Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wer ist mächtiger? Dooku, Yoda, Palpatine, Anakin/Vader???

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von phollow, 7. August 2002.

  1. phollow

    phollow Botschafter

    Ich hab mich schon oft gefragt, wer wohl der mächtigste Jedi/Sith ist in Star Wars...
    also so oft wie erwähnt wird das Ani die höchsten Midi Werte hat und das er der Auserwählte ist und der mächtigste sein wird und so tolle Fertigkeiten hat müßte man eigentlich zum Schluss kommen, das Anakin/Vader der Mächtigste aller ist!

    Nach dem was ich bisher allerdings gesehen habe, finde ich das Ani masslos überschätzt wird. In Episode 2 verliert er jeden wichtigen Kampf und kriegt noch nen Arm abgehackt und in Episode IV, V, VI ist er ein lahmer alter Sack (tschuldigung).
    Dooku dagegen leistet sich in Episode 2 nen tollen Auftritt! Er gibt Yoda echt was zu schaffen! Die Blitze usw. bringen Yoda schon bissle ins wanken. Und mit dem Lichtschwert kann er auch sehr gut umgehen.
    Yoda selber sit natürlich schon mächtig, aber was ist mit Palpatine?
    Er besitzt die Macht den gesamten Jedi Rat zu täuschen!
    Also in meiner Rangliste der 5 mächtigsten Jedis/Sith sieht es so aus:

    1. Palpatine
    2. Yoda
    3. Dooku
    4. Windu
    5. Ani/Vader

    Bei den letzten beiden würde ich allerdings noch variieren!
     
  2. Annie hat das Potential, ist der Auserwählte wie Qui-Gon sagt, sowie er eine extrem hohe Medi-Zahl hat aber Obi-Wan hat ihn einfach immer zurück gehalten und schlecht ausgebildet, da er zu unerfahren ist, seine Gefühle nicht unter Kontrolle hat und so konnte Annie sein wirkliches Potential garnicht ausschöpfen, es wurde fehlgeleitet und er nicht unbedingt der beste Jedi. Erst als er zur dunklen Seite geht wird er mächtiger in der Macht wird aber von seiner Rüstung/Verletzungen geschwächt. Wäre er von Anfang an z.B. der Schüler von Sidious sähe das sicher schon ganz anders aus !
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. August 2002
  3. Clonetrooper2807

    Clonetrooper2807 Dienstbote

    ich tipp auf anakin
    er hat sein potential halt net genutzt:(
     
  4. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    Hi!

    Ich meine das Vader der stärkste der Sith bzw. nach Yoda der stärkste Jedi ist. Vader unternimmt nur nichts gegen den Imperator, weil er ihm das Leben gerettet hat.

    Aber das Thema hatten wir glaub ich schon mal.
     
  5. phollow

    phollow Botschafter

    Hmm... in Episode 2 wird aber gesagt, dass Ani schon viel stärker ist als Obi Wan, das seine Fähigkeiten die der anderen weit übersteigen. Warum sieht man davon nie was? Und selbst wenn seine Rüstung ihn schwächt. In der Macht kann er nicht dadurch geschwächt werden. Nur im Schwertkampf vielleicht. Das bringt aber auch die Frage auf warum sich Vader immer auf seine Schwertkünste verlässt!?! Warum benutzt er denn keine Blitze oder ähnliches...
     
  6. Lord Maul

    Lord Maul Lord der Sith

    Der stärkste

    Der stärkste ist für mich Luke Skywalker der war aber oben leider nicht genannt.


    1.Vader/Imperator
    Ich denke von den Fähigkeiten her könnte Any, als er schon Darth Vader ist den Imperator töten er will nur nicht.
    Deshalb stell ich sie ma gleich Vader hat die Macht und Palpi hat sein Leben gerettet und ist halt einfach der Meister
    2. Yoda
    3. Windu
    4. Dooku
    5. Kenobi
     
  7. Mr. Socko

    Mr. Socko Podiumsbesucher

    Ich würde auch Luke für den stärksten halten.
    Vader ist glaube ich nicht so stark ´wie er sein könnte wenn seine Ausbildung als Jedi normal verlaufen wäre.

    1.Luke
    2.Palpatine/Yoda
    4.Vader
    5.Dooku
    6.Windu/Kenobi
     
  8. @ Josh Antilles

    Vader war in der OT sicher nicht mehr so kampfstark weil er ja seit über zwanzig Jahren keinen würdigen Gegner mehr hatte und schon ein bisschen "eingerostet" war
     
  9. J-3DI

    J-3DI Dienstbote

    Luke wird auf jeden Fall der mächtigste Jedi sein - vielleicht nicht unbedingt am Ende von Episode VI, aber später würde er auf jeden Fall alle anderen übertrumpfen.

    Zweiter wäre bei mir Yoda, weil es ihm gelungen ist, sich vor Vader & Co zu verstecken und so später Luke zu unterrichten.

    Dritter wäre Vader, denn ich glaube, er ist stärker als Palpatine - kann Palpatine überhaupt mit nem Lichtschwert umgehen ? ;)
     
  10. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    1: Yoda
    2: Darth Sidious
    3: Darth Vader
    4: Mace Windu
    5: Darth Tyrannus
    6: Darth Maul
    7: Obi-Wan
    8: Qui-gonn
    9: Anakin Skywalker
    10: Luke Skywalker


    So stimmt die Liste. Behaupte ich halt mal
    :p
     
  11. DarkLord

    DarkLord loyale Senatswache

    Ani ist eben noch ein Padawan. Was erwartest du.
    Aber ich glaube das er im 3.Teil noch viel mächtiger wird.

    Meine Rangliste ist wie Folgt:

    Palpaltine
    Anakin/Vader
    Yoda
    Mace Windu
    JarJarBinks
     
  12. phollow

    phollow Botschafter

    Also ich weiss ja net, aber ich glaube kaum das Luke wirklich so mächtig ist. Ich denke, dass das Story mäßig so gedacht war:
    Luke ist eigentlich keine wirkliche Bedrohung für Vader und Palpatine. Sie würden beide locker mit ihm fertig werden. Er ist zu diesem Zeitpunkt einfach viel zu schwach und er KANN auch später nicht viel stärker werden, da er ja kaum Ausbildung hatte und von niemandem mehr etwas lernen kann. SO! Da Luke Vader ja besiegt, könnte man natürlich behaupten, dass Luke mächtiger ist! ABER: 1. kämpft Vader gegen seinen Sohn. Und schon zu diesem zeitpunkt hat Luke Vader stark zum Grüberln gebracht von wegen Seitenwechsel. Außerdem ist Vader alt und nicht mehr so fit. Auch seine Maschinen schwächen ihn ungemein in Geschwindigkeit und Kampfkraft. SO! Und für Palpatine ist Luke sowieso keine Bedrohung. Palpatine wird durch Vader vernichtet. Luke ist im Prinzip nur da um Vader dazu zu bringen Palpatine, seinen Meister und Lebensretter zu töten. Warum will dann aber Palpatine Luke anstelle von Vader neben sich haben? Ganz klar :D Vader ist alt und dadurch schwach geworden. Seine Maschinen können seine Verletzungen nicht wirklich überlappen. Palpatine braucht den letzten Jedi, um einen Nachfolger für Vader zu haben. SO! Deshabl ist Luke definitiv NIEMALS der mächtigste Jedi. Mit Luke würde meine rangliste so aussehen:

    1. Palpatine
    2. Yoda
    3. Dooku
    4. Darth Maul
    5. Windu
    6. Vader
    7. Obi Wan
    8. Qui Gon
    9. Anakin
    10. Luke
     
  13. TukTuk

    TukTuk junges Senatsmitglied

    Yoda
    Luke
    Ani/Vader
    Windu
    Qui Gon
    Obi wan
     
  14. phollow

    phollow Botschafter

    @tuktuk
    kann es sein das du palpi vergessen hast und dooku und so? oder hast du nur ne Liste der mächtigsten Jedi abgegeben?
     
  15. Darth lord

    Darth lord Zivilist

    100% Anakin/Vader!!!!
    da bin ich mir so so so sicher!!
    Leute wenn die ganze geschichte um Anakin geht dann wird er wahrscheinlich auch der stärkste sein!!:D
     
  16. J-3DI

    J-3DI Dienstbote

    mmh, ich bin immer noch der Meinung, dass Luke ein paar Jahre nach E6 der mächtigste Jedi wäre ...

    ansonsten isses Yoda
     
  17. kukuGuY

    kukuGuY ..glüht härter vor als DU Party machst!

    Ich ebenfalls, find's seltsam das ihn viele an die 10. Stelle stelln. Er hat immerhin in kurzer Zeit zu der Macht gefunden und gelernt sie einzusetzen. Und als Sahnehäubchen hat er dann noch Darth Vader besiegt und ihn zur hellen Seite bekehrt. Er ist daher fast gleichzusetzen mit Yoda, dem nach würde ich mich tuk² anschließen.
     
  18. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Luke hatte nicht mal den Stand eines halb ausgebildeten Padawans. Er hat gegen Vader nur gewonnen weil er seinem Hass freien Lauf gelassen hat und weil Vader bestimmt ein kleines Problem damit gehabt hat gegen seinen Sohn zu kämpfen(Der Konflikt)
     
  19. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Ich bin mir ziemlich sicher, daß Anakin theoretisch der mächtigste Machtbenutzer aller Zeiten ist. Ich schätze aber mal, daß er es nicht versteht, seine Fähigkeiten 100%ig zu nutzen (sonst hätte Vader Palpatine bestimmt aus dem Weg geräumt und wäre selbst Imperator geworden). Dicht gefolgt wird er von Palpatine. Dieser muß allein extrem mächtig sein, da er es versteht, den kompletten Jedi-Rat über Jahre hinweg zu täuschen.

    Außerdem ist es doch zu denken, daß am Ende von ROTJ die mächstigen Machtbenutzer aller Zeiten gegeneinander antreten... und Anakin gewinnt
     
  20. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich denke, dass der mächtigeste Machtbenutzer, den die Galaxis jemals gesehen hat Palpatine heißt. Nicht umsonst hat er es geschafft, den gesamten Jedi-Orden fast vollständig auszulöschen und Yoda wird in RotJ auch nicht um sonst zu Luke gesagt haben: "Unterschätze niemals die Macht des Imperators...". Yoda mag zwar auch enorm stark sein, aber Palpi ist glaub ich stärker. Und Anakin hat nie sein komplettes Potential ausgeschöpft, darum ist er auch Palpis Schoßhündchen geworden.
     

Diese Seite empfehlen