Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Wer lernt hier Arabisch???

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Sharia Shaan, 19. Juli 2009.

  1. Sharia Shaan

    Sharia Shaan Jedi-Padawan und nebenberufliche Naschkatze

    Hallo,

    ich bin gerade dabei, Arabisch zu lernen. Falls ihr zufälligerweise diese Sprache, aus welchen Gründen auch immer, sprecht, könnt ihr mir vielleicht Tipps geben oder uns und mir eure Erfahrungen hier miteilen?
    Generell könnt ihr aber auch vielleicht berichten, wie ihr eine Sprache erlernen konntet, die nicht indogermanischen Ursprungs ist (also nicht irgendwie mit Englisch, Französisch oder Latein ankommen!)?

    Ich freue mich jetzt schon!

    Shars
     
  2. Mace Windu

    Mace Windu Don't Shoot Me I'm Only a Jedi Master Premium

    Nur mal eine Frage, warum gehört das in "Rund um Star wars" ? ;)
     
  3. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Arabisch lenre ich zwar nicht, aber da du auch allgemein nicht-indogermanische Sprachen erwähnst...
    Ich lerne nun seit etwas mehr als drei Jahren Chinesisch und mache mich mit der Sprache vertraut, indem ich mir neben den Kursen auch noch DVDs anschaue, Musik höre oder mich mit chinesischen Tandempartnern treffe, Stammtische besuche usw.
    Ich würde auch gerne mal nach China reisen und eine Weile dort bleiben, aber ich weiß noch nicht, wann es so weit ist...
     
  4. Sharia Shaan

    Sharia Shaan Jedi-Padawan und nebenberufliche Naschkatze

    Weil ich
    1. mich wahrscheinlich vertan habe und das eigentlich woandershin stecken wollte oder
    2. sonst keinen anderen Platz gefunden habe, aber Version 1 ist glaubwürdiger :verwirrt:

    @ darth_sidious83:
    Auch ich habe im nächsten Jahr vor, vielleicht nach Ägypten zu fliegen...Aber mein Arabischlehrer ist fast an die Decke gegangen und hat sofort gegen den "schrecklichen Dialekt dort" gewettert...:D :konfus:
    Du bist mutig, nach China zu fliegen - ich würde da, kaum zehn Minuten nach meiner Ankunft, wegen Zensur, Menschenrechtsverletzung & Co. in die Luft gehen.
     
  5. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ägypten ist da natürlich viel besser :verwirrt:


    Würde gerne arabisch oder persisch lernen, allerdings fehlt mir ziemlich die Motivation.
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Sehr guter Einwand, Tom.
    Ägypten steht seit der Ermordung von Präsident Muhammad Anwar as-Sadat im Jahre 1981 faktisch unter Kriegsrecht und der momentane Präsident, der Nachfolger
    Sadats Muhammad Husni Mubarak regiert seit dieser Zeit mit Notstandgesetzen.
    Unterdrückung regierungskritischer Meinungen, Folter, willkürliche Verhaftungen,Verletzung der "Menschenrechte" und hartes Aufrechterhalten von Zucht und Ordnung sind dort an der Tagesordnung.
    Also alles in allem wie in China auch.
    Da Ägypten jedoch eines der beliebtesten Urlaubsziele(ich war selber schon dort und habe nichts von den Umständen gespürt ausser Maschienengewehrstellungen an jeder großen Kreuzung) westlicher Bürger ist und Präsident Mubarak ein treuer Gefolgsmann des Westens ist werden diese Umstände im Westen nicht gerne erwähnt im Gegensatz zu dem "bösen" China.

    Zum Thema :

    Die arabische Sprache wäre einer der Sprachen, die ich sehr gerne lernen würde, schon alleine um mir arabische Medien ohne Übersetzer ansehen zu können.
    In meinem Alter aber fürchte ich ist der Zug zum erlernen dieser Sprache leider abgefahren.
     
  7. Gene

    Gene Man, look at all those colors

    Nun ich habe mal auf Al Jazeera einen Sprachdoktor hören sagen dass das sauberste Arabisch nur in Ägypten gesprochen wird....Hocharabisch wars ja...

    Nun...das die Lage so prikär ist wusste ich nicht so ganz....da ist man leider zu fokusiert auf den Nahen Osten^^
     
  8. NeBruNIr

    NeBruNIr Unsterblicher Sith Gott Exar Kun und Befehlsführer

    Mit arabisch hab ich des öfteren zu tun, in Sachen Visitenkarten und so.

    Aber verstehen tu ich von dem im Grunde garnichts. Schon als ersters da die Schrift von Rechts nach links verläuft verwirrt mich schon.


    lg NeBruNIr
     
  9. Sharia Shaan

    Sharia Shaan Jedi-Padawan und nebenberufliche Naschkatze

    An die Schrift gewöhnt man sich :D
    Kleiner Tipp: Einfach mal die Namen der Freunde, Star-Wars-Persönlichkeiten etc. aufschreiben - der Rest kommt von alleine!
    Wenn man sich anstrengt, kann man eigentlich noch jede Sprache lernen - gut, das sage ich mit meinen zarten Fast-16...:D

    Aber gut, dass ihr mal was über die ägyptische Politik geschrieben habt, da werde ich mal bei meinem ägyptischen Kontakt nachhaken...:mad:
    Aber davon, dass das sauberste Arabisch in Ägypten gesprochen werden soll, halte ich gar nichts. ihr solltet den Unterschied zwischen einem Ägypter und einem Saudi-Araber hören! Das wird sogar ein Laie hören; während der Araber für z. B. "die Schöne" "Djamil´atun" sagen würde, sagt der Ägypter: "Gamila", was ich eher als furchtbaren Dialekt bezeichnen würde...

    Letztlich die Motivation: Ich bin einfach von der arabischen Kultur fasziniert: die Philosophie, das Gastrecht, die Hintergründigkeit (z. B. des Humors), die Reiligion...
    Und das war schon Motivation für mich genug.
     

Diese Seite empfehlen