Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wer hätte gewonnen Darth Vader oder Darth Sidius

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Dunkler Anakin, 1. September 2007.

?

Wer hätte gewonnen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 30. September 2007
  1. Darth Vader

    16 Stimme(n)
    61,5%
  2. Darth Sidius

    10 Stimme(n)
    38,5%
  1. Dunkler Anakin

    Dunkler Anakin Dunkler Lord der Sith

    Nähmen wir mal an Darth Vader hätte den Kampf gegen Obi wan auf Mustafar gewonnen und hätte wie er im Gespräch zwischen sein alten Meister sein "Imperium" übernehhmen wollen und hätte gegen Sidius gekämpft wer hätte wohl gewonnen? Ich habe für Vader gestimmt weil ich annehme er hätte nun den absoluten Zwang der Stärkste zu sein den es je gab und hätte sich wohl der Dunklen Seite vollkommen hingegeben und hätte Sidius in seinen Zorn niedergestreckt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2007
  2. Darth Abaddon

    Darth Abaddon Ɲ€ЯǾ

    Da gibts ein alternatives Ende im Episode III game.
    Ani' gewinnt den Kampf.
    Palpatine landet auf Mustafar.
    Palpatine gibt Anakin ein neues Laserschwert mit roter Klinge
    Anakin tötet damit Palpatine Hinterrücks.

    Star Wars Episode III: Alternatives Ende PS2 - MyVideo
     
  3. Dunkler Anakin

    Dunkler Anakin Dunkler Lord der Sith

    Hab das Spiel ich kenn den Filmausschnitt so ähnlich hätte es sein können aber wenn es jetzt richtig zum Kampf gekommen wär Vader hätte sein neues rotes Lichtschwert bekommen und wolle es seinen "anderen Meiter" nun richtig zeigen.
     
  4. Samba

    Samba Gast

    Das alternative Ende beim Spiel zu ROTS ist ja der Oberwitz...
    ...warum hat sich Dummchen Anakin Palpatine angeschlossen? Richtig, er wollte Padme mit Opas Hilfe retten...das geht natürlich schlecht, wenn man selbigen dann kurzerhand ersticht...Anakin mag leicht beschränkt gewesen sein, aber so dumm hätte selbst er nicht sein können...

    Wenn wir diese dumme Version mal ausklammern, müssen wir weitere Eventualitäten berücksichtigen, zum Beispiel:
    - Stirb Padme dennoch oder nicht(das müsste man Wohl oder Übel abwarten)?
    So...wenn Padme stirbt, fällt Anakin oder Vader in die Depressionsphase und verliert. Sollte Padme überleben hätte er es mit dem Rückwind vielleicht schaffen können. Allerdings hätte er Jahre warten müssen(um in diese Lage zu kommen), bis dahin ist Palpatine als Imperator etabliert und Vader hätte einfach nicht die Möglichkeit.

    PS: Der sich auf die Frage direkt beziehende Teil ist *fett*.
     
  5. Aeneas Datcom

    Aeneas Datcom Musik-Produzent

    Volle Zustimmung in allen Punkten! Aber ich denke, das es für klein Vader auch schwierig gewesen wäre, wenn Padmé überlebt hätte...:rolleyes:

    Lg
     
  6. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Da er noch nichteinmal gegen Obi Wan ankam und bei weitem nicht soviel kenntnis von der dunkeln seite hatte wie Sidious, bin ich recht sicher das Sidious gewonnen hätte.
    Aber letzen endes hat sich ja Anakin gegen ihn gestellt und gewonnen ( wenn er ihn auch nur temporär vernichtet hat)
     
  7. Darth Abaddon

    Darth Abaddon Ɲ€ЯǾ

    Andererseits hat Anakin Dooku besiegt, was wiederum Obi Wan nicht schaffte.
    Als Meister kennt man halt die Schwächen seines Schülers...
    Außerdem war Anakin im Kampf gegen Obi Wan voll durcheinander.
     
  8. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Aber was die fähigkeiten der dunkeln seite angeht war Anakin nichts weiter als ein kleiner anfänger. Und Sidious immerhin der Mächtigste Sithlord aller Zeiten.
    Der hätte ihn insofern schon wegputzen können.
     
  9. Darth Abaddon

    Darth Abaddon Ɲ€ЯǾ

    Nun sofort hätte Anakin nicht im direkten Kampf gegen Palpatine antretten können.
    Aber nach 1 - 2 Jahren Training, mit mehr Erfahrung in der dunklen Seite ...

    Sidous der mächtigste Sith Lord?
     
  10. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Selbst dann nicht, da sidious nicht so bescheuert gewesen wäre ihm so schnell alles beizubringen.
    Ja wird erwähnt nur will mir gerade nicht einfallen wo.
    Aber er hat den tod ausgetrickst, machtstürme entfesselt die nen ganzen planeten zu schrott machen, ja er is schon der mächtigste schrumpelkopf von allen
     
  11. Darth Abaddon

    Darth Abaddon Ɲ€ЯǾ

    Ich hab ja nicht gesagt das Vader alles von Palpatine lernt.
    Da Anakin der Auserwählte der Macht ist hat er ein besseres Gespür für diese als alle anderen Jedi / Sith. Außerdem kann man ja auch von den Sith-Holocron's lernen.

    Machtsturm: viele Sith hatten vergleichbare Fähigkeiten
    Bsp.: Lord Kaan: Gedankenbombe

    Es ist ein hohes Ziel der Sith ewiges Leben zu erlangen. Das haben schon viele versucht. Letztendlich ist Palpatine auch gescheitert.
    (Carnor Jax lies die Klonkörper manipulieren)
     
  12. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Vader hat sich nie komplett der dunklen seite hingegeben was ihn daran gehindert hat wirklich groß zu werden. Daher hätte er wohl keine chance gegen plaps gehabt.
    Palpatine hat es geschaft weiter zu leben, dass er im endeffekt gescheitert ist is egal. Und Kaan hat die Thougt Bomb auch nur von Bane, und alleine hätte er sie nie geschaft.
    Wie gesagt die extrem starken machtstürme von Palps hat der ohne mithilfe von zig andern dunklen lords hinbekommen
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2007
  13. Aeneas Datcom

    Aeneas Datcom Musik-Produzent

    @Bane und Darth Abaddon:

    Anakin war ja der Auserwählte! Hätte er dann nicht Sidious irgendwann besiegen müssen? Ich meine, er soll ja die Sith vernichten...

    Lg
     
  14. Darth Abaddon

    Darth Abaddon Ɲ€ЯǾ

    Kontolieren konnte er sie aber selber auch nicht.

    Bei Vader gebe ich dir recht. (Das hab ich in einen anderen Thread mal so ähnlich geschrieben. :o)
    Als Jedi wäre Anakin stärker als jeder andere geworden. (Mein Meinung, das kann ja jeder anders sehen :D)
     
  15. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Einen sofortigen Sturz von Palp würde ich auch deshalb ausschließen, weil Anakin nach dem Kampf gegen gegen Obi-Wan wohl recht erschöpft gewesen wäre, hätte er gewonnen.
    Später vielleicht, so ist nun einmal der Weg der Sith. Aber da hätte vieles anders laufen müssen, also wieder nach dem Schema Was wäre wenn...

    Ansonsten schließe ich mich Bane in allen Punkten an.
     
  16. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Er hat sie kontrolliert auf Coruscant und auf schiffe lenken können das is schon kontrolle.

    Und als Anakin hat er Sidious ja besiegt.
     
  17. Darth Abaddon

    Darth Abaddon Ɲ€ЯǾ

    Im Comic steht:
    Luke zu Leia: Ich habe seine Dunklen Bücher gelesen. Seinen eigenen Worten zufolge hat er ein Chaos entfacht, das nicht einmal er kontrollieren kann!

    Jetzt hab ich extra nur wegen dir ins Comic geklotzt! (Mach ich aber gerne :D:D)
     
  18. Aeneas Datcom

    Aeneas Datcom Musik-Produzent

    Genau! Ich bin der Meinung , das Vader gegen den Schrumpelkopf gewonnen hätte.. Wenn er jedoch nicht der Auserwählte gewesen wäre, hätte er verloren!

    Lg
     
  19. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Da ich DE noch nicht gelesen hab, weiß ich eben nur grob was abging und das er den sturm immahin auf schiffe lenken konnte ansonsten müsste ich ihn erst mal genau lesen :rolleyes:
     
  20. NeBruNIr

    NeBruNIr Unsterblicher Sith Gott Exar Kun und Befehlsführer

    Ich glaube so wäre es auch Passiert, zwar nicht so 'Hinterrücks' aber dennoch.

    Darth Vader hätte gewonnen.


    lg NeBruNIr
     

Diese Seite empfehlen