Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

wichtig - schulden + anzeige?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Peter-der-Meter, 16. November 2009.

  1. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    hi, ich hoffe mir kann jemand bei meiner frage helfen.

    mir schuldet ein "freund" seit über einem jahr zwischen 60 und 90 euro. so genau weiß ich es nicht. ein teil dieses betrages hab ich schwarz auf weiß auf kontoauszügen.

    nun weigert er sich, mir das geld zurückzuzahlen. obwohl er arbeit hat und ich nicht. und bei mir zählt jeder cent :(

    besteht denn die möglichkeit ihn anzuzeigen? und welchen grund kann ich denn da bei der polizei nennen? das ist jetzt das letzte mittel weil wir schon über ein jahr deshalb streit haben und ich fühle mich verständlicherweise ungerecht behandelt.


    ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. schonmal danke im voraus :)
     
  2. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ein mündlicher Vertrag ist bindend, besonders unter Privatpersonen. Warum wurde den nichts schriftlich festgehalten? Stell Dir die Frage: Ist der Lohn die Mühe wert?
     
  3. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    keine ahnung warum wir das nicht schriftlich gemacht haben. aber ich hab ja zum glück die kontoauszüge wo auch sein name als empfänger draufsteht.

    ich finde schon, dass es die mühe wert ist weil für mich sogar schon zwanzig euro viel geld ist und er ist ziemlich uneinsichtig und muss mich wegen nachfragen auch noch beleidigen lassen. allein deshalb würde ich ihn schon gerne wegen dem geld anzeigen, damit er sieht, dass er sich nicht alles erlauben kann
     
  4. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    Die Beweislast ist hier das Problem. Kannst du Zeugen auffahren, dass du ihm das Geld geborgt hast? Wenn nicht steht nämlich Aussage gegen Aussage.

    Sonst könnte er auch behaupten, dass du ihm Geld zurücküberwiesen hat, was er dir vorher geborgt hat.

    Eine Anzeige bei der Polizei bringt da meines Wissens glaub ich nichts, weil er das Geld ja nicht gestohlen hat, du hast es ihm ja freiwillig überlassen. Das muss glaube ich übers Zivilgericht (Mahnbescheid und so) geklärt werden.
     
  5. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    ja, es gibt jemanden, der davon weiß. also einen zeugen hätte ich. na ich werd dem noch einmal eine chance geben und wenn er nicht drauf eingeht werd ich mal bei der polizei fragen, was man da machen kann. die werden es ja genau wissen
     
  6. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    ich tippe auf Zivil- statt Strafrecht.
    Sprich, Polizei ist nciht mit im Boot.

    Aber ein Anwalt - weißt du, was es kostet, wenn der Anwalt dir einen Mahnbrief schreibt bzw. es zum Prozeß kommt?
     
  7. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Wenn er gewinnt nichts. Auch die Kosten des Anwalts, für die Mahnung, gehen an den Schuldner.

    @ Peter

    Droh ihm erstmal mit dem Anwalt und sag ihm das die Kosten sich verdoppeln (locker) wenn du ihn einschalten musst.
     
  8. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    Gute idee mit dem anwalt :) wir haben zum glück eine rechtsschutz versicherung. also muss ich dann dafür auch nichts bezahlen.

    dann werd ich dem mal mit dem anwalt drohen :D
     
  9. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Wenn du eine Rechtsschutz hast, dann klag dem den Arsch weg. :p
     
  10. Jace

    Jace Abgesandter

    Nur, dass es meistens nen Selbstbehalt gibt. Check das lieber mal. Bevor du selbst im Falle eines Sieges noch draufzahlen musst.


    In den meisten Fällen kann man hier eigentlich nichts machen.
    Vor Gericht kann man eigentlich nur verlieren.
    Ich würde vorschlagen wie vorher gesagt, mit Anwalt drohen, aber ansonsten das Geld abzuschreiben.
     
  11. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Also ich würd' an Deiner Stelle mich anwaltlich beraten lassen welche Möglichkeiten es gibt, es gibt nämlich mehrere (entweder Mahnverfahren, oder gleich vor Gericht). Eine Anzeige bezüglich einer (möglichen) Straftat (Betrug) ist dabei KEINE Möglichkeit das Geld zurück zu bekommen. Wenn es allerdings im Strafverfahren zu einer Veurteilung kommt, kommt man im Zivilverfahren leichter zu einem statt gebenden Urteil.

    Auch wenn man Zeugen für einen Vertrag hat, muss das Gericht diesem nicht unbedingt Glauben schenken. Die freie Beweiswürdigung des Gerichtes ist hier zu beachten. Selbst wenn man selber 10 Zeugen auffährt, die sagen mir schuldet noch jemand Geld und der andere nur einen oder keinen hat, und aber von der Seite die Aussage kommt, Geld ist schon zurück gezahlt, kann das Gericht dem einen Zeugen bzw. der Partei glauben.

    Zumindest in Höhe der Belege ist jedoch die Wahrscheinlichkeit gering, dass man bei einem Zivilverfahren verlieren würde.
     
  12. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    ich werd es mal hier reinschreiben, falls sich etwas tut^^
     
  13. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    Also Peter, wenn du arbeitslos bist, kannst du zum Gericht gehen und dir einen Schein über einen kostenlosen Rechtsbeistand holen gehen. Dazu musst du jediglich deinen Arbeitslosen/Hartz4 -Bescheid mitnehmen. Wichtig ists, dass man das macht, bevor man zu Anwalt geht. Dann entstehen für dich auch keine eventuellen Kosten.
     
  14. Peter-der-Meter

    Peter-der-Meter Senatsmitglied

    ich denke, dass hat sich endlich geklärt. werde ich jedenfalls ende des monats sehen :rolleyes: aber danke für eure tipps.

    werde zum anwalt gehen wenn es doch nichts wird. aber jetzt bin ich zuversichtlich, weil das mit meinen drohungen wohl erfolgreich war :D
     
  15. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    Wenn dein Bekannter dir dein Geld nicht überweisen will, gehe einfach zum Anwalt, dieser wird dir dann am besten weiterhelfen können.
    Informationsgespräche sind heutzutage ja noch kostenfrei und wenn du rechtschutz hast, brauchst du nur bei deiner Versicherung vorher anrufen und dir über die Kosten keine Sorgen machen.

    Viel Erfolg. :)


    LG
     

Diese Seite empfehlen