Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wenn Jedi Knight verfilmt werden würde?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Ablegerfilme und Serien" wurde erstellt von S-3PO, 31. August 2004.

  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Nehmen wir mal an, Jedi Knight würde verfilmt werden. Welche Schauspieler würdet ihr für die Charaktere nehmen. Ich habe mal eine Liste aufgeschrieben.

    Für Jedi Knight - Dark Forces (inkl. Mysteries of the Sith):

    Kyle Katarn: Alec Baldwin oder wieder Jason Court (aus dem Spiel)

    Mara-Jade Skywalker: Dina Meyer

    Jerec: Jack Nicholson

    Jan Ors: Sandra Bullock

    Sariss: Sharon Stone

    Yun: Ben Affleck

    Pic und Gorc: Keine Ahnung - Frank Oz und Michael C. Duncan ;o)

    Morgan Katarn: Peter Falk

    Qu-Rahn: Am Besten wäre auch Samuel L. Jackson in dieser Rolle

    Boc: Martin Short oder wieder Time Winters (aus dem Spiel)

    Maw: Auch keine Ahnung

    C-3PO: Anthony Daniels


    Für JKII - Jedi Outcast:

    Kyle Katarn: Alec Baldwin oder wieder Jason Court (aus dem Spiel)

    Luke Skywalker: Leo DiCaprio (??), Mark Wahlberg (??)

    Desann: Mark Dacascos

    Admiral Galak Fyyar: Vincent Cassel, Gary Sinise

    Reelo: Keine Ahnung (Danny DeVito??)

    Lando Calrissian: Billy Dee Williams (oder Will Smith)

    Tavion: Illeana Douglas

    MonMothma: Caroline Blakiston

    R2-D2: Kenny Baker (oder Warwick Davis)

    C-3PO: Anthony Daniels


    Für JKIII - Jedi Academy:

    Jaden Korr: kommt drauf an, weil er bzw. sie ein vielseitier Charakter ist ;o)

    Kyle Katarn: Alec Baldwin oder wieder Jason Court (aus dem Spiel)

    Tavion: Illeana Douglas

    Rosh Penin: Chris O'Connell (von Batman)

    Luke Skywalker: Leo DiCaprio oder Mark Wahlberg

    Rax: Alfred Molina

    Lannik Racto: Kiefer Sutherland

    C-3PO: Anthony Daniels

    Chewbacca: Peter Mayhew
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2005
  2. moses

    moses Botschafter

    währe die handlung ziemlich langweilig.
     
  3. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Auf Alec Baldwin wäre ich nicht gekommen ? ist eher ne Fehlbesetzung, sage ich mal.

    Einige sehen Bruce Willis als Kyle. Dann würde ich nicht in den Film gehen, denn dieser Bush-Unterstützer ist bei mir unten durch ?
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Schon alleine Luke von Wahlberg oder DiCaprio spielen lassen zu wollen grenzt an einen Genozid (den ich dann anrichten werde!).
    Wenn jemand Kyle und Co spielen soll dann bitte die Leute, die das so perfekt in Dark Forces II: Jedi Knight taten... die aber jetzt schon etwas zu alt dafür wären und somit eine Verfilmung eh unsinnig wäre ;)

    Sei einfach froh, daß es Romane dafür gibt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2004
  5. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Computerspiele verfilmen. Das gabs schon und hat, wer's noch nicht, weiß doch ganz schön gefloppt.
    Und Luke Skywalker bitte nicht neu bestzen...und wenn, dann bitte nicht mit Di Caprio. Würg...

    Lassen wir das und lesen die Bücher und Comics.

    Aber wie wärs mit einer Comicverfilmung im Stile von Clone Wars?
     
  6. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Ein Baldwin in einem SW-Film ?? Will Smith als Lando ?? Hallo ??

    [​IMG]

    Aber mal im Ernst, die JK Reihe gibt ja nicht gerade viel Story für einen guten Film her, ist halt als Spiel konzipiert. Würde JK verfilmt werden, würde der Streifen nur Vin-Diesel Niveau erreichen...
     
  7. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Wahlberg oder di Caprio als Luke??? Himmel Hilfe! Mark Hamill ist Luke und niemand sonst. Das wäre ja, als würde jemand anders als Ford Han Solo spielen. Da wäre ich eher dafür, das (zugegeben) coole JK ruhen lassen, als die GFFA durch eine Umbestzung unserer "alten" Helden zu verhunzen. Davon abgesehen bin ich sowieso grundsätzlich gegen Videospiel-Umsetzungen, da diese meistens in die Hose gehen.
     
  8. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Ich finde, Wahlberg wäre sogar ein ziemlich guter Nachfolger von Mark Hamill. Er hat eine vergleichbare "Skywalker-Ausstrahlung", imo. Und nicht jeder kann eben mit Romanen soviel anfangen wie mit Filmen... ;)
     
  9. Marty Skywalker

    Marty Skywalker Offizier der Senatswache

    Ich find, dass der Jon Bon Jovi nachm Luke ausschaut. ;) Aber ob der Schauspielern kann, na, ich weiß net... :rolleyes:
     
  10. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Nur weil ein Computerspiel verfilmt wird, muss das ja nicht heißen, dass die Story die gleiche ist wie im Spiel, aus den interessanten Charakteren Kyle und Jan könnte man viel für eine ganz neue Story rausbringen.
     
  11. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Wenn du mal richtige Filme gucken würdest, dann würdest du schon merken, dass einige Schauspieler dort um Einiges besser schauspielern können, als diese PC-Spiel-Statisten.

    1. Ich habe einfach mal Einige genommen, die den Charakteren ähnlich sahen (zwar sieht Will Smith Billy Dee nicht so ähnlich, aber sollten wir Eddie Murphy nehmen?). Aber du hast recht - Smith würde mit seiner Art Billy Dee nicht ersetzen.

    2. Es könnte auch die Wahrscheinlichkeit bestehen, dass ich Alec Baldwin ("Pearl Harbour") mit Alec Newman ("Dune - Der Wüstenplanet") verwechselt habe, sorry!! Das passiert mir öfters.

    3. Wie General Grievous schon sagte - "Man kann die Story rund um Kyle Katarn immer noch zu einer richtigen Story machen!!"

    Tut mir leid, aber Mark Hamill ist seit dem letzten SW-Film, den er 1979 drehte, ein wenig (untertrieben) geältert und kann diese Rolle nicht mehr spielen.

    Andererseits hast du auch recht, denn Luke ist ja auch zwischen der OT und den Jedi Knight - Filmen gealtert (nehm ich mal an).

    Schau dir mal Filme wie "U-571" oder "The leading Man" an, dann weißt du's!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2004
  12. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Sorry, aber das ist ja wohl die grottigste Casting-Liste, die ich je gesehen habe! ^^
    Keiner von den dir genannten Schauspielern passt auch nur annähernd in die vrogesehene Rolle, und 2tens sinds einfach zu bekannte Schauspieler!
    Ich würde da eher auf unbekannte Schauspieler setzen, und nicht wieder auf der Welle des Trends mitschwimmen, und unbedingt WILL SMITH (!!!) als Lando nehmen!!
    Und wenn ich schon höre, dass Walhberg oder Caprio Luke spielen sollen... OMG!

    Für Jan Ors würde ich aber Kelly Hu nehmen, die hat so ungefähr die selben asiatischen Züge wie die Schauspielerin aus dem Game "Jedi Knight"
     
  13. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    1. Wer hat denn gesagt, dass DiCaprio Luke spielen soll?? Ich habe stets eine Liste gemacht mit Schauspielern. Da sheißt noch lange nicht, dass dies auch so sein soll, lieber ToNIC. Diese Liste ein Entwurf einer Person, die eben diesen Geschmack hat.

    2. Schreib du doch mal eine Casting-Liste.

    3. Du hast natürlich recht damit, dass es zu viele berühmte Schauspieler sind, aber dann komme ich wieder zu 1.

    4. Ich weiß, dass ich manchen Charakteren etwas komische Schauspieler zugeordnet habe, aber ich hatte ehrlich gesagt keine Ahnung (z.B. bei Jan Ors), wer diese Rolle noch spielen solle, aber jetzt wo du es sagst, erscheint Kelly Hu jedoch als einleuchtend.
     
  14. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Mein Post war doch gar nicht so ernst gemeint, wie du es jetzt wieder empfindest. Ich habe doch nur gesagt, dass mir diese Liste als ein Greuel erscheint, sorry. Aber mit so etwas ist nunmal zu rechnen, wenn man was persönliches ins Forum schreibt. Wenn ich dich damit persönlich angegriffen habe, dann tut es mir leid.
     
  15. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    :D - Hast du nicht, aber deine Formulierung gab mir zu Denken auf. Nicht, dass du jetzt denkst, dass dies die Rollenbesetzung für den echten Film ist.
     
  16. Detch

    Detch Gast

    Also wenn es verfilmt werden würde, dann bitte nur Dark Forces II: Jedi Knight. Die Nachfolger hatten imo keine erkennbare Handlung.
    Aber Jedi Knight 1 hat schon super Zwischensequenzen und die reichen mir. Die Casting Liste finde ich auch nciht so gelungen, da man mit den Schauspielern zum Teil was anderes assoziiert und die meisten nicht zu Star Wars passen. Ich würde auch eher auf hollywoodunbekannte Schauspieler setzen, aber das wurde ja schon getan.
     
  17. Tessek

    Tessek Gast

    Bei Kyle Katarn hab ich direkt an Russell Crowe gedacht...

    [​IMG]

    weiss auch nicht warum *g
     
  18. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ja, Newcomer wären nicht schlecht, aber ein paar Stars sollten trotzdem vorkommen.

    PS: Und für Ragnos habe ich auch keinen Schauspieler gefunden!
     
  19. Darth Alohol

    Darth Alohol Podiumsbesucher

    Aber müsste man nicht dann das verfilmen was man schon gespielt hat, also ich meine nichts für ungut, aber in dem Film würd dann nur ein Sturmtruppen abmetzelnder Jedi auftreten. Die Handlung müsste dann schon ein bisschen geändert werden für zwischendurch oder??
     
  20. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Klar!! - Lies Seite 1!!

    PS: Und außerdem sind die PC-Spiele zu den FIlmen nicht anders. Denk mal umgekehrt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2004

Diese Seite empfehlen