Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Welchen Laptop habt ihr?

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von NeBruNIr, 28. August 2007.

?

Welche Marke habt ihr

  1. DELL

    3 Stimme(n)
    10,3%
  2. HP

    1 Stimme(n)
    3,4%
  3. Lenovo

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Asus

    3 Stimme(n)
    10,3%
  5. BenQ

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Fujitsu

    2 Stimme(n)
    6,9%
  7. Siemens

    1 Stimme(n)
    3,4%
  8. Sony

    1 Stimme(n)
    3,4%
  9. Toshiba

    2 Stimme(n)
    6,9%
  10. BenQ

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. Targa

    1 Stimme(n)
    3,4%
  12. Sonstige

    9 Stimme(n)
    31,0%
  13. Acer

    2 Stimme(n)
    6,9%
  14. Keinen

    6 Stimme(n)
    20,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. NeBruNIr

    NeBruNIr Unsterblicher Sith Gott Exar Kun und Befehlsführer

    Hey. Wie schon der Titel sagt.

    Also.

    Mich würde einmal interessieren welchen Laptop ihr habt, was er kann, was er drinnen hat, wie viel er gekostet hat, ......

    Welchen Laptop habt ihr im Moment und welchen hattet ihr vorher?
    Prozessor?
    Grafikkarte
    HD Speichergröße?
    DVD Laufwerk
    RAM
    Betriebssystem
    Welche Zusatugeräte habt ihr noch für euren Laptop
    Kosten

    Hier mal von meinen Laptop.

    1. Acer Aspire 5611AWLMi
    2. Intel Core Duo Prozessor 1,6 GHz
    3. nur ein eingebauter Grafikchip, mit 256 MB
    4.120 GB
    5. Es steht zwar drauf DVD+/- Double Layer, aber schreiben kann er nur DVD-, lesen kann er beide.
    6.Windows Vista Home Premium (Find ich einfach nur schlecht. Mir gefällt Windows XP und Linux viel besser.)
    7. Eine 3,5" Festplatte mit 350 GB und eine 2,5" Festplatte mit 80 GB. Eine Notebookkühlung.
    8. Meiner hat glaub ich damals der Firma 800€ gekostet.
    9. Lan/WLAN (100/10 MBit)


    Tja. Mein momentaner Laptop ist halt nicht der beste, aber den habe ich von der Firma aus bekommen.

    Voraussichtlich im Herbst werde ich mir einen neuen kaufen. Einen von Apple wahrscheinlich. Weg von Windows, jepp, das ist der richtige Weg.

    und welche habt ihr?


    lg NeBruNIr
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2007
  2. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Acer Aspire 1694 WLMi

    - Intel Pentium M Prozessir 760 2,0 Ghz, 533 Mhz FSB 2MB L2 cache
    - 15,4 WXGA CrystalBrite TFT LCD
    - ATI MOBILITY RADEON X700 PCI Express With 256 VRAM
    - 100 GB HDD
    - DVD brenner mit double layer
    - 1 GB DDR2
    - wlan
    -bluetoth

    Preis damals vor ca. 2 JAhren 1500 ?
     
  3. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Apple iBook G4

    [​IMG]

    TFT: 14,1"

    Prozessor: 1,2 GHz PowerPC G4

    HD: 60 GB

    Laufwerk: Apple "Super Drive" (CDs & DVDs lesen, schreiben, wiederbeschreiben)

    RAM: 768 MB

    Grafikkarte: ATI Mobility Radeon 9550 mit 32MB dediziertem DDR SDRAM

    Netzwerk/Kommunikation: Intgrierte "AirPort Extreme" Karte für W-LAN, integrietes 56k Modem :-)konfus:), Ethernet 10Base-T/100Base, Bluetooth, 2x High-Speed USB, 1x Firewire IEEE 1394, VGA-Anschluß, Kopfhörer-Anschluß 3,5mm

    Betriebssystem: MacOS X 10.4

    Sontiges Zubehör: Funkmaus, 2.1 Lautsprechersystem, Tasche :p

    Kosten (Ende 2004): ca. ?1600,-

    C.
     
  4. lain

    lain Goddess of the Wired

    IBM ThinkPad R51
    Intel Pentium M 1,8GHz
    Intel Internal
    40G HD
    CD-Brenner/DVD-Reader
    768 MB Speicher
    Windows Professional
    WLAN ist eingebaut, sonst nur noch eine Tasche und eine externe Maus
    Kosten (Ende 2005): ca €1200,-
     
  5. Jace

    Jace Abgesandter

    Fujistu Siemens Amilo irgendwas
    Intel Centrino 1,5Ghz zweite GEneration glaube ich
    Intel G945 onBoard Grafik
    60GB HDD
    DVD DL Brenner
    512MB DDR Ram
    Windows XP Home Edition
    WLAN intern wie immer bei Centrinos. Tasche. Maus.
    Kosten: 999€ vor kA.. 3 Jahren oder so.
     
  6. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Fujitsu Siemens Amilo
    Intel Pentium 2,4 Gh
    Grafikkarte: hm ka und nun zufaul nachzusehn
    40Gb Festplatte +250 GB externe
    DVD Playler und Brenner
    256Mb Ram
    Windoof Xp
    Kosten 1200 eus oder DM hm wenn ich das noch wüsste^^
    5 jahre alt
     
  7. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Notebook: Samsung R40 -C430
    Intel Celeron M RAM: 1.024 MB
    Festplattenspeicher: 120 GB
    DVD-Brenner und Player
    Betriebssystem: Microsoft Windows Vista Home Premium
    Kosten: 599€ der laptop ist ungefähr 3 Wochen alt.
    [​IMG]
     
  8. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Na dann Reih ich mich hier auch mal ein

    Panasonic ToughBook CF-19 (Bluetooth)
    Intel Centrino Core Duo U2400/ 1060 MHz/
    -1024 MB RAM
    -80 GB HDD
    -Kein Laufwerk/aber externen DvD Brenner u.Floppy;)
    -Intel® 945GM Grafikcontroller, UMA
    -Touchscreen
    -WLAN - Intel® PRO/Wireless 3945ABG Netzwerkverbindung, unterstützt IEEE 802.11a/b/g (max. 54 Mbps)
    LAN IEEE 802.3 10 Base-T, IEEE 802.3u 100 Base-TX:konfus:*aber funktioniert
    -Win XP Prof SP2
    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2007
  9. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Habe keinen, da ich einen PC besitze. Ein Laptop macht für mich atm noch keinen Sinn! Ausserdem find ich das Preis/Leistungs-Verhältnis einiger Anbieter mehr als nur schlimm! Für den Preis mancher Kisten kann ich mir einen richtigen PC mit besseren Komponenten kaufen!
     
  10. K'kruhk

    K'kruhk Jedi-Ritter ohne Plan

    Eine alte (halbkaputte) Targa Kiste (Traveller 628 oder sowas). Naja mann macht immer mal Fehler. :rolleyes:

    AMD Athlon64 3000+
    ATI X700 (64MB)
    80GB Samsung
    1,5 GB RAM (1GB aufgerüstet)
    DVD-Brenner
    WLAN, LAN (10/100MBit), Modem, Bluetooth (bis auf LAN aber alles abgeschalten)
    WinXP SP2, manchmal auch andere
    Tasche (passt nicht ganz), Maus, Tastatur (nicht in verwendung),....

    Was mir halt auswendig so einfällt, derzeit ist es als Scheibmaschine bei meienr Schwester im Einsatz.
     
  11. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Intel Core2Duo T7200 2.00GHz
    120 GB Festplatte
    2GB DDR2 RAM
    15,4 Zoll WXGA
    256MB NVIDIA Grafikkarte
    DVD-Brenner
    WLAN, LAN, Modem
    Webcam
    Windows XP

    Gekauft bei One.de (ehemals Lahoo), kostete irgendwas an die 1100 Euro. Bin absolut zufrieden.
     
  12. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Fast die gleiche Konfiguration, wie MK:

     
  13. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Mit dem Haken, dass du einen Desktop PC kaum unterwegs nutzen kannst und somit an einen Ort gebunden bist. Gerade das macht ein Notebook aus, es ist mobil zu verwenden. Nur lassen sich da nicht die selben Teile, wie in einen Desktop einbauen, es ist einfach nicht der Platz vorhanden. Die Komponenten sind also kleiner, müssen weniger Strom verbrauchen, leiser sein und nicht so viel Hitze produzieren, da ein Notebook keine riesigen Kühler besitzt und alle Komponenten sehr eng beieinander liegen. Genau das macht die dann auch teurer. Insofern ist dein Argument eigentlich unsinnig, da man in ein Notbook nicht die selben Dinge einbauen kann (oder besser sollte, denn bei den Billignotbooks wird es dennoch teilweise mit einigen Komponenten getan). Natürlich kann man sich für anderthalbtausend Euro einen leistungsstärkeren PC zulegen, als man das im Notebook bekommt, aber dafür kann ich mich mit einem PC kaum in die Uni setzen, oder mal im Park etwas schreiben, auch im Zug ist es irgendwie unpraktisch so ein Ding aufbauen zu wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2007

Diese Seite empfehlen