Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wer ist der Auserwählte ?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Estra, 11. Juli 2002.

?

Wer ist der Auserwählte

Diese Umfrage wurde geschlossen: 10. August 2002
  1. Anakin / Vader

    32 Stimme(n)
    80,0%
  2. Luke Skywalker

    7 Stimme(n)
    17,5%
  3. Imperator Palpatin

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Jemand anderes

    1 Stimme(n)
    2,5%
  1. Estra

    Estra Zivilist

    Wer denkt Ihr ist der Auserwählte ?
    • Anakin / Vader
    • Luke Skywalker
    • Imperator Palpatin
    • Jemand anderes
     
  2. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    :rolleyes:
    Anakin, Anakin, und nur Anakin.
    Er ist es, der der Macht das Gleichgewicht wiederbringt, in dem er Palpatine tötet. Und komm jetzt keiner mit "Aber ohne Luke hätte er es nicht geschafft". Es war trotzdem immer noch Anakin/Vader, der Palpatine den Schacht herunterstößt.

    Darf man fragen, warum Palpatine in deiner Aufzählung vorkommt? :confused:
     
  3. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Wie sagt Qui-Gon so schön: "Er ist der Auserwählte, das müsst Ihr doch sehen!?!"
     
  4. Estra

    Estra Zivilist

    Antwort

    Also was hat Vader den schon dazu beigetragen zum Gleichgewicht - Nichts -

    Gleichgewicht ist doch wen weder gut noch böse überwiegt
    und vor E1 war doch das totale Ungleichgewicht,
    nur gute Jedis.
    Ich denke Palpatin hat das Gleichgewicht gebracht weil er doch die Jedi und die Republik die seit Tausenden von Jahren bestanden hat gestürzt hat.
    Vader war doch nur sein Lakaie!
     
  5. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Re: Antwort

    Also dass will ich nmal überhöhrt haben :rolleyes:
    Stimmt schon im allgemeinen, das mit dem Gleichgewicht, aber hier siehts ein bisschen anders aus:
    Die Macht befindet sich nur im Gleichgewicht, wenn nur die Helle Seite existiert. Die Dunkle Seite bringt die Macht aus dem Gleichgewicht.
    Wraith Five hat da auch noch einige gute Beispiele (Macht als Fluss) aber das soll besser er erklären, ich würd da nur misst schreiben. Nur soviel: Die Dunkle Seite stört den Lauf des Flusses.
     
  6. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Estra hat scheinbar das Bestreben, im Alleingang alle schon hundertmal ausgelutschten Themen wieder aufzurollen.

    Also: Gleichgewicht heißt, daß die Dunkle Seite besiegt ist, nicht mehr und nicht weniger.

    Damit ist Anakin der Auserwählte, weil er Palpatine tötet und die dunkle Seite in sich selbst besiegt. ENDE. SCHLUSS. AUS.

    Und mehr will ich von dieser Diskussion nicht mehr hören. ;)

    P.S.: Herzlich willkommen im Forum, Estra. :) Aber wenn du es wagen solltest, jetzt auch noch ein Thema "Wann kommen die Episoden 7-9" aufzumachen, dann lauf ich Amok. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2002
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    :rolleyes:

    Anakin ist es. Wer denn sonst? Wird in TPM erwähnt, ist in einem der TV Spots zu lesen..... wozu also die Frage?

    Trotzdem willkommen. Bei einem weiteren "Wann kommen die Episoden 7-9" Thread läuft übrigens nicht nur SWPolonius Amok.......... :D
     
  8. |-Dr0pA-|

    |-Dr0pA-| Sith-Nagetier

    Ist zwar sonst eigentlich nicht mein Ding, aber hier schließe ich mich mal der Mehrheit an: Anakin ist der Auserwählte. Wobei dies nicht mit der Aussage zu verwechseln ist, das Darth Vader der Auserwählte ist, das stimmt natürlich nicht. Anakin stürzt den Imperator. Anakin sorgt für das Gleichgewicht. Wobei, zugegeben, das in der Hinsicht schon ziemlich verwirrend wirken kann weil man bei "Gleichgewicht" normalerweise an zwei gleich starke Seiten denkt. Das finde ich mit so cool an Star Wars: Es gibt verdammt viel zum nachdenken. :D

    Gruß,
    Dr0pA
     
  9. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Kleine ergänzung: Sollte die helle Seite ausgelöscht werden, würde m.E. ebenfalls ein Gleichgewicht der Macht herrschen.

    Aber es ist klar: GL sagt: Anakin ist der Auserwählte.

    Das ist 100%ig so, es ist eine Wahrheit.
    Und über Wahrheiten kann man nicht diskutieren ;)
     
  10. Estra

    Estra Zivilist

    Also über Wahrheit kann man immer diskutieren
    das ist ja der Sinn der Diskusion. Oder?

    und entschuldigung das ich hier diese Frage stelle!

    1. Ja ich bin neu dabei
    2. Hab ich nichts in der Suche gefunden bezüglich dessen
    3. Gibt es immer wieder neue Leute hier und die möchten ja
    auch mal darüber diskutieren
    4.Wenn man nicht mal ab und zu ein altes Thema aufgreift,
    würde in manchen Foren ziemlich Ebbe herrschen.
    5.Würden sich Neulinge gar nicht mehr trauen was zu schreiben

    6.Wann kommt den Episode 7-9 ins Kino?:D
     
  11. Estra

    Estra Zivilist

    Ah da fällt mir ja noch ein
    wäre Luke nicht gekommen hätte Anakin niemals den Imperator getötet.
     
  12. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Ich zitiere mich nur ungern, aber was solls:
     
  13. moses

    moses Botschafter

    *GÄHN*
     
  14. diese frage hab ich übrigens zu anfang auch mal gestellt gehabt... :D
    habe auch gedacht, dass luke der auserwählte ist, bis ich die wahrheit erfahren habe- und mich sehr über diese gefreut habe... :D
     
  15. Sandwulf

    Sandwulf Gast

    Re: Antwort

    Vielleicht solltest du dein Denken nicht nur auf die Jedi beschränken, die sind doch nicht die einzigen Bewohner der Galaxie. Es gab doch auch genügend "verbrecherisches" Volk, wie Sklavenhändler, Kopfgeldjäger, die Hutts usw. Und selbst die Jedi sind nicht unfehlbar, sie sind ja auch nur Menschen. Ich denke, daß jeder Mensch sowohl von der hellen als auch von der dunklen Seite was in sich hat, und das hält sich das Gleichgewicht. Aber als Sidious beginnt seine Macht aufzubauen und sich schön langsam die gesamte Republik unter den Nagel reißt, droht die dunkle Seite alles zu überschatten. Und vorbei ist es mit dem Gleichgewicht.
    Auch am Schluß, als Vader den Imperator stürzt, heißt da ja nicht, daß es jetzt nur mehr Gutes gibt (dafür sorgen die Menschen schon selbst), sondern nur, daß die Übermacht der dunklen Seite vernichtet ist.
     
  16. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Sinn einer Diskussion ist es, unterschiedliche Meinungen zu haben, seinen Standpunkt darzulegen, den andern versuchen zu überzeugen.

    Über Wahrheiten kann es keine verschiedenen Standpunkte geben, man kann über sie also nicht diskutieren.

    Extremes Beispiel:
    GL hat SW gemacht. Das ist eine Wahrheit.

    Eine Diskussion: Wer hat SW gemacht ist also nicht möglcih (bzgweise einfach Schwachsinn)
     
  17. Milana Skywalker

    Milana Skywalker Botschaftsadjutant

    Anikin, glaub ich mal....
    wen ich weiß das er es nicht ist ist Palpetineund jemand anderes glaube ich fasst auch nicht wen soll es sonst noch geben ?! ja gut Luke vielleicht aber ich glaube es eher nicht... :D :D



    TSCHAU YADA
    MAY THE FORCE BE WITH YOU!!!
     
  18. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Polnius: Ja eine unserer Lieblingsdiskussionen :D ;)

    Ich glaube ich habe auch einmal diese Diskussion gestellt ist aber schon sehr, sehr lange her.

    Es ist ganz klar das Anakin der Auserwählte ist, das wird in den Filmen klar dargestellt. Qui-Gon hat sich nicht geirrt.

    Gut man kann meinen Luke ist der auserwählte weil Vader wegen ihn den Imperator tötet usw..

    Oder da er Vaders Sohn ist. Fact ist halt das Anakin der auserwählte ist.

    Aber auch nur Anakin und nicht Darth Vader.

    Was mich wundert ist warum nie die Frage kam:

    Warum ist Anakin der Auserwählte ? :D
     
  19. Annie

    Annie Gast

    ganz besorgt um Polonius nerven ist .

    *lllllllllllllllllllllllllllllooooooooooooooooooooooollllllllllllllllllllllllllllll*
     
  20. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Ich bin der Meinung, dass Luke der Auserwählte ist.

    Anakin glaub ich nicht, denn der Auserwählte eines Orden löscht normaler Weise diesen nicht (fast) komplett aus (oder hilft fleißig dabei). Anakin ist meiner Meinung nach höchstens ein Auserwählter der Sith.
     

Diese Seite empfehlen