Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie Anakin Skywalker zu Darth Vader wird

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Guest, 27. November 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    In Ep4 sagt Vader ja zu Obi-Wan: " Als ich euch verließ war ich der Schüler, jetzt bin ich der Meister..."

    Ich denke mal das das Gerücht in Kraft gesetzt wird war jeder kennt: Anakin (vielleicht hieß er da schon Lord Vader) kämpft gegen Obi-Wan fällt in die Lava (oder so) und bekommt seine Atemausrüstung + Helm und etc.

    Glaube aber das das bis Ep4 das letzte mal ist das Obi-Wan und Vader gegeneinander kämpft. Denke nämlich mal das das passiert was im Forum "Jediverfolgung..." besprochen wird, das Vader gegen Windu kämpft und gewinnt.

    Wäre cool wenn Anakin im kampf gegen Obi-Wan noch sein Normales Lichtschwert hat, wäre mal was neues. Nicht immer nur Rot vs. Grün oder Rot vs. Blau.

    Glaubt ihr auch an das Gerücht mit der Lava oder was denkt ihr.
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Wie Anakin Skywalker zu Darth Vader wird

    Ob es ein Lava Duel wird, seht wohl noch in den Sternen.
    Aber ich bin mir ganz sicher, dass es zu einen Anakin/Obi Duel kommen wird... Es gibt schon streiterein in EP2...
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Wie Anakin Skywalker zu Darth Vader wird

    Nun, das Gerücht mit der Lava und flüssigem Metall ist ja schon seit Unzeiten im Umlauf, meines Wissens schon lange bevor die Prequels in greifbare Nähe rückten; ich halte das also für ziemlich wahrscheinlich. Obi-Wan wird dort wohl dem Irrtum erliegen, Anakin sei von ihm getötet worden, anders kann ich mir die Tatsache nicht erklären, daß er seine Arbeit nicht erledigt...

    Ob Anakin gegen Windu kämpft, weiß ich nicht und da zu spekulieren ist auch sehr schwierig, denn wir haben sowohl Dooku/Tyranus, als auch Palpatine/Sidious als unbekannte Größen und im Gegensatz zu einigen anderen, glaube ich sehr wohl, daß sich der Imperator nicht zu fein ist, selbst Jedi-Blut zu vergießen, denn schließlich ist er DER Sith und wird seine Rache an den großen Gegnern sicher selbst auskosten wollen...

    Was Obi-Wans Zitat: (...) "er half dem Imperium dabei die Jedi zu jagen und zu vernichten" angeht, halte ich das der Zeit nach Ep. III zugehörig, schließlich sind die Jedi nicht allein dadurch beseitigt, daß man ihre zwölf Ratsmitglieder vernichtet, da muß schon ein "Holocaust" stattfinden. Und ich glaube den vollzog Vader in den Jahren vor dem Bau des Todessterns...

    Eine große Frage fur Ep. III ist für mich, wie stirbt Dooku? Da paßt wohl am besten Palpatines Zitat aus Ep. VI leicht abgewandelt: "Nimm des Grafen Platz an meiner Seite!"...

    Weiter wichtig ist, wie sich Anakin letztlich Palpatine zuwendet, in Ep. II werden sie sich öfters begegnen, aber wie offenbart sich Darth Sidious? Von diesem Szenario erwarte ich mir sehr viel und ich glaube nicht, daß die großen Strafgerichte da von Anakin allein durchgeführt werden... Anakin vs. Dooku, Anakin vs. Windu, Anakin vs. Obi-Wan, das ist zu viel für einen Film, auch wenn alles gleichzeitig stattfindet...

    Wichtig für Ep. III ist auch, ob der 2002 achtzig Jahre alte Christopher Lee noch für Dreharbeiten zur Verfügung steht, er hat ja schon gewitzelt, es sei fraglich, ob 2003 die Premiere des dritten "Herr der Ringe"-Films erlebt...

    Darth Calgmoth
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Wie Anakin Skywalker zu Darth Vader wird

    Anakin wird gegen Dooku kämpfen und ihn besiegen, mit all seinem Hass wird er ihn vernichten. Das Geilste wäre natürlich, ein Massenduell, Mace, Anakin, Obi Wan gegen Clones, evtl. gegen Sidious (obwohl ich nicht denke, dass dieser in den Prequels aktiv kämpfen wird) und natürlich gegen Tyranus. Im Duell sagt Tyranus, dass Anakin sein Ziel (evtl. etwas wegen Padme) nur erreichen kann, wenn er auf die dunkle Seite wechselt, und Anakin wechselt während dem Kampf die Seiten und vernichtet anschliessend Dooku. Obi Wan spürt die dunkle Aura, und Anakin, greift mit seinem Hass an und kämpft gegen beide Jedis. Irgendwie soll dann Mace noch wegkommen und schon wären wir beim Duell Obi Wan vs. Anakin.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Wie Anakin Skywalker zu Darth Vader wird

    Hm, mir erscheint ein Palpatine mit Lichtschwert auch irgendwie deplaziert, aber wenn wir in Ep. II schon Yoda mit demselben zusehen kriegen, wieso dann nicht auch "Seine Imperiale Majestät"?

    Den letztlichen Sieg über Tyranus wird Anakin wohl durch eine Provokation erringen, die die Dunkle Seite in ihm erweckt... Das scheint Tyranus allerdings schon in Ep. II zu versuchen; wahrscheinlicher ist da schon das Angebot Palpatines "Nimm des Grafen Platz an meiner Seite". Wir dürfen ja nicht vergessen, daß in Anakin auch noch eine Machtgier durch Palpatine erweckt werden muß, er will ja wohl auch irgendwann über die Galaxis herrschen.

    Inwieweit er Padmé in Ep. III noch liebt, ist Spekulation, ich nehme an, daß "der größte Jedi aller Zeiten" seine Liebe nur noch besitzen will... Sie flieht ja dann wohl auch vor ihm und versteckt die Kinder.

    Darth Calgmoth
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Wie Anakin Skywalker zu Darth Vader wird

    Ich glaube auch eher das Dooku durch Anakin stirbt.
    Aber wenn Obi-Wan Dooku tötet dann hat der zwei Sith getötet (Lord Maul und Lord Tyranus(Dooku) und ein Sith fast getötet (Anakin). Ziemlich viel wenn man bedenkt das es immer nur zwei Sith gibt.
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Wie Anakin Skywalker zu Darth Vader wird

    Es könnte doch genauso gut sein, dass Yoda Dooku umbringt, als der sich nicht mehr bekehren lässt. Immerhin gehört Dooku zu den verlorenen 20. Obwohl solche "Massenkampfszenen" sicher sehr attracktiv sind...*ggg*
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Wie Anakin Skywalker zu Darth Vader wird

    Ob und inwiefern Yoda in das Finale von Ep. III eingebunden wird, ist wohl jetzt noch sehr schwer zu beantworten... Da Dooku ihm in Ep. II noch entkommt, ist es naheliegend zu vermuten, daß er ihn als sein persönliches Problem ansieht, das er lösen will. Andererseits, wenn wir an die Eröffnungsszene von Ep. II denken (so wie sie ja sein soll...), ist er ja sehr erleichtert, daß Padmé den Anschlag überlebt, ich könnte mir vorstellen, daß Yoda maßgeblich für Padmés Flucht und das Verstecken der Kinder verantwortlich sein wird, bevor er sich nach Dagobah zurückzieht (kann natürlich auch sein, daß Dooku ihm folgt und in der Höhle endet...).
    Obi-Wan könnte ja auch erst später nach Tatooine gehen.
    Allerdings denke ich, daß Yoda im Finale von Ep. III nicht mehr dabei ist, wenn er es wäre, wären die Dinge anders ausgegangen oder Yoda wäre wie Windu ebenfalls tot.

    Darth Calgmoth
     

Diese Seite empfehlen