Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wer kennt sich am besten mit den alten Jedi-Sagen aus

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von neo_235, 23. September 2005.

  1. neo_235

    neo_235 heavy metal thunder

    Also ich hab mich immer schon gefragt? Was sind die ursprünge des Jedi und wie sind die ersten Sith-Lords entstanden wisst ihr was? :lukevader
     
  2. Death Fire

    Death Fire Soldat

    Allerdings. Es gibt da eine ganze Menge Literatur aus der alten Zeit.

    Die Jedis entstanden einfach aus einer Gruppe Wesen, die die Macht lernten zu benutzen und damit unglaublich mächtig wurden.
    Die Sith haben eine andere Entstehungsgeschichte, da sie ursprünglich eine Rasse waren und keine "Religion".
    Immer mehr Jedis spalteten sich etwa 5000 Jahre vor Yavin von dem Jedi Orden ab, weil sie anderen Grundsätzen folgen wollten. Sie wollten ihre Dienst nicht in den Nutzen der Allgemeinheit stellen, sondern allein davon profitieren. Diese Jedis wurden dann nach einem Krieg mit den Jedis, den diese gewannen, auf den Planeten Korriban verbannt auf dem die menschliche Rasse namens Sith lebte. Diese Sith wurden von den Dunklen Jedis trainiert und zu den heute bekannten Sith. Die dunklen Jedis machten sich zu den Lords von Sith.
     
  3. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Willkommen im PSW, neo! :)
    Das Thema hatten wir schon mal, hier zum Beispiel. Einfach mal die Suchmaschine ("Jedi Ursprung") oben rechts benutzen. ;)
     
  4. RC-1309

    RC-1309 Zuküntiger StUffz

    Das war weit aus früher.
    vor 5000 Jahren war der Hyperraumkrieg, wo die Sith zurückkehrten
     
  5. Death Fire

    Death Fire Soldat

    Stimmt, sry hatte mich geirrt. Der Hyperraumkrieg war tatsächlich etwa 5000 Jahre vor Yavin und bereits Jahre davor waren die Sith auf Korriban entdeckt und von den dunklen Jedis ausgebildet worden.
    Das Geschwisterpaar Daragon untersuchte also unbekannte Regionen des Universums und stieß auf dem Planeten Korriban, auf dem gerade der Sith-Lord Marka Ragnos verstorben war. Naga Sadow wurde sein Nachfolger und zog Gav Daragon auf die dunkle Seite. Mit seiner Hilfe gelangten die Sith wieder in den bekannten Raum der Galaxis und es kam zu dem sogenannten Hyperraumkrieg.
    Nachdem die Jedis erneut triumphierten zogen sich die Sith und ihre Massassi Krieger (verstümmelte Bestien, die von der dunklen Seite leben) auf den Mond von Yavin zurück, wo sie weiterhin ihren Sithkult praktizierten bis etwa 1000 Jahre später ein gewisser Exar Kun diesen Planeten besuchte und die Massassi erneut unterwarf, wodurch er allerdings zur Dunkeln Seite wechselte.
     
  6. neo_235

    neo_235 heavy metal thunder

    Danke das ihr mir weiter geholfen habt ich weiss jetzt schon sehr viel mehr.


    THX :) :lukevader
     

Diese Seite empfehlen