Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie definiert ihr Frieden

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Woodstock, 27. Oktober 2003.

  1. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Gerade hattee ich ein sehr interessantes Seminar über Friedens- bzw. Kriegsforschung.
    Wir haben sehr lange über die Definition von Frieden geredet und sind eigentlich zu keiner klaren Definition gekommen.
    Deswegen würden mich eure Definition von Frieden interessieren.
     
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Frieden?

    Da fällt mir nur der Satz ein "Leben und leben lassen".

    Das ist glaub ich die beste defentiton für Frieden.
     
  3. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Frieden herscht nie.

    Frieden ist dann wenn alle zufrieden sind.

    Und das wird es nie geben.
     
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Friede wird erst Herrschen, wenn es den Menschen wie es ihn heute gibt nicht mehr gibt.
     
  5. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Sehr schöner Satz.;)
    Und vor allem die Wahrheit.
     
  6. Uedji

    Uedji Senatsmitglied

    Ohne viel nachzudenken:
    Wenn jeder so Leben kann wie er denn möchte.
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Das wäre wohl auch kein wirklicher Friede.
    Denn stell Dir mal vor,einer möchte andere menschen unterdrücken,damit er glücklich Leben kann.;)
     
  8. Uedji

    Uedji Senatsmitglied

    Jaahaa...dann leben ja aber nich alle so wie sie möchten :p
     
  9. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Frieden ist Krieg woanders.
     
  10. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Das ist ja jetzt eine Schlange, die sich in den schwanz beißt:D
     
  11. Der Mensch ist unfähig zum Frieden. Es kann höchstens sowas wie "Ruhe" geben, aber Frieden? nie...
     
  12. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Wenn Meines mein bleibt...

    Diese Frage möchte ich mit einer kleinen Anektote beantworten:

    Vor fast 15 Jahren fuhr ich über die Weihnachtstage mal mit der Bahn nach Brüssel. Auf der Heimfahrt nahm ich den Nachtzug. In der Mitte der Fahrt plagte mich der Hunger und setzte mich für eine Weile in den Speisewagen ab. Mein ganzes Gepäck, meinen Mantel, ja selbst meinen Pass liess ich unbeaufsichtigt im Abteil zurück.

    Als ich nach einer Stunde zurück kam, war noch alles an seinem Ort.

    Das ist für mich Frieden.

    Heute wäre so etwas undenkbar. Nie wieder habe ich mich im Leben so frei gefühlt, wie auf dieser Reise. :) :) :)


    Man sieht sich...

    Beatrice Furrer
     
  13. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ohne große philosopische Rederei ist Frieden das Gegenteil von Krieg:

    Der Zeitpunkt, wenn zwischen den Völkern und Ländern keine militärische Auseinandersetzung stattfindet und auch innerhalb eins Volkes oder eines Landes keine Auseinandersetzung mit militärischen Mittel existiert....

    ;)
     
  14. Hollbal

    Hollbal loyaler Abgesandter

    Um Master Kenobi zu vervollständigen:


    :edit: @Horatio: Hört sich an, wie auswendig gelernt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2003
  15. Frieden ist so etwas wie eine längere Waffenpause, also so gesehen nur der Zeitraum zwischen zwei Kriegen...
     
  16. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Ok ich glaube ich muss die Frage konkretisieren.
    Stellt euch vor eine spezies die einen gemeinsamen Geist (sowas wie Borg aus ST) besitzt kommt auf die Erde und sieht das hier.
    Dann landen sie vor EURER Haustür und wollen wissen was Frieden ist.
    Was sagt ihr dann.
    Die Frage ist nicht ob Frieden realisierbar ist !!!



    @Horatio
    Ist dann der Zustand der gerade im Irak herrscht Frieden??
    Da sich hier weder Völker noch Staaten bekämpfen??


    @Luce:

    Also würdest du nur die Phase ohne direkte Kriegshandlungen als Frieden sehen. Haben wir dann in Europa einen "besseren" Frieden als zum Beispiel zwischen Nord und Südkorea, oder gibt es deiner Meinung nach keinen Unterschied??
     
  17. Das Verhältniss zw. Nord und Süd Korea ist sehr angespannt, dennoch befinden sich die Staaten derzeit in einer Waffenruhe...

    Und einen besseren Frieden gibt es nicht, nur bessere Diplomatische Verhältnisse...
     
  18. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Ist dann eine Waffenruhe, in der beide Parteien ihre Armeen wieder aufabeun Frieden?
    Und wenn es Frieden ist, warum gibt es dann das Wort Waffenruhe.

    Ich will dich nciht nerven, aber genau um diese Unterscheidungen ging es in meinem Seminar.
     
  19. Nein, nervst nicht, mich nerven schon genug andere...

    Also Hochrüsten wie im Falle N.Korea, Indien, Pakistan was weiß ich, kann man zwar als massivste Drohgebärden gegen potenzielle Kriegsgegner ansehen, aber nicht als Kriegszustand... Da es weder eine Kriegserklärung gab noch eine Kampfhandlung und auch keinen Truppeneinmarsch...

    Und Frieden ist wie gesagt eine längere Waffenruhe... Bis der nächste Krieg kommt...

    ...Krieg ist erst wenn CNN davon berichtet... :D
     
  20. Opi's Wahn

    Opi's Wahn Feuerkrieger ~ Gruftschlampe ~ NJO-Purist ~ Papa S

    Frieden ist das zusammenleben zwischen vernünftigen Lebewesen.
    Deshalb leider auf der Erde unmöglich.:(
     

Diese Seite empfehlen