Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie findet ihr die Akzente in Star Wars?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Chewbacca, 26. Mai 2005.

  1. Chewbacca

    Chewbacca Wischmopp

    Mir ist aufgefallen das die Freaks von der Handelsförderation französischen Akzent sprechen. Grievous hört sich scheinbar wie russisch an. Yoda hat auch seine eigene Sprache. Und die Kampfdroiden in Ep III sprechen Slang.

    Stört euch das?


    Mich nicht unbedingt. Ok, dieses Slapstick-Slang von den Droiden ist schon ein wenig ungewohnt.


    Komisch das nicht irgendeiner sächsisch gesprochen hat. :D
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Akzente in der deutschen Synchro verursachen bei mir Kotzkrämpfe bis Wutanfälle.

    Die Akzente der Orginalversion sind aber reichlich genial und geradezu zum Imitieren geschaffen :braue
    Schon alleine der britische (coruscantische) Akzent der Imperialen ist perfekt eingebaut und verleit dem Ganzen einfach Charm und Tiefe. Wäre ja doof, wenn jeder Basic gleich spricht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2005
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Kommt auf den Akzent und die Version an. Die deutsche Synchro hat es jedenfalls in den Sand gesetzt. Das Pseudo-Asiatisch der Neimoidians finde ich im englischen Original doch ziemlich cool, den französischen Akzent der deutschen Fassung hingegen lächerlich.
    Mit den Gungans verhält es sich ähnlich. Die Mischung aus Jamaica-Englisch und Kleinkindgebrabbel im Original halte ich für überflüssig, aber in der deutschen Synchro habe ich zum Teil das Gefühl, als wären die Gungans ein wenig zurückgeblieben.
    General Grievous finde ich in beiden Versionen okay, wobei ich das Original nur anhand einiger Ausschnitte beurteilen kann.

    Insgesagt gesehen muß ich aber sagen, ich hätte an der Stelle von GL auf diese Akzente verzichtet, nicht zuletzt wegen den blöden Synchronideen.
     
  4. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Ich finde die Akzente witzig. Ich wage aber zu bezweifeln, dass die STAR WARS-Filme dadurch besser werden. Mir kommt es so vor, als seinen sie bloss eingebaut worden, um das normale Kinopublikum bei Laune zu halten. Was Grivevous, Nute Gunray und Gilramos Libkath betrifft, halte ich die Akzente reichlich für übertrieben. So was passt besser in einen "Die nackte Kanone"-Film oder in eine andere Slaptick-Komödie. Star Wars wird dadurch etwas von der Ernsthaftigkeit genommen. Die deutsche Synchro hat ihrerseits den negativen Touch noch verstärkt, was für mich wiederum ein Indiz dafür ist, dass die Synchro-Firma nicht wirklich was von der Magie von STAR WARS versteht. Wäre dem so, wäre den besonderen Eigenheiten der Figuren/Geschichten und den daraus reslutierenden Zusammenhängen mehr Beachtung geschenkt worden. Anderseits liegt das imnmer ein wenig in der natur der Sache, dass ein synchronisierter Film gegenüber dem Original an Charme und Tiefgang verliert. Weil dies wiederum bekannt ist und es schon ettliche Kontroversen gegeben hat, weil ein fremdsprachiger Film schlecht oder zumindest sehr mangelhaft auf deutsch übersetzt worden ist, meine ich, wäre es angezeigt, dass die Synchronfirmen endlich mal mehr Wert aufs Detail legen würden.

    Gruss, Bea
     
  5. Gurkengräber

    Gurkengräber Offizier der Senatswache

    Naja, gerade das ist es, was Star Wars so sympatisch macht finde ich. Lucas nimmt seine Saga nicht zu ernst. Das gefällt mir ganz gut. Die Akzente in der deutschen Version sind aber überflüssig. Besonders der französische bei der Handelsföderation.
     
  6. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    Und wie sprechen die dann in Frankreich? Würde mich jetzt schon mal interessieren.

    mfg
    colonelveers
     
  7. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Ich denke, das diese Akzente darauf hindeuten sollen, das auf der Erde (also im real-life) zwar alles Menschen sind, aber auch hier alles zerstritten ist, und nichts zusammenhält. Ich will nicht sagen, das Lucas in SW eine Botschaft für ach so schlechte Welt versteckt hat, aber es wäre doch möglich.
     
  8. Bacta

    Bacta Dienstbote

    Ganz so viel Bedeutung würde ich dem jetzt nicht beimessen. George Lucas will, und das ist auch richtig, so die großen kulturellen Unterschiede unterstreichen, um den Filmen mehr Tiefe zu verleihen. Ich finde es dabei auch nicht so schlimm das er bestehende Akzente verwendet, aber der frnzösische Akzent ist aus deutscher sicht so ausgelutscht und kommt meistens lächerlich rüber. Ansonsten fand ich wahl der Akzente gelungen.
     
  9. Darth Mund

    Darth Mund Eigene-Star-Wars-Versionen-Cutter

    Die sprechen mit deutschem Akzent. :D
     
  10. In vielen Büchern wirds ja behauptet das Corellianer nen eigenen Akzent haben. Han offensichtlich nicht. Schade!
     
  11. DarthSidious15

    DarthSidious15 Sith Lord aus Leidenschaft

    russisch bei grievous stört mich nicht... ich spreche so ähnlich
     
  12. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Echt? :D Wie muss man sich das ungefähr vorstellen ? Also wie hört sich das an, habe noch nie einen Franzosen mit deutschem Akzent sprechen hören. :confused:

    Topic:

    Die Akzente gehen in Ordnung finde ich - sind auf Englisch aber besser als auf Deutsch - wie logisch :rolleyes:
     
  13. DarthSidious15

    DarthSidious15 Sith Lord aus Leidenschaft

    die deutschen synchros sind ein glänzender diamant gegenüber den russischen.
    da huscht und barkelt alles ;) :D

    ratet mal wie die russen "sith" aussprechen... *schwindelsichfühl--->umfallundniewiederausteh*

    den franz. akzent hasse ich, wie auch alle franzmänner ;)
     
  14. Sulligard

    Sulligard 1st imperial Army

    hmm...wer noch nie französisch mit deutschen Akzent gehört hat, soll einfach mal in ne deutsche Schule gehen und sich den französich-Unterricht anhören...-ich behaupte einfach mal, ein Großteil der Schüler wird da mit eben jenem Akzent reden ohne sich dessen bewußt zu sein :D
    Aber ich muß gestehen, ich hab nicht so drauf geachtet, wie die Handelstypen in Epi 3 französisch geredet haben, war aber alles etwas "härter" ausgesprochen, sodaß es durchaus nem "deutschen" Akzent nahe kommen könnte...
     
  15. Noodles

    Noodles ach kA

    mich gar nicht.

    warum hastes eigentlich nich in de umfragen ecke als umfrage gemacht?
     
  16. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Danke für den Tipp :D
    Werde ich Montag dann mal schauen :braue

    :p
     
  17. Tahiri

    Tahiri Tainted Jedi

    Ich find die Akzente eigentlich schon wichtig, schließlich kann ja nicht jeder gleich Basic reden. ->wär ziemlich unrealistisch.
     
  18. Tenuous

    Tenuous Dunkle Jedi-Meisterin

    Ich finde die Akzente nicht lächerlich. Wie andere schon gesagt haben, es wäre dumm, wenn jeder Basic mit gleichem Akzent reden würde.

    Das französchische bei der Handelsförderation ist schon okay, genau wie das russische bei Grievous. Nur kann ich mir ebenfalls nicht vorstellen wie sich das Französische mit deutschem Akzent anhört, da ich das zu oft gehört hab (habe leider Französisch)...
     
  19. Chewbacca

    Chewbacca Wischmopp

    Kann ich ja machen! ;)

    Hatte ich gar nicht dran gedacht.

    Zum Topic: Zu den englischen Versionen kann ich leider nichts sagen weil ich ausschließlich deutsche Filme gucke.

    Aber dieser französische Dialekt war echt ein wenig schwul. :D
     
  20. Michael Zimmel

    Michael Zimmel Dienstbote

    Die Akzente sind absolut krass. Besonders der von Yoda.
     

Diese Seite empfehlen