Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

welcher rasse gehört eigentlich ET an?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von moses, 7. Oktober 2004.

  1. moses

    moses Botschafter

    in E1 sitzen/stehen im senat ja ET's rum, welcher rasse
    gehören die an und von wo kommen sie her?
     
  2. Tobi Wan Kenobi

    Tobi Wan Kenobi Verstoßener Bürger Spam Citys

    ET´s. Bist du dir sicher?
     
  3. moses

    moses Botschafter

    ja, in der szene als padme den misstrauensantrag gegen valorum einbringt.
     
  4. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Ja, ist er!

    Da sich E.T in "E.T" als Yoda verkleidet hat (oder sonst jemand keine Ahnung) hat sich Lucas damit bei Spielberg bedankt in dem er in den Senat E.T reingesetzt hat :stocklol:
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich habe hier schonmal darüber berichtet...


    Wie ihr vielleicht wißt, gibt es ein Buch, das direkt an die Ereignisse im Film "E.T. - The Extra-Terrestrial" anknüpfen... "The Book of the Green Planet".
    In diesem Buch wird einer der vielen Namen für E.T.'s Heimatplaneten genannt, der Brodo Asogi lautet.

    "The Green Planet", Seite 12:

    Diese Information alleine ist ja noch nichts bahnbrennendes.

    Aber nun gibt es diese Zeile in "Cloak of Deception" (Seite 135) :D

    also haben wir einen Senator Grebleips (lest den Namen mal rückwärts :rolleyes: ) vom Planeten Brodo Asogi mit seinen Kollegen, die vom Erscheinen her doch sehr einer gewissen Spezies ähneln :D
    Da in "Episode I - The Phantom Menace" ja diese Spezies zu sehen war, ist die Zuordnung von Name zu Charakter nicht mehr allzuschwer.

    Zusätzlich wurde in den HoloNet News #50 gesagt:

    ...also ist die Regierung von Brodo Asogi auch noch in ein Programm verwickelt, das sich (extern vom Outbound Flight Project!) mit Reisen in andere Galaxien beschäftigt ;)
    jetzt fehlt eigentlich nur noch der Name der Spezies... Brodonians? Brodos? Asogi? Wer weiß...
     
  6. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Wobei wir wieder bei Homa, die Spezies von Yoda wären ;)
     
  7. moses

    moses Botschafter

    THX @ Minza
     
  8. Shepard

    Shepard LVskywalker

    Das is ja cool mit Grebleips... da wäre ich eigentlich nie drauf gekommen. Super! Ob Steven das auch selber gesehen hat? Wer weiß?
     
  9. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Wir sollten nicht vergessen das dies als Easteregg gemeint war.
    Also bitte nicht allzu ernst nehmen! ;-)
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Schweig stille, Igel... das EU hat gesprochen ;)
     
  11. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ach ja, wie konnte ich das vergessen! Ich falle in Ungnade! ;-)
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    So möge er eine Abhandlung über die Bewohner Brodo Asogis und ihrer Tätigkeit im Sektor Senat schreiben, und Gnade werde ihm wiederfahren... *von dannen wink*



    ...sorry fürs off-topic... Igel hats provoziert :D
     
  13. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ja ja, immer auf die kleinen! ;-D



    Zum Thema:
    Klar stürzt sich das EU direkt auf dieses Thema, aber wir sollten nicht vergessen das der Film ET eigentlich die Begegnung zweier Rassen darstellen soll die sich noch nie gesehen haben. Wenn sie also wirklich aus dem Star Wars Universum gekommen wären, dann hätte sich der kleine süsse ET auch nicht fast besch****en vor Angst, als er das erste mal auf Menschen traf, also sehe ich die Sache als Easteregg an und nicht mehr.
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Is mir schon klar was du meinst... und selbst wenn du die beiden Fiktionen getrennt siehst (also SW für sich und E.T. für sich alleine) dann wurde dennoch im Roman "Cloak of Deception" (der noch nicht übersetzt wurde btw) der Heimatplanet der "SW Variante" dieses Spezies genannt: Brodo Asogi...

    Das ist unumrückbar :)
     
  15. moses

    moses Botschafter

    warum soll er keine angst haben?
    1- kann es ja sein das ET überhaupt zum erstenmal menschen sieht. auf seinem heimatplaneten müssen ja nicht zwangsleufig welche rumlaufen,
    2- spielt SW ja vor langer zeit, während ET in den `70er jahren auf der erde wahr. menschen können in der GFFA also schon lange ausgestorben sein.
     
  16. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Vielleicht war ET nie auf einem anderen Planeten als Brodo Asogi und durfte seine Leute mitauf die Erde begleiten wo er dann zum ersten mal Menschen gesehen hatte, über die ihm vielleicht auch Ammenmärchen erzählt wurden.
    Noch eine Theorie: Da Star Wars ja vor langer, langer Zeit spielt, und ET ja in unserer Zeit "lebt" so könnte es sein, dass die Menschen in der Galaxis ausgestorben sind, zum Beispiel durch eine große Säuche und vielleicht ein kleiner Restbestand in eine andere Galaxis geflüchtet ist, ohne Technologie und so, das wäre dann die Erde... Und ET hat die Erde mit seinen Freunden besucht um nach dem rechten bei uns zu schaun. Doch er wusste nicht was auf ihn zukam und erschrickt deswegen so...;)

    EDIT: Moses war schneller :(
     
  17. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Theoretisch ist das natürlich alles möglich!
    Allerdings nur theoretisch.

    Wie gesagt sehe ich die Sache nicht ganz ernst, sondern eher als eine lustige Einlage. Ich will jetzt echt nicht alles über ET`s Geschichte wissen.
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    E.T. hatte keine "Freunde"... er war ein sehr unwichtige Arbeiterdrone. Auf Brodo Asogi gibt es mehrere Spezies, die zusammen dieses Kollektiv bilden, das sich mit dem Sammeln von botanischen Proben beschäftigt.
    Im Buch The Book of the Green Planet wird auch deutlich gemacht, daß Brodo Asogi in einer anderen Galaxie liegt, die E.T.s Schiff nur anhand eines Wurmloches erreichen kann.

    Einige Sachen würde aber durch eine solche Sache erklärt werden:
    - E.T.s Machtfertigkeiten... er heilt Wunden, baut eine Machtverbinund mit Elliot auf und kann Gegenstände levitieren... scheint in der Spezies üblich zu sein eine solche Machtsensitivität...
    - E.T. erkennt an Halloween die Yoda Maske wieder und will von ihm nach hause gebracht werden... E.T. kennt diese Spezies also und weiß, daß sie im Stande wär, ihm zu helfen...


    mir ist es egal, ob die Leute das jetzt als canon sehen oder nicht... ich habe eine sehr stimmige und in sich logische Theorie aufgestellt, die durch die Filme und das EU nur noch bekräftigt wurden. Ist aber im Endeffekt jedem seine eigene Entscheidung :)
     
  19. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Du weißt ja, dass ich mich deiner Theorie angeschlossen habe :)
     
  20. moses

    moses Botschafter

    ich auch, finde es aber gut das ET so in die GFFA "eingebaut" wurde, und nicht nur so "reingeklatscht".
     

Diese Seite empfehlen