Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wer gewinnt die NBA-Playoffs?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Darth CAS, 21. April 2004.

  1. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    Falls es hier n paar basketball-interessierte gibt, würde ich gern mal wissen wer eurer meinung nach die playoffs gewinnt.
    einen wirklichen favoriten gibts dieses mal nich, also is alles offen...

    der momentane zwischen stand:

    Eastern Conference:

    Indiana Pacers - Boston Celtics 2:0
    New Jersey Nets - New York Knicks 2:0
    Detroit Pistons - Milwaukee Bucks 1:0
    Miami Heat - New Orleans Hornets 1:0

    Western Conference:

    San Antonio Spurs - Memphis Grizzlies 2:0
    Los Angeles Lakers - Houston Rockets 2:0
    Sacramento Kings - Dallas Mavericks 2:0
    Denver Nuggets - Minnesota Timberwolves 1:0
     
  2. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Ich würde mir ein Team aus dem Osten wünschen, wirklich.
    Realistisch betrachtet ist das aber so gut wie ausgeschlossen.
    Ich tippe auf die Spurs.
     
  3. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Haha, genau den Thread wollte ich heute auch aufmachen.

    Ich schätze mal das die LA Lakers ihr 4. Meiserschaft in Folge holen werden. Sie haben vom Potenzial her den besten Kader in der Liga, die einzigsten die die Lakers stoppen könnten, sind die Lakers selber. Kobe Bryant ist in einer großartigen Verfassung und zur Zeit wohl der beste Spieler der Welt, Shaq ist unter dem Korb nur durch Fouls zu stoppen (auch wenn er neulich nur 7 Punkte gemacht hat), mit Payton und Malone haben sie noch 2 der besten Spieler der 90er im Kader die jederzeit gut für 30 Punkte sind. Wenn sie sich nicht selber im Weg stehen und Kobe und Shaquille nicht wieder in ihren privaten Kleinkrieg zurückfallen, dürften sie nicht zu bremsen sein.

    Es wäre natürlich schön, wenn mal wieder ein Ostteam die Meisterschaft gewinnen würde, aber das dürfte für die nächsten 4-5 Jahre ziemlich unmöglich sein. Einzig Detroit hätte mir Ben Wallace einen Spieler der Shaquille O'neal in den Finals wirklich effektiv stoppen könnte. Aber das würde wohl auch nicht ausreichen.

    Wie es aussieht, wird es wohl für Dirk Nowitzki und seine DAllas Mavericks ein frühes Ende in den Playoffs geben. Sie liegen jetzt zwei Spiele zurück, das kann diese Chaostruppe um Dirk Nowitzki herum bestimmt nicht mehr aufholen...

    Ich bin wirklich gespannt wie es dieses Jahr mit Minnesota aussieht. Hoffentlich kommen sie dieses Jahr mal über die erste Runde hinaus. (das haben sie ja in den letzten 7 (?) Jahren nicht geschafft)

    Wieauchimmer....dieses Jahr haben wir mal wieder richtig interessante Playoffs, mal sehen wies weiterläuft.
     
  4. DashRendar

    DashRendar PSW-Tippspiel-Weltmeister

    War nicht letztes Jahr San Antonio Meister. Die haben doch im Finale gegen New Jersey gespielt oder irr ich mich jetzt total?
     
  5. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Die NBA habe ich in dieser Saison nicht wirklich verfolgen können. Da ich ein California-Fan bin, drücke ich den Lakers die Daumen, obwohl ichs auch den Spurs gönnen würde...

    mtfbwy,
    Yado
     
  6. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    also das einzige ostteam das auch nur ansatzweise eine chance hat, ist meiner meinung nach indiana. die haben die saison durchweg souverän gespielt und ihre division locker gewonnen.
    ich schätze die spurs werden den titel holen, die haben einfach die besten spieler.
    an die lakers glaube ich weniger, auch wenn bryant momentan eine super form hat...
    hat jemand das spiel new jersey gegen die knicks gesehen. heftige fouls...
    überträgt eigentlich irgend n sender die nächsten spiele, bis auf premiere???
     
  7. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Ich glaube ein türkischer Sender. Ist irgendwie über Sat zu erreichen, habe ich mal gelesen (Basket-Forum?).
     
  8. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    :alien Klar, ich meinte auch eigentlich die 4. Meisterschaft in 5 Jahre...:alien

    Was B-Ball angeht, kannst du deutsches Fernsehen voll vergessen. Morgen kommt auf DSF um 17.30 Uhr ne billige, einstündige Zusammenfassung vom Spiel der Nets gegen die Knicks wo wieder mehr Werbung als Basketball gezeigt wird.
     
  9. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    Entstand der Conference-Viertelfinals:

    Eastern Conference:

    Indiana Pacers - Boston Celtics 4:0
    New Jersey Nets - New York Knicks 4:0
    Detroit Pistons - Milwaukee Bucks 4:1
    Miami Heat - New Orleans Hornets 4:3

    Western Conference:

    San Antonio Spurs - Memphis Grizzlies 4:0
    Los Angeles Lakers - Houston Rockets 4:1
    Sacramento Kings - Dallas Mavericks 4:1
    Denver Nuggets - Minnesota Timberwolves 1:4


    Damit ergeben sich dann folgende Conference-Halbfinals:

    Eastern Conference:

    Detroit Pistons - New Jersey Nets 1:0
    Indiana Pacers - Miami Heat 0:0

    Western Conference:

    San Antonio Spurs - Los Angeles Lakers 2:0
    Minnesota Timberwolves - Sacramento Kings 0:1


    also meiner meinung nach wirds sich wohl zwischen san antonio und sacramento entscheiden. die lakers werden das wohl kaum noch drehen können und minnesota is einfach zu schwach für die kings.
    einen sieger aus der eastern conference halte ich für utopisch. viel zu schlecht sind dort die teams. allein schon das spiel zwischen detroit und new jersey das 78:56 ausging...
     
  10. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Re: Re: Wer gewinnt die NBA-Playoffs?

    Mir ist alles recht solange die Lakers aus dem Rennen sind.

    Tip für die Finals: Spurs schlagen Pacers mit 4:1.
     
  11. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    der kampf in den playoffs geht langsam in die endphase.

    endergebnisse der Conference-Halbfinals:

    Eastern Conference:

    Detroit Pistons - New Jersey Nets 4:3
    Indiana Pacers - Miami Heat 4:2

    Western Conference:

    San Antonio Spurs - Los Angeles Lakers 2:4
    Minnesota Timberwolves - Sacramento Kings 4:3

    überraschend das die 2 hauptfavoriten san antonio und sacramento rausgeflogen sind.


    damit folgende Conference-Finals:

    Eastern Conference:

    Detroit Pistons - Indiana Pacers :

    Western Conference:

    Los Angeles Lakers - Minnesota Timberwolves :


    mittlerweile traue ich es jedem team zu aber die lakers sind jetz topfavorit...
     
  12. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Das Aus der Spurs ist echt der Hammer. Nach dem Buzzer von Fisher war die Luft einfach raus, ein Wahnsinnswurf.:alien
    Ich drücke den Timberwolves die Daumen, aber ehrlich, wie wollen die Shaq in den Griff bekommen? Ganz zu schweigen von Bryant. Sieht nicht so rosig aus.
    Über Detroits Weiterkommen habe ich mich riesig gefreut. Ich mag die Truppe einfach. Gegen Indiana wird's aber schwer, ich glaube immer noch, daß die Pacers in die Finals einziehen.
    Insgesamt gefallen mir die Playoffs dieses Mal wesentlich besser als noch in den vergangenen Jahren.
     
  13. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Der Wurf von Fisher war einfach nur -->:alien :alien :alien <--
    Duncan hat davor ja schon einen krassen Wurf gemacht, aber der von Fisher war ja wirklich.....boahh....einer der krassesten Buzzerbeater die ich je gesehen habe!

    Die Lakers führen jetzt 1:0 gegen Minnesota, ich leg mich jetzt fest. Die Lakers werden Meister. Ich habs schon von Anfang an gesagt (dass ich zwischendurch gezweifelt habe, wollen wir mal überlesen^^)

    Das Ende der Serie Minnesota gegen Sacramento war auch sehr hart. Der letzte Wurf von Webber war schon so gut wie versenkt und ist dann wieder rausgesprungen...

    Hoffentlich schafft es jetzt noch Detroit gegen Indiana.

    Dieses Jahr sind die Playoffs mal wieder richtig spannend :)
     
  14. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    ich hoffe ma das endlich mal wieder ein team aus dem osten den titel holt.
    die pistons habens echt verdient.
    wenn die die pacers schlagen schaffen die auch noch die lakers...
     
  15. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    Endergebnisse der Conference-Finals:

    Eastern Conference:

    Detroit Pistons - Indiana Pacers 4:2

    Western Conference:

    Los Angeles Lakers - Minnesota Timberwolves 4:2


    damit ergibt sich folgendes finale:

    Los Angeles Lakers - Detroit Pistons :

    heute nacht beginnt das spektakel im staples centre zu l.a.
    bin mal gespannt wie sich die pistons schlagen. gegen indiana haben sie ja eigentlich eindeutig gewonnen...
     
  16. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    endlich hat mal wieder eine eastern conference mannschaft gewonnen und ich glaub mit den detroit pistons auch sehr verdient.

    4:1 gegen die lakers is schon nich schlecht wenn man die mannschaften mal vergleicht...
     
  17. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Sensation!

    Ich hätte niemals gedacht, dass die Pistons es wirklich schaffen werden. Die haben so gut gespielt und die Lakers richtig auseinander genommen. Bravo! Das war Teambasketball

    Die Zeit der Lakers dürfte jetzt wirklich abgelaufen sein. Jackson ist als Coach zurückgetreten, Bryant auf der Free Agent Liste, und die goldenen Tage von Payton und Malone sind jetzt wohl entgültig abgelaufen. Jetzt bin ich mal gespannt wie die sich bis zum Saisonbeginn entwickeln werden.
     
  18. Arodon

    Arodon Gast

    *ausgrab*

    Unglaublich... Eben ist das 5. Spiel abgelaufen und Miami hat das Unmögliche geschafft, die Finals sind gedreht. Drei Spiele in Folge gewonnen, wobei eben Dallas sich erst in der Overtime mit 100 zu 101 geschlagen geben musste . Hammer. Wieder war Wade klasse, für Nowitzki muss es bitter sein. Die Mavs MÜSSEN nun die letzten beiden Spiele gewinnen, wenn sie noch in den Playoffs gewinnen wollen. Psychologisch wirds schwer...
     
  19. DashRendar

    DashRendar PSW-Tippspiel-Weltmeister

    Die letzten beiden Spiele sind aber wieder in Dallas und ihre ersten beiden Heimspiele haben sie auch gewonnen. Ich würde den Titel noch nicht abschreiben
     
  20. Arodon

    Arodon Gast

    Unglaublich, Miami gewinnt vier Finalplayoff-Spiele in Folge und ist somit Meister. Höchst beeidruckend...
     

Diese Seite empfehlen