Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

wie der speicher der droiden gelöscht werden könnte

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von jango the fett, 9. Mai 2003.

  1. jango the fett

    jango the fett loyale Senatswache

    erst vor kurzem habe ich einen thread geöffnet in dem ich mich gefragt habe woher obi wan owen und beru kennt. nun habe ich mir folgendes gedacht:


    yoda, obi wan, bail, padme, ihre 2 kinder und die 2 droiden sind an einem hangar auf coruscant um vor dem imperium oder/und darth vader u. dem imperator zu flüchten. sie entscheiden das bail und padme mit leia nach alderaan fliegen, wo bail leia adoptiert und padme dort unter einem anderem namen lebt, damit darth vader sie nicht irgendwann mal findet und er erfährt er habe eine tochter. obi wan, luke und die droiden fliegen nach tatooine um dort zu wohnen. yoda entscheidet selbst dass er auf einen anderen unbekannten planeten wohnen will und zwar auf dagobah. während obi wan, luke und die droiden nach tatooine fliegen, macht sich obi wan ständig gedanken dass es doch keine so gute idee sei dass er luke aufzieht. er bespricht das problem mit 3PO. dieser meint dass luke bei owen und beru leben soll weil er bei ihnen ja seblst gewohnt hat. da geht obi wan plötzlich ein gedanken auf. er weiß das die droiden von dem imperium und darth vader wissen. so löscht er den speicher der droiden und verkauft sie auf tatooine an jawas . dann bringt obi wan, luke zu owen und beru. er erklärt ihnen die ganze sache von dem imperium und vader. er sagt ihnen dass sie auf luke aupassen sollen und ihn aufziehen sollen , weil dies sicherer wäre. dann wechselt obi wan seinen namem und lebt ebenfalls auf tatooine, damit er auch "sozusagen" auf luke ein bisschen aufpassen kann. dann setzt sich obi wan mit bail, padme und yoda in verbindung und erklärt ihnen alles. so könnte auch das ende von ep3 aussehen

    bitte schreibt mir eure meinung und eigene ideen dazu!:jango ;obi :clone :windu
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2003
  2. Remus

    Remus Gast

    Wieso sollte denn Obi-Wan, nachdem er den Speicher der Droiden gelöscht hatte (was zweifellos geschah), R2 und 3PO an Jawas verkaufen? Die Droiden waren immer an der Seite dieses Rebellencaptains (Enteeles oder so) und vermutlich auf Alderaan bei Prinzessin Leia.
    Außerdem glaube ich nicht, dass Kenobi ausgerechnet 3PO um Rat fragt. Ich bleibe bei meiner Ansicht, dass Padmé den Vorschlag macht, Luke bei Owen und Beru unterzubringen, selbst aber danach stirbt oder sonstwie "verlorengeht".
    Aber ansonsten ist das Konzept stimmig.
     
  3. jango the fett

    jango the fett loyale Senatswache


    nun, da der einzigste sprechpartner 3PO ist (R2 kann ja nicht reden, außerdem wissen wir ja das 3PO ein plappermaul ist)kann obi wan ja nur mit 3PO reden da ja sonst keiner da ist. außerdem glaube ich das die droiden nachdem sie vekauft wurden, sie doch wider in die hände von padme, bail oder leia gelangen. du weißt ja wie jawas sind. was glaubst du wieso sich obi wan nicht mehr in ep4 an R2 erinnern kann. ganz einfach weil er sie verkauft hat( oder er kann sich erinnern und muss dann luke natürlich anlügen). wahrscheinlich wollte padme die droiden nicht behalten weil sie so viel erinnerungen an anakin haben und deswegen obi wan gegeben hat:clone :ani
     
  4. Ich glaube, dass die Droiden einfach Bail mitgegeben werden, nachdem ihr Speicher gelöcht würde.
     
  5. Uliq Qel-Droma

    Uliq Qel-Droma junges Senatsmitglied

    Das glaub ich auch eher, dass ihr Speicher gelöscht wird und sie Bail mitgégeben werden, warum sollte Obi sie an die Jawas verkaufen und vorallem, wie sollten die dann an bord der Tantive4 gelangen?? Jawas sind doch keine interplanetaren Schrotthändler, die leben auf Tattoine und handeln auch dort, sie ham ja auch keine großen Möglichkeiten nach Alderaan zu kommen oder?
     
  6. jango the fett

    jango the fett loyale Senatswache

    aber jawas verkaufen alles an jeden. außerdem sgate 3PO dass er leia gar nicht so recht kannte weil er und R2 erst vor kurzem auf die tantive IVgekommen sind . und sowieso liegen 20 o. 19 jahre zwischen ep3 und ep4. da kann ja so einiges passieren. aber dass bail sie mitnehmen wird glaube ich eher nicht, weil ja padme mit ihm mitgeht und sie sicherlich nicht an anakin erinnert werden möchte.
     
  7. Remus

    Remus Gast

    3PO und R2 werden nicht an Jawas verkauft!!!!!
    Wo hast Du das denn eigentlich aufgeschnappt, oder ist das Deine Theorie?
     
  8. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Das lag aber daran, daß Captain Antilles den beiden Droiden eine Order mit höchster priorität gab. Sie dürfen niemandem sagen, daß es sich um Prinzessin Leia handelt. (Quelle: RadioDrama)
     
  9. Sebbi

    Sebbi Senatswache

    Ich sehe das eher so, Obi Wan löscht R2´s Speicher und Capitan Antilles den von 3PO.
    Warum würde R2 auf Tatooine sonst sagen das er Obi Wan gehören würde? 3PO hat ja auch gesagt, das sein letzter Herr Capitan Antilles sei.
     
  10. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Auch im RadioDrama gibt Leia R2 die gleichhohe Anweisung (wie Antilles R2 und 3PO mit dem verheimlichen von Leias Namen), daß er unter allen Umständen Obi-Wan suchen soll.
     
  11. R2 kann halt gut improvisieren, sieht man ja in EP I. dazu gehört halt auch lügen.
     
  12. jango the fett

    jango the fett loyale Senatswache

    was wäre wenn R2s speicher gar nicht gelöscht wird sondern nur 3POs. R2 hält dann sozusagen die ganze zeit seine "Klappe", bis er und 3PO aud tatooine wieder auf obi wan treffen. das ist dann für obi wan sozusagen das zeichen , dass es endlich so weit ist um luke auszubilden oder leia bekannt zu machen oder irgendwas anderes..... wir wissen ja wie "klug" R2 ist:clone :ani
     
  13. Ist auch eine Möglichkeit. Ich verstehe dann aber nicht, warum er niemandem etwas von dem erzählt hat, was er weiß.
     
  14. jango the fett

    jango the fett loyale Senatswache


    nun, das wäre vielleicht zu gefährlich. wahrscheinlich sollte es unter ihnen bleiben bis zu dem zeitpunkt( an dem r2 auf obi trifft):ani :clone :clone :ani
     
  15. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    ich sage, dass Padmé die Droiden zusammen mit ihrer Tochter Leia Bail Organa übergeben hat.
    Der löscht den Speicher dann wenig später und verschenkt die Droiden seinem engen Vertrauten General Antilles..
    oder, noch besser: Erst General Antilles löscht den Speicher, und somit können sich die Droiden nicht einmal mehr an Bail Organa erinnern..
     
  16. Aves

    Aves Senatsbesucher

    Ich hab da mal noch ne andere Frage:
    Wie überzeugt Obi eignetlich Own und Beru Luke auzunehmen?
    Ich mein das is ja nich ungefährlich und so wirklich verwand sind sie auch nicht.
    Und Own is ja nun nich grade der wohltäter schlecht hin.
    Jemand ne Idee?
     
  17. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Du meinst sicher Captain Antilles auf der Tantive IV. Dann würden aber die Droiden fast 20 Jahre lang ihr Gedächnis behalten...
     
  18. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    meinte ich..
    aber wieso 20 Jahre lang Gedächtnis behalten?

    Die zwo könnten doch theoretisch schon jahrelang Antilles gehören!
     
  19. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Könnten sie, aber Antilles ist nur ein kleiner unbedeutender Captain in der OT. Sicher nicht wichtig genug um ein langjähriger und persönlicher Freund des Vizekönigs zu sein...
     
  20. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    dann..ahm..bleiben die Droiden eben zwanzig Jahre bei Bail..und dann, als es soweit war, hat man ihr Gedächtnis gelöscht ;)
     

Diese Seite empfehlen