Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie düster wird EP3?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Darth_Seebi, 27. März 2003.

  1. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Es hieß ja immer EP3 wird der düstereste SW-Film überhaupt - sprich man sieht den Aufstieg des Imperiums, den Fall der Jedi und auch den Bruch zwischen Anakin und Obi-Wan (sprich wie Ani zum finsteren Darth Vader wird).

    Allerdings WIE düster wird der Film? Wünscht ihr euch eher nen Film von ner ähnlichen Machart wie etwa EP2, oder sogar nen Film, der eher an Filme wie etwa "Blade Runner" oder "Minority Report" erinnert. Ich persönlich dentiere persönlich zum letzten. Vielleicht nicht ganz so krass aber ne richtig schön düster/epische Mischung wäre doch ganz große Klasse.

    Was ist eure Meinung? Wie düster soll EP3 werden? Wo ist die Grenze?
     
  2. Toby

    Toby junger Botschafter

    Ein bisschen düsterer als TESB, aber nur ein bisschen. Sonnst wäre es einfach zu viel des Guten...
     
  3. Lark ne Gadar

    Lark ne Gadar Podiumsbesucher

    Ich denke das es eine Art "aufklärende" und zum staunen anregende Episode wird selbst für Nichtfans.
    Und ich schätze es wird richtige Überraschungen geben,irgendwas phänomenales wird sich ereignen womit wir alle niemals gerechnet hätten.
    Und im Vergleich zu Ep1 u. 2 wird sie wohl eher düster ausfallen.
    Ich bin mir nicht ganz sicher,aber sowas wie Humor oder Jarjar wird diesmal sehr kurz kommen.(ohne Wertung)
    Ich kann es mir mit nur schwer vorstellen,weil Jedi viel zu viel Platz einnehmen werden,und Anakin und Vader etc.,wobei letzteres vielleicht kürzer abgehakt wird wie es manch einem Recht sein wird.
     
  4. Tinus

    Tinus 1. Ritter des Lichts

    Hallo,

    ich glaube EP 3 wird sehr düster werden, denn immerhin wird der Imperator die Macht übernehmen und die Jedi´s auslöschen bis auf ein paar. Darth Vader wird geboren oder geschaffen und halt der Rest was so noch war. Viele werden sterben und so. Naja werde den Teil denoch schauen auch wenn Teil 2 nicht so berauschend war für mich.;obi
     
  5. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Ich finde auch das er sehr düster sein sollte.
    GL sollte es nur nicht übertreiben sonst zerstört er das SW Feeling.
     
  6. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Der Film soll gut werden, einen wirklich düsteren Film kann ich mir bei GL im Regiestuhl garnicht vorstellen, nach der quietschfiedelen und bunten Episode I.
    Lucas ist eben kein Lynch, und das ist auch in Ordnung.
     
  7. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Egal wie düster dieser Film wird, ich glaube ich muss sowieso weinen, wenn all diese Jedi umgebracht werden! :( *seufz* ;)
    Aber ich finde auch, dass GL EP III nicht zu düster machen sollte! Es ist ohnehin schon schlimm genug ;)
     
  8. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    GL macht Kinderfilme. Er ist bei SW immer bemüht seine Alterseintufung auf 6 Jahre hin zu bekommen. So düster kann er deshalb garnicht werden...
     
  9. Son of Skyw@lker

    Son of Skyw@lker Sohn der Macht

    Ich denke er sollte so düster ausfallen wie TESB ( die Bösen gewinnen zwar , aber trotzdem dominiert nicht nur Leid und Elent ) !
    Dann hier und da noch ein paar extra tragische Momente und es wäre genau die richtige Dosierung an Düsternis für den finalen Star Wars - Film .
     
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Sagte George Lucas nicht einmal, Episode III sollte der dunkelste aller sechs Filme werden? Ich denke schon. Wie auch immer, ich erwarte jedenfalls, daß der Film mindestens so düster wie TESB wird.
     
  11. Xirmatul

    Xirmatul Senatsmitglied

    E3 muss düsterer werden. Anders könnte man u.a. Anakins Überlauf zu den Sith nicht gut genug rüberbringen. So wie der Anfang von ROTJK, das würde reichen.
     
  12. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Was ist mit dem Anfang von RotK so düster. Die Szene auf dem neuen Todesstern ja, aber jene in Jabbas Palast? Diese waren doch eher Fantasy-Märchen-Style-mäßig und keinesfalls düster. Düster war z.B. Qui Gons Begräbnis in EP1.
     
  13. Remus

    Remus Gast

    E3 wird ganz sicher nicht ab 6 Jahren freigegeben. Der Film wird sehr, sehr dunkel, was eigentlich schon mal von der Handlung her vollkommen logisch ist. Aber Star Wars wäre nicht Star Wars, würde nicht selbst in den dunkelsten Momenten ein Schuss Humor dazukommen. Nein, sicher kein "Jar-Jar- Humor", sondern viele Szenen mit R2 und 3PO. Ich hoffe auf eine möglichst nahe Anlehnung an die geniale Atmosphäre aus TESB. Wenn man des Weiteren die Steigerung zwischen E1 und E2 bedenkt, glaube ich an einen Film, der uns mit vielen Überraschungen aufwartet und durchaus an TESB vorbeiziehen könnte.
     
  14. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Nun laß mal die Kirche im Dorf, große Erwartungen haben noch nie geholfen. PT-Fans sollten zufrieden sein, wenn der Film an das AOTC-Niveau anknüpfen kann. Um Episode III an TESB vorbeiziehen zu lassen, müßte GL einen sehr guten Regisseur anheuern, und das wird nicht geschehen.
     
  15. Tentos LaForce

    Tentos LaForce Droide - auf EP 3 wartend

    So George Lucas selbst. Wir werden sehen... (Jetzt müsste ich aber wissen, wer Quentin Tarantino ist... :rolleyes: )
     
  16. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    [​IMG]
    Das ist Quentin.
    Er hat z.B. in "Pulp Fiction" oder "From Dusk Till Dawn" mitgespielt. Bei beiden hat er auch das Drehbuch (mit-)geschrieben.
     
  17. Xirmatul

    Xirmatul Senatsmitglied

    Wer Quentin Tarantino ist??? Ein Filmgenie!!! Das gehört schon längst zur Allgemeinbildung. ;)
     
  18. Jake

    Jake Podiumsbesucher

    Er war sogar bei beiden der Hauptautor und bei Pulp Fiction hat er auch Regie geführt! Er gehört für mich zu den besten Regisseuren der Filmgeschichte!
    Topic: Ich vertraue einfach mal auf GL und mache mir keine konkreten Vorstellungen über Düsternis oder Story des Films! Das habe ich auch schon bei Episode I und II so gemacht und ich war von beiden positiv überrascht! Episode II ist übrigens vor Episode V meine Lieblingsepisode und da ich düstere Filme a la Tarentino oder Lynch sehr mag hab ich aber auch eigentlich keine Angst, dass Episode III (für mich) ein Flopp wird!
     
  19. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Quentin Tarantino ist ein heiliger. Ich liebe Pulp Fiction!! Ein sowas von genialer Film. Fast so gut wie die SW - Filme! Aba als Regisseur für EP III würd ich ihn net nehmen! Er macht eine ganz andere Art und hat einen völlig andern Stil. Würde er den Film drehen, hätte es net mehr viel mit den andern 5 Episoden gemeinsam!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  20. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Nun, offen gesagt mag ich Quentin Tarantinos Filme nicht unbedingt. Es gäbe zwar mit Sicherheit viele Regisseure, welche nen tolllen dritten SW-Teil machen könnten, doch er gehört IMHO nicht dazu.
     

Diese Seite empfehlen