Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wer wird Formel1 Weltmeister?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SorayaAmidala, 10. Juli 2005.

?

Wer wird Weltmeister

  1. Michael Schumacher

    3 Stimme(n)
    11,1%
  2. Ralf Schumacher

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Fernando Alonso

    15 Stimme(n)
    55,6%
  4. Kimi Raikkönen

    6 Stimme(n)
    22,2%
  5. Nick Heidfeld

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Juan-Pablo Montoya

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Rubens Barichello

    1 Stimme(n)
    3,7%
  8. jemand anderes

    2 Stimme(n)
    7,4%
  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Was meint wer wird beim derzeitigen Stand Formel1 Weltmeister? Ich denke Michael Schumacher kann sich die Wm wohl an die Backe kleben, der macht es dieses Mal nicht. Was ich auch ganz gut finde.
     
  2. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Fernando Alonso wird es werden und das finde ich richtig gut...... :)

    Alonso fährt zeitweise brilliant und ist sehr sympathisch.

    Ich gönne ihm die WM.
     
  3. Marvel

    Marvel Re-Hired

    So wie es ausschaut wird es wohl Alonso. Raikkönen hat einfach zu viel Pech und Schumacher eien krassen Reifennachteil der die WM wohl unmöglich macht.
    Bei Renault passt eben momentan alles. Alonso brauch sich nur noch ins Auto zu setzen, das fährt ja fast von alleine ins Ziel. Dies war aber in den letzten Jahren abzusehen, da Renault die ganzen letzten Jahre ein richtig gutes Chassis hatte und Aerodynamisch erste Klasse war. Es fehlte nur noch die Motorleistung und war klar, dass Ferrari und die anderen Top Teams dann Probleme bekommen. Das es diese Jahr bei Ferrari genau umgekehrt ist wie letztes Jahr ist natürlich schade, denn ansonsten hätte man einen richtig spannenden Kampf zwischen Ferrari und Renault gehabt. Nun ist es eher genauso langweilig wie die Jahre zuvor, nur das es nun ein anderes Team ist was dominiert...
    Die Anti-Ferrari-Regeländerungen haben ihren Auftrag erfüllt. Wir wollen mal hoffen, dass Renault nicht genauso eine Regentschaft zustande bringt wie Ferrari, denn auf noch mehr absolut sinnfreie Regeländerungen habe ich echt keine Lust. Ich schaue momentan lieber die "Tour de France", welche momentan mehr Spannung verspricht.
    Und dabei war ich mal ein so großer Formel 1 Fan... Nur wer sich selber kaputt macht hat eben keine Zuschauer verdient.
     
  4. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Ich denke, Alonso wird es machen, obwohl McLaren immer besser wird (wenn nicht grad der Motor explodiert). Er fährt sauber und ist reif für den Titel. Hauptsache Räikkönen machts nicht.
     
  5. Jackiman

    Jackiman Nachtschatten

    Eigentlich bin ich ja für Schumi, aber der hat nicht wirklich mehr eine Chance,
    Weltmeister zu werden :(

    Alsonso und seine egoistische Überheblichkeit kann ich nicht ab!
    Seit dem er dabei ist, kann ich den vorher von mir verhassten Räikkönen
    ganz gut ab - ihm gönne ich den Titel!!!
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Also erstmal das allerbeste,der Schumacher wird es nicht.

    Ich denke,daß Alonso zwar im Moment die besseren Karten hat,aber Raikkönen hat ´noch immer eine gute Change,zumal er das bessere Auto hat.
     
  7. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Wieso was hast du denn gegen ihn.

    Naja, selbst ich als Schumi-Fan muss jetzt sagen dass es mit der WM für ihn warscheinlich nichts mehr wird.
    Ich hoffe einfach, dass Raikkönens Pech jetzt endlich einmal ein Ende hat und er Weltmeister hat.
    Wenn er in den letzten beiden Rennen nicht immer dieses Pech im Qualifying gehabt hätte, hätte er bestimmt die beiden letzten Rennen auch noch gewonnen.
     
  8. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Ich hoffe ja das alonso es machen wird und der Räikkonen weiter Pech haben wird. Ich mag den einfach nicht.
     
  9. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Seltsame Kreatur...

    Dem schließe ich mich mal an. :D
     
  10. Troy

    Troy Reservist

    Solange Montoya net den Titel holt, isses mir latte........
    Aber ich denke *würfel* Kimi machts......
     
  11. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    Isch sach mal Raikönnen kommt noch, Alonso wird noch 'einbrechen'...dann wird's nomal richtitsch eng...:D
     
  12. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Ich will, dass der Iceman gewinnt, ich find den irgendwie nett (auch, wenn ich keine F1 gucke *gg*).

    Aber im Prinzip ist es mir auch wurscht wer da letztendlich den Titel holt. Ich kann's ja nicht werden :D
     
  13. Ich will das es jeder wird außer Schumacher - ich schau eigentlich auch kein F1 - aber dieses eingebildete Pferdegesicht von Schumacher kann ich nicht ertragen.
    (ja, ich kann ihn nicht leiden)

    Vielleicht Kimi Raik....... - soweit ich weiß is der Finne und die Finnen ham coole Metal-bands. ;)
     
  14. Boba-09

    Boba-09 Kopfgeldjäger der Mafia; Soldat aus Leidenschaft;

    Ich hab nix gegen den Schumi, aber dass er diesmal nicht gewinnt finde ich gut. ;)

    Ich gönne Fernando Alonso die WM, der hats verdient.
     
  15. Sir Killalot

    Sir Killalot Offizier der Senatswache

    Ich denke, das Alonso Weltmeister wird.

    Er hat in diesem Jahr das beste Paket. Das Chassis in Verbindung mit dem Renault und den Michelin-Reifen ist momentan das beste Paket. Und wenn was bei Renault schiefgeht, gehts bei Fisichella schief.

    McLaren hat auch ein gutes Fahrzeug. Bloß hat Kimi Raikönnen ziemlich Pech.
    Hätte Kimi bei den letzten Wochenenden nicht die Probleme mit dem Motor gehabt, wäre er ein Potenzieller Siegkandidat gewessen. Und Juan? Nein, ich denke, es ist ein Fehler gewesen, den zu Mc Laren zu holen.

    BAR ist dieses Jahr zumindest anfänglich sehr stark gewesen, wäre aber die Sache mit den Zusatztanks gewesen, könnte man die Truppe eventuell auch noch zu dem erweiterten Kreis der Titelkandidaten zählen.

    Kommen wir zu Ferrari. Schumacher hat über den Winter bestimmt nichts verlernt, aber die Kombination Ferrari - Bridgestone ist dieses Jahr nicht wirklich gut.
    Auf die Distanz gesehen sind sie eigentlich den Michelin ebenbürtig, aber Samstag ist das Problem den auf dieser einen Runde werden die Reifen nicht warm und das ist das Problem bei Bridgestone. Aber Ferrari darf man auf keinen Fall unterschätzen. Ein bis zwei Rennsiege traue ich denen zu.

    Aber in diesem Jahr ist noch der Faktor Indianapolis. Bis jetzt hat sich die FIA zurückgehalten. Ich habe das dumpfe Gefühl, das diese WM, wie 1997, am grünen Tisch entschieden werden wird. Und dann wäre dieser Verein bei mir entgültig untendurch.


    Hast du schon mal auf Eurosport die Champ Cars gesehen? Diese Rennserie ist viel spannender als die F1. Außerdem fahren dort ein paar Ex-F1 Fahrer mit.
    Nähmlich Justin Wilson, Thimo Glock und Christiano da Matta.
     
  16. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Leider bin ich weder ein Auto Freak noch ein großartiger Motorsport Fan. Die einzige Ausnahme war eben immer die Formel eins die ich mir nun schon seit 1993 anschaue. Ich würde Alonso auch den Titel gönnen da er ohne Frage ein Supertalent ist, nur ich mag Rennfahrer nicht, die jedesmal wenn sie etwas ruppig überholt werden ihren Kollegen gleich den Mittelfinger zeigen. So sind sie eben die Südländischen Sportler. Ob im Fussball wo sie alle Nase lang den sterbenden Schwan spielen oder in der Formel 1 wo sie sich über jede Kleinigkeit aufregen...
    Räikkönen kommt mir ein bißchen zu arrogant rüber, was aber auch an daran liegen kann, das er kaum offen reden draf, da sein Teamchef Ron Dennis seinen Fahrern in manchen Dingen gerne mal den Mund verbietet.
    Schumacher kann mal ein Jahr pause einlegen von mir aus, aber wenn ein anderer dieses mal Weltmeister werden sollte dann doch lieber Räikkönen, der das schnellere Auto hat, aber bisher leider so viel Pech hatte. Der weint wenigstens nicht gleich rum wenn er mal überholt wird, wie das spanische Weichei :D

    Wann fangen Frauen eigentlich endlich mal an sich für den Sport und nicht für das Aussehen der Sportler zu interessieren :D :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2005
  17. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Mir ist es offen gestanden ziemlich egal, wer neuer F1-Champ wird. Ich stehe da ganz auf dem Standpunkt: "Der Beste soll gewinnen". Wenn der Beste Michael Schumacher ist, dann ist das o.K. wenn ein anderer ist, auch gut. Was mir nicht gefällt: die Hysterie in der Presse, weil Schumacher nicht mehr so oft auf dem Treppchen steht. Er ist immer noch ein Weltklassefahrer, auch wenn er seit Wochen nicht mehr mit den Schnellsten mithalten kann. Deswegen muss man ihn doch nicht an die Wand nageln. Im Grunde genommen tut es der Formel Eins ganz gut, dass der Wettbewerb wieder offener ist. Schade ist nur, dass es in der Formel Eins weniger um sportliche Fairness als irgendwelche halbseidenen Händel geht. Dass sich bestimmte Neidhammel gegen Ferrari verschworen haben, halte ich für kleingeistig. Auf der anderen Seite ist es schon auch denkbar, dass sich Michael Schumacher zu lange von seiner Unüberholbarkeit hat blenden lassen und er den anderen Spitzenfahrern dadurch zu wenig Luft zum Atmen gelasssen hat. Und jetzt schlagen diese zurück.

    Gruss, Bea
     
  18. AjimariResro

    AjimariResro Dark Jedi

    Bin zwar von Raikkönen fan, aber ich glaub alonso holt sich den Titel.

    Ich finde es sehr sehr schön dass es mal spannend ist nach Jahren und Schumi es nicht wird.
     
  19. sirfuture

    sirfuture Pate des PsW

    ich als Schumi fan bin traurig doch das leben geht weiter und dass die Medien ihn so runtermachen ist unfair so ist die Presse nunmal sehr beschissen.
    Ich denke wenn das GEsamtpaket stimmt holt MClaeren das ding mit Kimi nach Hause obwohl ich den nich mag aber lieber der als Briatore schwein
     
  20. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Wie jedes Jahr hoffe ich auf einen Weltmeister, der nicht Schumacher heißt :D
    Diese Saison hat sein Team und er, das auch gut umgesetzt.

    Am liebsten wäre mir, wenn Kimi den WM Titel holt. Aber Alonso wäre auch o.k.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2005

Diese Seite empfehlen