.
     
  11. Smash

    Smash Gast

    Ja schon wieder für Pinguin:D
    Auch in den Filmen war er,so finde ich ,neben Joker der Beste.


    Und was bitte ist "Joker, Predator und Alien in BATMAN: DEAD END "?????
     
  12. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich hab mal für Catwomen, Pinguin & Co. gestimmt, weil das eigentlich mein Lieblingsfilm ist. Der Joker war mir als Kind immer so gruselig, vielleicht mag ich ihn deswegen heute noch nicht und die Bösewichte danach die waren mir einen Tick zu überdreht (wie ja oben auch schon gesagt wurde).

    Ob Ra's Al Ghul gut wird, wird sich zeigen. In den Comics war er ja schon ein ebenbürtiger Gegner, aber wie man bei Bane gesehen hat, kann man das auch ganz dezent umändern...

    DEAD END kenne ich aber, wie ich zu meiner Schande gestehen muß, auch nicht... ?
     
  13. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Das ist ein Fanmovie , den man sich hier angucken kann.
     
  14. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    An Tim Burtons und Jack Nicholsons Joker kommt niemand ran, - einfach nur genial.

    Über Ra's Al Ghul wiß ich nur was im Zusammmenhang mit dem Film gesagt wurde. Finde es gut, dass er von Ken Watanabe gespielt wird (obwohl Viggo Mortensen auch cool gekommen wäre /weiß aber nicht wer nun wirklich besser zum Comic paßt). Ken Watanabe hat mir in "Last Samurai" sehr gut gefallen, vor allem mit dieser hammergeilen Synchronstimme. Wird er wieder so synchronisert werden ?
    Wer hat ihn in "Last Samurai" gesprochen ? Diese Tolle Stimme hat ein bißchen was von der Tiefe und Würde eines Christopher Lee.
     

Diese Seite empfehlen