Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

wenn andere zu viel trinken ....

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Zero´s Girl, 2. Oktober 2003.

  1. Also ich selber trinke ja nichts an Alkohol, oder zumindest sehr wenig. Bei uns im Internat jedoch gibt es zwei Kerle die knallen sich jeden Tag den Kopf mit billigen Fusel zu. Sie sind ja eigentlich ganz lustig und ganz okay und ich versteh mich auch super mit ihnen, aber sie sind halt jeden Tag proppe voll.
    Is ja eigentlich nichts dagegen einzuwenden, wenn sie andere damit nicht belästigen.... nur leider tun sie genau das.
    Gestern Nacht haben sie im Sekreteriat den General-Schlüßel geklaut. Und da sind sie mitten in der Nacht (so gegen 03.00 ca.)
    in das Zimmer von mir und meiner Freundin Peggy gekommen, waren mit Scream-Masken und Baseballschlägern bekleidet und haben uns fast zu tode erschreckt (sie haben uns aus dem Schlaf geschriehen)!!
    Man, ich hatte fast nen Herzanfall, so ne Angst hatte ich.
    Doch meine Zimmernachbarin hatte es ja noch schlimmer getroffen als ich, denn sie schläftn immer halb-nakt!!!

    Was haltet ihr von sowas?! Ich finds albern, kindisch und einfach nur schrecklich!!!!
     
  2. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    Aja, solchen Trotteln ist nemmer zu helfen! Ich mein das ist ja echt net okay sich jeden tag voll zu machen und dann so ne shice zu machen. Kuemmert sich anscheinend keiner um die, he? Sowas ist echt nur noch krank!
     
  3. Spider-Harry

    Spider-Harry zukünftiger Weltherrscher

    Sowas find ich einfach nur dämlich! Leider gibt es viel zu viele Spackos die das auch noch lustig finden. :rolleyes: Scherze können lustig sein, aber man muss wissen wann und mit wem man sowas macht. Ausserdem find ichs abslout Krank sich jeden Tag (oder aucch jeden Zweiten) zu besaufen. Ich trink zwar auch gerne mit Kumpels ein bissl und eigntlich darfs auch immer ein bissl mehr sein, allerdings trink ich nicht irgendeinen Mist nur um besoffen zu werden, das ist scheisse. Also, da die ständig besoffen sind wird man mit denen ned reden können, aslo hilft nur noch eins::jango .
     
  4. Jeane

    Jeane -

    Nun, ich finds schon schlimm genug, wenn sich jemand überhaupt täglich so die Kante gibt. Genau genommen sogar ekelhaft. Das man die eigene Gesundheit damit enorm schädigt, dürfte klar sein.

    Okay, bis dahin ist das die Sache eines jeden Einzelnen. Ich für meinen Teil finde Alkohol eklig und trinke niemals welchen. Aber das muß wie gesagt jeder für sich entscheiden.

    Der Spaß hört aber wirklich auf, wenn andere Menschen belästigt werden. Das sollte man den beiden Jungs auch in aller Deutlichkeit klar machen. So ein Verhalten darf nicht einfach so stehen gelassen werden.
     
  5. Darkshark

    Darkshark Musicmaster

    Hui, die Geschichte is wirklich nich sehr nett... aber richtig voll können die ja eigendlich nich gewesen sein wenn se noch sowas aufe reihe gekriegt haben :p

    Soll ich das hier als Thread sehn in dem man geschichten von Kollegen erzählt die total voll waren ? Ja ?!
    gut, mach ich ^^

    Im Sommer is hier immer schützenfest Zeit. Jedenfalls war ich mit nen paar Freunden auf nem Schützenfest in meiner nähe (ca. 3 km vom meinem haus entfernt).
    Jedenfalls hab ich da noch nen andren bekannten getroffen (der mittlerweile nen guter Freund ist, zu dem zeitpunkt aber nur nen bekannter war...). Als die Leute mit denen ich eigendlich da war keine Lust mehr hatten bin ich noch da geblieben und war halt den rest der nacht mit dem bekannten, nennen wir ihn Marvin, zusammen da.

    Na, ich war müde und mir gings nich gut, also hab ich nur 5-6 bier getrunken und mir gings noch gut. Marvin hatte aber wohl irgendwie Lust sich die Kante zu geben.
    Als da dann um 5 uhr morgens ende war wollten wir nach hause.... mit dem Fahrad !!
    Für mich kein Problem aber Marvin war echt klasse drauf :D

    Der hat sich 2 mal absichtlich mitten auf die Strasse gelegt (er war müde...), hat sich 2 mal unabsichtlich hingelegt (man hat der sich auf die Fresse gelegt *lol*) und hat mich in seinen Laberkicks ca. 19 mal als Hurenso** bezeichnet... hab ich aber nich ernst genommen weil der das sicher nicht ernst meinte... ich hab den eher ausgelacht :D

    Na, Fazit des Abends: ich hab ihm min. 1 mal das Leben gerettet, da die Strasse auf die er sich die beiden male gelegt hat in der Nacht ganz gut befahren war, das Fahrad macht seit dem abend komische Geräusche und wir haben für 3 km Weg 1 1/2 Stunden gebraucht...

    Auch wenns sich vielleicht nich so anhört: Der Abend war unheimlich lustig :p
     
  6. ZeroCool

    ZeroCool Offizier der Senatswache

    Hui.... Also ich find das total doof, wenn man im Suff noch andere belästigt...
    Außerdem finde ich es total Schei**e, wenn man sich jeden Tag zulaufen lässt. Das muss echt net sein.
     
  7. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    hehe, was die da gemacht haben war echt zero cool! ;)
     
  8. ALLLLLLOOOOOOOOOOOOOHHHHHHOOOOOOOLLLLLL RUUUUUUULLLLLTTTTTTZZZZZZZZZZZZZ *umkipp*

    Ne, ehrlichgesagt, selbst wenn man besoffen ist sollte man noch soviel anstand haben andere Personen nicht zu erschrecken Bzw. anderes Leben nicht zu verletzten. Gut, überhöhter Alkoholkonsum mag eineige Regionen des Großhirns etwas benflussen wie zumbeispiel das sprach und scheipzentrum,....

    Dennoch sollte ein vernünftiger Mensch noch soviel Anstand zeigen das er soetwas gefälligst unterlässt bzw. mit dem Taxi fährt. Es ist ja nichgt der Alllhoohooooolll alleine, nein es ist auch die Selbstüberschätzung
     
  9. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Hey.. wenn die Zimmernachbarin immer halb nackt schläft komm ich auch mal vorbei und belästige sie!!!! Harf Harf Harf...

    Ansonsten.. wegen der Sauferei.. ich seh das seit fast 4 Wochen jeden tag wenn die ganzen Suffköpfe bei mir ins Hostel eintrudeln.. aber das aller abstossenste sind die besoffenen Frauen und wie sehr sich der Geschmack dadurch ändert... ich als Frau würde keinen der Typen Abknutschen die kaum noch stehen können... wieder mal beweisst sich.. frauen haben keinen Geschmack was Männer angeht, sondern suchen sich zielsicher immer den letzten Müll des männlichen Geschlechts aus...

    HWC
     
  10. ZeroCool

    ZeroCool Offizier der Senatswache


    Wow... was für ein Wortwitz...
    Den hab ich selber schon gerissen :D :p
     
  11. ~Wiedereröffnung meines Threads~

    Ok, jetzt über einem Jahr nach der eröffnung des Threads ...

    Ich bin entzwischen nicht mehr auf diesem Internat ... :( macht mch auch sehr traurg, aber darum gehts net ....

    ich wollt nur sagen, das je älter man wird desto mehr wird einen klar was der gute alte Alk aus den Menschen macht. Es is doch immer wieder schön durch die Straßen zu gehn, wo dir ein besoffener ****** entgegen kommt und dich zukeut!!
    Oder die legendären Schlägereien nach dem saufgelager sind auch bald nimmer zu toppen ... :rolleyes:

    Im diesen Sinne:
    Alkohol du böser Geist,
    Auch wenn du mich zu boden reist,
    Du springst mich an und reißt mich nieder,
    ch kotz dich aus und sauf dich wieder
     
  12. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Na ja es gibt aber wirklich solche und siolche Menschen.

    Es gibt Leute, die trinken sich zu, weil sie keinen anderen Weg aus ihrem Elend finden (beispiel: ein Mann quatscht mich im Kaufhaus an, setzt sich neben mich und beginnt mir seine Lebensgeschichte zu erzählen. Von seinem Kindern (kein Kontakt) und seiner verstorbenen Frau. Der Nachkriegszeit und und und und. Das hat mich tierisch traurig gemacht. auch wenn ich den Alk net toleriere, ich konnte verstehen, wieso er heute das is, was er is)

    Andere Leute trinken auf Parties... und werden aggressiv und dumm danach.

    Wieder andere trinken auf Parties..aber sind immernoch friedlich..immernoch höflich und zuvorkommend.

    Mankann da nicht alle über einen kamm scheren. Nicht alle Leute die Alkohol trinken, werden zwangsweise dadurch zu monstern. Das heißt aber nicht, dass ich es gut heiße, das man sich sinnlos zulaufen lässt. Da ich persönlich aber auch rest gestern eine solche "lasst mich nur einmal vergessen"-Nacht hatte.... werde ich da sicher ncit die Sense schwingen und alle verurteilen.
     
  13. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Auch beim Bundesheer gabs genug Leute, die 2 Minuten vor Zapfenstreich sternhagelvoll ins Zimmer reingelaufen sind und "ABC-Alarm!" geschriehen haben, während die Leute, die sowas wie schlaf brauchen, diesen nicht bekommen haben... :rolleyes:
     
  14. Jule

    Jule Doppel X-Chromosom Favorisiererin

    Ja, Alkohol ist schon ein trauriges Thema. Und wenn die Leute davon süchtig sind noch mehr. das ist dann ja auch bereits ne echte Krankheit. Ein ehemaliger Bekannter meiner ruft sie manchmal sternhagel voll an (auch mal mitten in der Nacht, wir stellen mittlerweile dass Telefon auch dann auch aus) und dass mehrmals und erzählt irgend nenn blödsinn. Echt trauriger Fall, vor allem, weil der auch studiert hat und alles und einfach nicht mehr hoch kommt.
     
  15. Scud

    Scud Team Coco

    Nur ca 100 Meter von meinem Haus entfernt ist das Gemeindehaus.
    Im Jugendraum muss es mit der Sauferei teilweise so abgegangen sein, dass schließlich Alkohol dort komplett verboten wurde.
    Recht so.
    Die Kiddies sollen sich nicht sinnlos die Birne zuknallen.
     
  16. kukuGuY

    kukuGuY ..glüht härter vor als DU Party machst!

    du lernst ja richtig fix calli. =)
     
  17. Ich hasse es wenn man sich tägl. sinnlos zusaufen muss!! Ich mein ich bin auch manchmal sternhagel voll das ich nch mehr laufen kann ... aber das kommt höchstens 2-3x m Jahr vor =)
     
  18. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    du wirst auch noch lernen, dass solche offtopics einem irgendwann das Genick brechen :braue :D
     
  19. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    Man sollte sich wenns einem schlecht geht gar nicht besaufen... Und wenns einem richtig gut geht, braucht mans nicht...
     
  20. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    Also ich trinke eigentlich schon recht "regelmäßig" (etwa einmal am Wochende). Nur wenn man sich jeden Tag den Kopf zusaufen muss, hat man ein Problem! Das ist der erste Schritt zur Alkoholsucht. Ich würde einen Sinneswandel oder Therapie empfehlen.
     

Diese Seite empfehlen