Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wer beseitigt Dooku?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Guest, 11. Juli 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Wer wird wohl Count Dooku alias Lord Tyranus beseitigen?Anakin muss ja als Sith Schüler dessen Platz einnehmen. Das heisst, Dooku muss sterben. Nun, potenzielle Killer gibt es ja genug:
    Mace Windu, Yoda, Anakin, Obi Wan oder sogar Sidious.

    Was denkt Ihr?
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer beseitigt Dooku?

    ANAKIN!!! DARAUF VERWETTE ICH MEINE STAR WARS SAMMLUNG
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer beseitigt Dooku?

    nein, im Ernst. Es wäre natürlich hochdramatisch, wenn Anakin, beflügelt durch die dunkle Seite, im zweiten Kampf gegen ihn in Episode III den alten Mann niedersäbeln würde..
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer beseitigt Dooku?

    Ich hoffe auch das Anakin Dooku tötet. Am besten mit Palpi im Hintergrund.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer beseitigt Dooku?

    Ich fände es besser wenn Anakin und Obi-Wan gegen Dooku kämpfen. Dooku reizt Anakin immer mehr (Padme töten usw.), bis er ausrastet und seinen Aggressionen freien Lauf lässt und der Dunklen Seite verfällt. Nachdem Dooku tot ist merkt Obi-Wan, dass Anakin der Dunklen Seite verfallen ist und es kommt zum berühmten Kampf an der Lavagrube.
    Vielleicht schlägt Anakin Dooku seine Hand ab, wäre mal was neues. ;)


    He, das war mein 100.!
    Ein Jubelschrei hallt durch das PSW!
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Dooku´s Tod

    Es ist offensichtlich das Anakin Dooku töten wird. :evil:
    Palpatine wird Anakin zur dunklen Seite locken, genauso wie er es mit Luke versucht hat.

    Obi-Wan wird versuchen Anakin zurückholen, aber
    Anakin zieht es vor ein Lava-Bad zu nehmen :lol:
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Dooku´s Tod

    Ich tippe auch auf Anakin oder auf Obi Wan, möglich wären ja beide. Und Palpatine sollte auf jeden Fall dabei sein so oder so.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Dooku´s Tod

    Ein Deja Vu: Anakin und Obi Wan kämpfen gegen Dooku, schlagen ihn wieder nicht, dann beginnt Dooku Anakin auf die dunkle Seite zu locken, er wird wütend und schlachtet ihn nieder.. Na ja, dann aber wenig anders als in Episode II, ich meine das Duell..
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer beseitigt Dooku?

    Ich wäre auch für die Variante das Dooku Anakin im bezug auf Padme (vielleicht sogar so weit das er behauptet das sie in mit Obi-Wan betrügt oder so was;) ) reizt und Ani daraufhin Ausrastet und mit Hilfe der Dunklen Seite Dooku besiegt.
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer beseitigt Dooku?

    Anakin besiegt ihn.
    Es wird wahrscheinlich so wie in EP6. Nur das eben Anakin seiner habsuch, gier usw. verfällt.
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer beseitigt Dooku?

    Ich denke auch, dass Anakin Dooku nur mit Hilfe der Dunklen Seite besiegen kann. Dies wird ja schon in Episode 2 zu einem Teil ersichtlich.

    Irgendwie fänd ich es auch cool, wenn Sidious Dooku beseitigt, um die Ausbildung von Anakin zu leiten. Wird Dooku sich vielleicht selber zum Wohle der Sith opfern? Oder wird er vielleicht sogar seine Fehler einsehen und zurück zur guten Seite wechseln? Überlegt mal, die Jedis werden brutal verfolgt und abgeschlachtet werden. Genau diese Jedi waren eine lange Zeit seine Freunde und Familie. Würde ihn dies so kalt lassen?
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer beseitigt Dooku?

    Das wäre dramatisch, Dooku erkennt wie Anakin schlussendlich, dass er ein Fehler gemacht hat, aber nein, ich denke nicht. Und zum Wohle der Sith? Sicher nicht, das Ziel der Sith ist immer die absolute Macht, was interessiert ihn da seine Nachfolge. Der Schüler greift schlussendlich immer den Meister an, es ist so bestimmt, da jeder Sith die absolute Macht will. Z.B. in Episode V will Vader Luke schlussendlich nicht zum Imperator bringen, sondern zusammen mit ihm den Imperator vernichten und mit ihm als Schüler die Galaxies beherrschen...
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer beseitigt Dooku?

    Hmm Also ich tipp bei Dooku mal ganz schwer auf die Müllabfuhr.. und ich glaub weniger, das Vader der Gier anheimfällt sondern eher, dass der Drang nach "Macht" ihn auf die Dunkle Seite zieht!
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer beseitigt Dooku?

    Je mehr ich über Dooku nachdenke, hab ich das Gefühl, dass es zwischen Sidious und ihm knistern wird.

    Dooku ist fast älter als Sidious und wenn er noch eine Change haben will, selbst der Sith Meister zu werden, muss er bald zuschlagen.

    Immer noch hoffe ich darauf, das Dooku seine Fehler einsieht, wenn seine Jedi Kollegen hingemetzelt werden.

    Dooku sei kein Mörder und dies sei nicht sein Stil, heisst es in Episode 2. Möglicherweise ist da was wahres dran.
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer beseitigt Dooku?

    Hi@all,
    ich muss mal kurz ein paar punkte widerlegen:

    1. Dooku IST älter als Sidous und nicht fast!
    2. Wird Sidous nen scheiß tun und seinen Schüler töten, um dann einen anderen zu nehmen, auch wenn Anakin oder besser Vader sicher mehr drauf hat, wobei auch das wiederlegt wird durch seine Rüstung - er wird ja schließlich zum Krüppel ;(
    (-> womit ich nicht sagen will, dass physische eigenschaften die stärke eines jedi sind, darth tyranus wird besser als darth maul - er verbraucht wenig energie und kann besser mit der macht umgehen)
    3. Denke ich wie viele auch, dass Halb-Ankin-Halb-Vader mit der Anwesenheit von Palpi Dooku killt, Obi-Wan anwesent ist un versucht Anakins Hass-Gefühle zu unterbinden (wie in E2), wobei Anni vielleicht sogar wieder einen Schlag nach seinem - bis dahin noch - Meister obi-wan ausführen wird - halt eine Mischung aus Episode II und Episode VI.
    4. Nochmal zu dem Altersunterschied zwischen Dooku und sidous: Die Sache mit dem Schüler ist bei den Sith sowieso so eine Sache - bei den Jedi ist ein Schüler nur ein Padawan und kann damit weniger als sein Meister.
    Bei den Sith ist das anders - ein "Schüler" ist nur ein traditioneller Titel und damit kann er genausoviel wie sein Meister (oder würde jemand Vader in E6 als Lehrling bezeichnen?)
    ->damit ist es wieder einmal UNlogisch, dass Sidous selbst Dooku tötet, ganz abgesehen davon, dass noch kein sith-"meister" je seinen "schüler" gegrillt hat!
    Ich denke auch kaum, dass Count Dooku als schon 10 Jahre lang eingefleischter Sith-Lord, da er ja auch in Episode II sagt, dass ihm die dunkle Seite unvorstellbare Kräfte verleiht, plötzlich wieder ein Jedi wird.
    5. Nach Obi-Wans Erfahrung mit Anakin während Episode II und III wird immer mehr klar, dass er Anakin an den Imperator (palpatine kann sich ja schon selbst vom chancellor zum imperator ernennen - und brauch noch nicht einmal seinen Sith namen mehr ;) ) verloren hat.
    6. dann kommt es wie von vielen schon erwähnt, zur wundervollen und lagersehnten Schlacht zwischen Vader und Obi-Wan (ich denke mal, ohne palpatine...)
    7. Vader WIRD seine Rüstung bekommen und wird in einer wunderschönen dunklen Szene mit dem Imperator feststellen, dass Obi-Wan geflüchtet ist, dass Yoda nicht auffindbar ist (die Höhle auf Dagobah) und dass sich der Kreis bald schließen wird zwischen Obi Wan und Vader!
    Soviel von mir. Danke.

    Dash Rendar alias Erik
    www.r2d2eed.de.vu
    EnergyEric@msn.com
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Wer beseitigt Dooku?

    Hört sich ja alles ganz toll an.
    Doch...Anakin tötet Dooku und dann gibt´s das große Duell mit Meister Obi...
    Aber wenn Palpatine im Hintergrund steht,wenn Ani Dooku tötet warum soll er dann weg sein,wenn Obi-Wan Anakin in die Lava stürzt ? Imperatorchen holt ihn da zwar raus,aber wenn er da geblieben wäre,dann wäre Anakin vielleicht nicht in die Lava gefallen und die beiden hätten zusammen Obi-Wan abgemetzelt.Wieso soll er also bei Dooku da sein und 'komischerweise' beim großen Duell nicht ???
     
  17. Guest

    Guest Gast

    dooku

    hmm, irgendwie passt das ganzen schüler/meister gefüge noch nicht. bin mal gespannt wie sich das entwickelt.
    mal zusammenfassen:
    dooku ist älter als sidious
    um den dreh von tpm sollen die beiden den klon plan starten, da hat sidous aber maul als schüler
    dooku war jedi meister
    im plot wird nicht ganz klar ob dooku ein sith ist (am ende wird er einmal Lord genannt, nicht darth)

    schätze mal das dooku erst sehr spät zum sith wird, also frühstens nach tpm.

    bin mal gespannt ob erwähnt wird wie palpatine das sith wissen erlangt, bzw. begann es auzuschöpfen, da gibt es noch einiges an erklärungsbedarf.
    aber wahrscheinlich wird man nur dezent andeuten and the mysteries of the sith will remain
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: dooku

    Möglich wäre auch,dass Dooku sich in Episode 3 gegen Palpatine auflehnt,und es zu einem direkten Zweikampf der beiden kommt.Das wäre meiner Meinung nach interessanter als ein Zweikampf zwischen Dooku und Anakin.Man stelle sich etwa vor,Dooku stürzt sich mit seinem Lichtschwert auf den Kanzler/Imperator,um diesen zu zerstückeln,und Palpatine pariert diese Attacke überlegen mit seinen aus EP 6 bekannten "Machtblitzen" oder einer anderen Sith-Technik.
    Dies wäre eine ideale Gelegenheit,Palpatines Überheblichkeit zu demonstrieren,die ihm später zum Verhängnis wird.Am interessantesten wäre natürlich eine direkte Konfrontation Palpatin - Yoda in Episode 3...
     

Diese Seite empfehlen