Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

"Wetten, dass??": Ertasten von Farben unmöglich - Zweifel an blinder Wettkönigin.

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von engelz, 4. Oktober 2005.

  1. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    so lautet die Überschrift eines Artikels auf der Internetseite www.tvinfo.de (ok nicht ganz so zuverlässig wie die Bild News :rolleyes: )

    Was haltet ihr davon ?! Also ich bin mir da auch nicht so sicher, denn es waren ja auch immer verschiedene Stoffe und da ändert sich ja auch der Härtegrad oder wie oder watt :konfus:

    edit : Wäre ja nicht das erste Mal, dass sie verarscht würden - ich erinnere an den Farbenschmecker.
     
  2. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Hab heute morgen im Radio (rtl.radio) gehört, dass bei "Wetten, dass..." betrogen wurde. Naja, was soll's, das macht die Sendung nur interessanter. Hätte ich im Vorfeld gewusst, dass da betrogen wird, hätte ich sie mir vielleicht angeschaut...:braue
     
  3. lain

    lain Goddess of the Wired

    Oh doch, so etwas ist möglich, und zwar bei Leuten bei denen die Nerven der Sinnesorgane an mehr als ein Zentrum im Gehirn angeschlossen ist. Das ist eine Krankheit, diese Leute können wirklich z.b. Farben schmecken oder Töne hören.

    Genaueres z.b. hier: http://www.quarks.de/hoeren/03.htm
     
  4. Hawkins

    Hawkins Senatsbesucher

    Töne hören kann ich auch...:braue
     
  5. lain

    lain Goddess of the Wired

    Värrrrrtiiiiiiiipppppppppt ....

    Sollte heissen "Töne sehen" :D
     
  6. Schaf Vader

    Schaf Vader Schaflord

    ....zur Synästhesie noch wat:
    Synästhesie bedeutet ja nur das man quasi "zusammenhanglos" einen anderen Reiz "fühlt" wenn ein bestimmter Reiz da ist (der aber aus mir selbst kommt und nicht real ist). Aber so den Wetten-Dass-Trick zu erklären passt eher in einen Marvel-comic als in unsere langweilige Wirklichkeit.Ich will sagen, selbst wenn unsere Blinde sehen könnte wäre es trotz Synästhäsie nicht möglich! Sie könnte vielleicht bei Anblick der rotern Farbe an Haselnüsse denken ..

    PS: Sind die eigentlich bissl doof bei Wetten dass? oder lassen die sowas ab und an durchgehen, damit mal ein kleines Skandälchen in die Presse rutscht? Kann doch jedes Kind sagen, dass das blödsinn ist. Wetten dass sollte keine Wunder, sondern unglaublich schwierige Dinge zeigen, die schließlich durch harte Arbeit oder besondere Gabe möglich sind. Und keine gefälschten Farbenschmecker.ts.
    (Nichts gegen echte, aufrichtige Farbenschmecker;-)

    Neulich in der Gotham City Post:
    "BATMAN ARBEITSLOS!Synästhiwoman hat es geschafft! Verbrecher eindeutig am Klang der roten Hose identifiziert, die er am Abend der Tat trug!"
     
  7. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Vor etlichen Jahren hat doch schon der Chefredakteur des Satiremagazins Titanic bei Wetten Dass die Farbe von Holzstiften erschmecken können. Na ja, er hat dann gleich nach der Wette zugegeben, dass er unten durch die Brille geschielt hat hat sogleich das neue Titanic-Titelbild gezeigt: Gottschalk mit bester Einstein- Minik mit herausgebleckter aber ziemlich eingefärbter Zunge.
     
  8. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Das wäre natürlich mal wieder ne Lachnummer^^ Könnte mir schon vorstellen, dass es sich um Betrug handelt. Als ich von der Wette gehört habe hab ich schon in etwa so "o_O" geschaut^^
    Aber was solls, vielleicht will irgendwer wieder mal ein bißchen in die Medien und hat sich sowas ausgedacht :D
     
  9. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Farben fühlen sich unterschiedlich an. Ich hab die Sendung jetzt ned gesehen aber eine Farbe die einfach aufgetragen wurde kann man schon fühlen. Wenn Klarlack drüber ist, wie beim Auto, dann nicht mehr. Die Pigmente von verschiedenen Farben fühlen sich verschieden an. Manche Pigmente sind feiner und manche sind gröber. Also einfach zu sagen man kann es nicht fühlen stimmt auch nicht ganz. Es kommt immer drauf an. Wenn ich eine Fläche an verschiedenen Stellen mit verschiedenen Farben vom selben Hersteller aus der selben Produktlinie auf die selbe Art und Weise auftrage kann ich wahrscheinlich einen Unterschied fühlen. Ein Blinder noch eher weil dessen Tastsinne besser ausgeprägt sind als die von Sehenden.

    cu, Spaceball
     
  10. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Ich frage mich nur, auch wenn die Dame nciht blind war, trug sie doch ne Augenbinde o_O also war soe dennoch blind, obwohl ich mich schon frage, wieso ne Blinde ne Augenbinde braucht, wenn sie Blind ist ^^ vielleicht schlug da Nervosität bei ihr durch, man könne ihr nicht glauben.
    Was ich abe rmeine, vielleicht hatte sie Hilfe.
    Ich erinner mich an irgendeine Quizshow auf Sat1 (läuft shcon nicht mehr), wo der Vater im Publikum saß und bei jeder Frage die richtige Antwort gehustet hat. Das war etwas zu offensichtlich, aber vielleicht lief es hier ähnlich.
    Oder wetten das steckte mit denen unter einer Decke, weil sie mal wieder einen Knaller brauchten. Weil mal ehrlich, die Wetten haben etwas an reiz verloren. Einige tolle sind noch dabei, aber der Rest.. na ja
     
  11. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Ich denke irgendwelche Leute im publikum haben ihr subtile akkustische Signale gegeben, von denen sie auf die Farbe des Stoffes schliessen kann.

    Einmal an der richtigen Stelle gehustet. Ein Niesen an anderer Stelle... geht leichter als man denkt.
     
  12. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Nach dem ich mir mal von einem Fachmann angehört habe, wie in "Schillerstrasse" das Publikum hinters Licht geführt wird, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass auch in "Wetten dass" geschummelt wird. Ich schätze, solange es Quoten bringt, ist den Fernsehverantwortlichen nichts zu heilig, um damit das Publikum hinters Licht zu führen.

    Wenn dann mal bekannt wird, dass in einer Show gefaktet wurde, sollten die TV-Bosse aber so ehrlich sein und das auch zugeben. Viele TV-Zuschauer sind zwar blöd, aber so blöd auch wieder nicht, um nicht zu erkennen, was rechtens und unrechtens ist, was möglich und was schlichtweg erstunken und erlogen ist.

    Gruss, Bea
     
  13. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Der vergleich zwischen der Schillerstraße und Wetten Dass? hinkt ja wohl gewaltig. Im übriegen geht es nicht darum das Wetten Dass betrogen hat sondern die blinde Kandidatin. Das ist jawohl etwas anderes. Okay ich weiss in ihren Augen rede ich blödsinn und sie haben sowieso recht.
     
  14. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Also DAS hat "Wetten Das...!?" noch nicht nötig. Bei solchen Einschaltquoten (12,34 Millionen Fernsehzuschauer & 42,1 Prozent Marktanteil) und dem Fakt, dass alle anderen Sender schon garnicht mehr versuchen zu konkurieren weil sie genau wissen, dass Gottschalk mit seinem Star Aufgebot alle in die Tasche steckt wenn er mit "Wetten Das...!?" auf Sendung geht, wäre solch ein "Versuch" eher schädlich als hilfreich.
     
  15. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Wie wird denn da der Zuschauer hinters Licht geführt?
    Doch nicht alles so toll improvisiert? (Da es doch offtopic ist, kannste mir auch ruhig ne PM schreiben, solltest du Zeit und Muse haben).

    Ansonten könnte ich mir beides Vorstellen. Sowohl unglaublich tollen Tastsinn, wie auch Betrug. Aber der Sendung hat es ja wohl nicht geschadet.
     
  16. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Es stellt sich aber ein Problem, wenn die TV Bosse selber net wissen ob jemand beschissen hat...

    Ob man Farben erfühlen kann ... Ich kanns mir ehrlich gesagt nicht wirklich vorstellen, aber andererseits ist es mir ehrlich total egal ob jemand bei Tommy bescheißt oder nicht. Solang man das als Zuschauer nicht sehen kann hat man doch gute Unterhaltung (wenn man sich denn die Sendung anguckt) und wenns dann rauskommt kann man noch lästern und wahlweise Tommy verfluchen weil ers net bemerkt hat oder ihn bemitleiden wegen den bösen Kandidaten.
     
  17. das kann ich als Textilfachmann untermauern. Farben sind im textilen Bereich nicht einfach bloß Farben, sondern besondere Chemikalien, die das Gewebe verändern. Je nach Mixtur ( = Farbzusammensetzung ) ändert sich auch der "Griff" des Stoffes. ( weicher oder fester ) Die Dame hatte das in der Sendung auch so ähnlich erklärt. ( helle und dunkle Farben haben einen unterschiedlichen Griff )
    Hinzu kommt, das Blinde einen stark erweiterten Tastsinn haben, wie Spaceball schon erläutert hat. Mit ein bischen Übung kann jeder Mensch Farben eines Stoffes fühlen. Auch die Gewebebindung spielt hierbei eine Rolle. Bestimmte Textilien wie T-Shirts, Jeans etc werden standartmäßig immer mit der gleichen Bindung hergestellt und haben oft einheitliche Farben.

    Ich selbst kann z.B. ohne Probleme ertasten, ob jemand eine schwarze oder eine blaue Jeans anhat, mit der Kenntnis der Materie ist das kein Problem. Auch kann ich unterscheiden, ob etwas mit einem Muster bedruckt ist, oder ein Stoff nur mit einer Farbe versehen ist.
    ( um mal ein Beispiel zu nennen )

    Aus diesem Grund fand ich die Wette ganz normal, es ist nichts besonderes, Farben eines Stoffes ertasten zu können, wenn man weiß worauf man beim Tasten achten muß ;)

    nur weil man etwas nicht versteht oder keine Ahnung hat muß es noch lange nicht Betrug sein, oder ? Der Vergleich Wetten Dass < -- > Schillerstraße hinkt gewaltig.

    Sehr abenteuerlich, Comedy der Privaten mit Unterhaltsshows der öffentlich-rechtlichen zu vergleichen.:rolleyes:

    Achja, Wetten dass ist eine Co-Produktion von ZDF, ORF und SRG. Sind also nicht nur die Deutschen, die betrügen, sondern auch Deine heiligen Schweizer ;)

    Warum sollten die Bosse Fakten zugeben ? :confused:

    Warum einfach wenns auch kompliziert geht ? :konfus:

    Schreib doch einfach : "Viele TV-Zuschauer sind zwar blöd, aber nicht so blöd um den Unterschied zwischen Wahrheit und Lüge zu erkennen."

    Liest sich viel leichter :)

    viele Blinde tragen eine dunkle Sonnenbrille, denk mal an Stevie Wonder. :braue
    Ob Sonnenbrille oder Augenbinde, es dient teilweise dazu, der Umwelt zu zeigen daß man blind ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Oktober 2005

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.