Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wenn PT-Figuren wie Amidala oder Jar Jar schon in der OT gewesen wären...

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von S-3PO, 18. Dezember 2004.

  1. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Was wäre passiert, wären PT-Figuren wie Amidala oder Jar Jar Binks schon in der OT dabei gewesen. Wäre dann der Charakter Amidalas nicht so umstritten gewesen bzw. wäre dann Jar Jar nicht zum SW-Nervenbündel gewählt worden?

    Was wäre, wenn Count Dooku schon in der OT dabei gewesen wäre?
    Dann wäre diese noch schwerer zu verstehen gewesen.

    Was wäre, wenn Watto schon in der OT dabei gewesen wäre?
    Dann hätte man sich Leute wie Jabba sparen können...Naja, das wär aber nicht so gut gewesen. :-/
     
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Amidala war zur Zeit der OT längst tot und Jar Jar wäre nicht wichtig gewesen. Außerdem ist er keine 70er-Figur, ein Charakter wie er wäre wohl bei GL (in den 70ern) gar nicht erst aufgetaucht...

    Ja, weil er schon tot gewesen wäre...

    Wessen Rolle hätte Watto einnehmen sollen? Die von Jabba? GL hat sich von Anfang an jemanden mit dem Kaliber Jabbas vorgestellt. Ich könnte mir Watto höchstens noch als Speichellecker in Jabbas Palast in ROTJ vorstellen. Und dann hätte er keine Auswirkung auf die Story.
     
  3. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    Dann wäre Star Wars nie ein Welterfolg geworden.... ;)
     
  4. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    @ Lowbacca:
    :rolleyes: Ja das ist mir schon klar, dass sie tot waren!! Deswegen habe ich ja auch gefragt, was dann wäre.
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich sehe es so:

    - Jar Jar wäre auch in den 70er und 80er Jahren nicht angekommen. Ich wage sogar zu behaupten, daß die OT mit Jar Jar nicht nur deutlich schlechter, sondern auch deutlich weniger erfolgreich gewesen wäre. Falls es dann überaupt eine dreiteilige OT gegeben hätte.....

    - Padmé wäre in der OT vielleicht nicht ganz so platt gewesen, da sich GL damals noch mehr Mühe mit der charakterisierung seiner Kreationen gab und bessere Schreiber an seiner Seite hatte.

    - Ein Charakter wie Watto hätte auch in der OT funktioniert, wenn die Story passend wäre. Dann Watto ist imho ein echter Klassiker.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2004
  6. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Jar Jar hätte vielleicht die OT abgewertet, dafür wäre er heute nicht mehr so in Verruf, wie er jetzt ist.

    Mit Padmé würde es sich genauso verhalten wie mit Obi-Wan, schätze ich.

    Wenn Count Dooku und/oder Qui-Gon in der OT eine Erwähnung gefunden hätten, dann würden heute bestimmt viele sagen: "Die sind sch****, weil ich sie mir damals anders vorgestellt hatte!"
     
  7. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Ich denke, dass es die OT nicht sonderlich beeinflusst hätte, weil die meisten Charaktere der PT garnicht schlecht sind. Einen Sith im Stil von Dooku kann ich mir auch in der OT gut vorstellen, das gleiche gilt für Watto (in einer Nebenrolle selbstverständlich).
    Was haben alle gegen Padme? Sicherlich leidet ihr Charakter unter GLs grandioser Idee der Doppelidentität in I und dem lächerlichen Makeup, aber ansonst steht sie Leia in nichts nach, imo.
    Und Binks? Naja, das ist wohl die einzige Ausnahme. Der kommt in jedem jahrzehnt bescheuert rüber.

    Viel interessanter ist doch die Frage des Stils der beiden Trilogien. Hätte ich SW damals so toll gefunden, wenn die OT genauso protzig bunt und übertrieben dargestellt wäre wie die PT? Ich denke nicht.
     
  8. darth rg

    darth rg DJ in den angsagtesten Clubs auf Coruscant

    sicher hat die Märchen-Geschichte ihren Teil zum erfolg der OT beigetragen. ich denke aber dass vorallem die Specialefekte den damaligen erfolg machten. zwar wäre es wenn es "buntig" wäre, nicht so faszinierend wie der "gebrauchte" look, aber ich denke es würde trotzdem gut laufen. ein JarJar würde dem ganzen das Märchenhafte entziehen glaube ich. Dooku und Watto würden wohl kein problem für den zuschauer darstellen. Man muss dazu sagen wären diese Charaktere schon vorhanden, wäre die PT ganz aderes geworden! das muss nicht unbedingt besser heißen!
     
  9. Smash

    Smash Gast

    Ja Dooku ,Amidala und vor alem Jar Jar könnte ich mir überhaupt nicht in der OT vorstellen wüsste auch nicht in welchem Zusammenhang?
    Watto dagegen hätte man wunderbar in EpIV einbringen können,wenn er Lukes Landspeeder abkaufen würde.
    Also mal ehrlich gesagt Watto wäre klasse gewesen und er hätte in der Catina auftauchen können.
     
  10. Frank the Hutt

    Frank the Hutt König der Unterwelt

    So weit ich mich erinnere sollen damals C-3PO und R2-D2 in derselben Kritik gestanden haben wie Jar Jar heute(kindisch/nerverei). Darum denke ich nicht, dass das so viel ändern würde oder besser gesagt geändert hätte. Obwohl die nerverei bei Jar Jar doch schon viel extremer ist als bei den 2 Droiden.^^ Darth Tyrannus fänd ich cool, der würde dann bei den Fans die gleiche Rolle haben wie Tarkin (Peter Cuching?) und ich denke, dass Padmé sich nicht wirklich sehr ändern würde, da sie Leia doch sehr ähnelt. Aber noch eine Interessantere Frage: Was wäre die PT mit Han Solo ? :braue
    Frank
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Dann würden viele sagen, daß die neuen zu sehr von den alten Filmen abgekupfert worden wäre ^^
     
  12. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Es hätten alle Figuren der PT auch in der OT Funktioniert.
    Bis auf Jar Jar und das nicht aus dem Grund weil ich ihn nicht mag, ganz im Gegenteil ich finde er ist eine super Figur des SW Universums, sondern aus dem Grund weil er bis auf EP I keine Verwändung in den anderen Episoden hat. Sie sind zu Düster für eine Figur wie Jar Jar, in Episode I aber ist die Welt noch in Ordnung und die Dunkle Bedrohung schleicht erst langsam heran, von daher funktioniert so eine slapstick Figur.
    Man merkt schon in Episode II den Wandel Jar Jar`s Charakter, er wird ernster und versucht Verantwortung zu übernehmen, was die Figur Jar Jar für mich noch Sympathischer macht, also wenn Jar Jar in der OT wäre dann ein Jar Jar der ernster ist, denn es reicht ja schon wenn 3PO den Klown spielt.
    Ich bin übrigens schon gespannt darauf wie Jar Jar in den wenigen EP III Szenen ist. :)
     
  13. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Ich bin mir sicher, dass er sehr ernst dreinschauen wird, wenn Palpatine sich zum Imperator ausruft. ;)
     
  14. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich denke,daß eine ähnliche Figur wie Padme eher gut angekommen wäre und ein Jar Jar eher schlecht.

    Die Figur des Dokuu hat meines Erachtens schon Vader in der OT inne.
     
  15. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Ein Jar Jar hätte wohl nur in der Cantina genützt (kurz bevor ihn Han niederblaster, weil er so was von nervt.)

    Dooku wäre ganz ganz schlecht gekommen. Wie haben schon DEN Bösewicht in der OT.
    Also warum 2 oder 3 (das ist einer der Gründe was mir an der PT so stört. Höher; Schneller, Weiter, muss das sein??)

    Und Padme kann ich mir vorstellen.

    Aber ich bin schon froh, dass die OT so ist wie sie ist (ohne diese ganzen Charaktere)

    PS: Sollte jemand Probleme mit meinen Aussagen haben, schreib mir ne PM, ich freu mich immer über Post ;)
     
  16. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    ich finde trotz allem, dass die PT auf jeden Fall eigene Charaktere braucht

    hätte es padmé und jar jar schon in der OT gegeben, dann wären eben andere, neue charaktere eingefügt worden und hätte es diese schon gegeben, dann wiederum andere

    ein teil der faszination an der PT ist für mich vor allem, dass es völlig neue, total interessante charaktere gibt und es eine komplett eigene story ist, die sich nur so viel an die OT anlehnt, dass es keine missverständnisse gibt
     
  17. The J0ker

    The J0ker Rebell

    Dann wär alles anders...
     
  18. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich denke mal, daß die Figuren von Amidala und Nerv-Nerv Binks in der OT charakterlich ganz anders ausgefallen wären. Insofern ist es gar nicht möglich, einen entsprechenden Vergleich zu ziehen.

    Darauf läuft es nämlich auch hinaus.... ;)
     

Diese Seite empfehlen