Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie findet ihr Star Wars Games

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von mace_windu01, 2. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wie findet ihr Star Wars Games :yoda :windu ;obi ;
     
  2. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    An sich ist die SW-Lizenz eingentlich immer ein Garant für (wenigstens temporären) Spielspaß... nirgendwie anders ist es eben möglich, selbst in der GFFA zu sein. Das qualitative Spektrum reicht da allerdings auch von, ähm... eher weniger berauschenden Titeln wie 'Yoda Stories' und 'Die dunkle Bedrohung' bis hin zu absoluten Perlen wie 'Dark Forces II' und 'TIE-Fighter'.

    Wobei ich mich jetzt mal oute und behaupte, dass die nicht-SW-Spiele von LucasArts mir im Durchschnitt wesentlicher besser gefallen, was wohl auch damit zusammenhängt, dass es kein SW-Adventure gibt.

    EDIT: Oh, und willkommen im Forum :).
     
  3. Graue Eminenz

    Graue Eminenz Shadow (Söldnerin)

    X-Wing, JK, TIE-Fighter, XWA - war alles gut!

    Aber wenn ich mir so anguck wasses noch so an Mist gibt! Das von Wrait erwähnte Yoda Stories war ne absolute Frechheit, Rogue Squadron im Vergleich zu XWA nen billiger Abklatsch, Force Commander ein Witz!

    Ist bei Star Trek ein und dasselbe - es gibt einen ganzen Schwung Perlen bei! Aber auch jede Menge Bullshit für die Schrottpresse!
     
  4. Jeane

    Jeane -

    Ich muß gestehen, das mich die SW-Games nicht so brennend interessieren - war noch nie so die Spielerin. *g* Für "Bounty Hunter" könnte ich mich begeistern. Aber das gibt es ja leider erstmal nicht für den PC.

    EDIT: Sagt mal, wo bleiben nur meine Manieren? Vorhin hab ich glatt vergessen, unser neues Mitglied im Forum zu begrüßen. Wird hiermit nachgeholt: Herzlich willkommen im Forum... :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2002
  5. Ulic_Quel-Droma

    Ulic_Quel-Droma Gefallener Jedi

    Servus,

    also ich persönlich finde, dass die meisten (außer episode 1 - the adventure, yoda's stories und rogue squadron) eigentlich ganz ok waren. die besten sind immer noch xwa, die jedi knight serie (vorallem Jedi Knight 2), die x-wing und tie fighter serie und galatic battlegrounds. aber so schrott wie pitt droids oder das wo man den gugangs eine neue welt aufbauen soll, finde ich pure geldmacherei.
     
  6. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Re: Re: Wie findet ihr Star Wars Games

    Was haben denn immer alle gegen Yoda Stories??Ich finde das Spiel sehr unterhaltsam.Perfekt für kleine Mittagspausen oder so.
     
  7. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    was muss man in yoda stories eigentlich machen, hab das game net.

    also ich spiel fast nur sw-games. ja ihr habt richtig gehört fast nur. weil ich mich für andere games nicht so belustigen kann weil oft blut dabei ist und das gefällt mir (und meinem vater) nicht. außerdem bin ich halt sw-fan.


    ...und willkommen im Forum
     
  8. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Ich find die geilsten SW-Spiele (die ich kenne) sind:
    -D*rk F*rces
    -Jedi Knight (1)
    -Rogue Squadron
    -Rogue Squadron 2: Rogue Leader
    Wirklich schlechte Spiele kenn' ich nicht.

    Ich fand "Die dunkle Bedrohung" sehr gut, auch wenn es meiner Meinung nach ein reines Infinity-Spiel ist und, bis auf die Schauplätze, Personen und Zwischenfilmchen, nicht sehr viel mit dem Film zu tun hat.
    P.S.: ich finde nur die PC-Version geil, die PS-Version sieht meiner Meinung nach irgendwie komisch aus (hab sie einmal kurz gespielt).
     
  9. Es gibt coole SW-games und blöde SW-games. Zum Beispiel
    Star Wars Jedi Power Battles finde ich am besten, es ist nicht
    besonders einfach aber ich habe das game geschaft.Ich möchte mal wissen wie es auf dem Game Boy ist.:) :)
     
  10. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Was habt ihr gegen Rogue Squadron? Zugegeben, die Steuerung ist nicht die beste und die Standardkameraeinstellung unspielbar, aber wenn man erstmal die Verfolgerkamera eingestellt hat, gehts doch rund. Ich finds einfach nur zu kurz, aber vom Spielspass echt top! (Ja, ich habe auch XWA, XvsTie ... gespielt!)

    Von Jedi Power Battles ;obi hab ich ein wenig die GB-Version gespielt ... naja, konnte mich nicht so begeistern ... kann aber auch daran liegen, dass ichs emuliert hab! ;)
     
  11. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    ich rogue squadron auch gut. sogar besser als xwa und xw vs. tie.
     
  12. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied


    habe ich auch gemacht. lag viellicht an der tastatursteurung/ tastenbelegung das es uns nicht so gefallen hat. könnte mir gut vorstellen das es auf dem gameboy besser ist. aber unfair ist das spiel schon.
     
  13. Ich meine auf Psx
     
  14. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    ALso ich spiele Star Wars Spiele schon seit 15 Jahren. Es waren immer sehr gute Perlen wie eben Rouge Squadron, Rogue Leader, Super Return of the Jedi, Galactic Battlegrounds, The Empire Strikes back (Konsolen Version) udw. dabei.

    Ich finde das die Qualität der Spiele erst seit 99 nachgelassen hat. Vorher waren Lucasfilm und Lucasarts Games für ihre Qualität bekannt. Dark Forces ist ein absoluter Spitzentitel auch sein Nachfolger Jedi Knight. JK2 kriege ich erst weil Konsolenzocker. Auf dem Atari 2600 gabs schon so Shit wie Jedi Power Battles. Dafür waren Star Wars und The Empire strikes back wirkolich gut und der nicht releaste titel Return of the Jedi Ewok Battles ist wirklich genial, kam aber wegen dem Videospielecrash 84 nicht mehr raus.

    Danach kamen erst mal Star Wars, Return or the Jedi und The Empire strikes back für die Homecomputer raus und die waren, mal von der Amiga Version abgesehen, alle wirklich gut.

    Danach kam Star Wars fürs NES und fürs SEga Master System. Ein absoluter Top titel für beide Systeme obwohl die Master System Version eigentlich besser ist. Dann kamn auf dem NES noch The Empire strikes back raus was ehrlich gesagt fürn Arsch war.

    Danach kam Super Star Wars fürs Snes und das war Na ja aber ok. Dann Super The Empire Strikes back das war gut und dann der Top Titel auf dem Super Return of the Jedi und der war einfach spitzenmässig.

    Dann kamen so langsam die PC Spiele. Da waren fast alle recht gut. Erst mit REbellion haben sie sich ins eigenen Fleisch geschnitten weil das schon sehr schwach war. Mit X-Wing haben sie den Top Tiel higngelegt und Rebell Assault war die Killer Application die dem CD-Rom zu ihrem Erfolg verholfen hat. Rebell Aussault kam damals so ziemlich auf jeder Konsole raus die CD-Rom fähig war. Selbst auf Konsolen die in Deutschland erst gar nicht auf dem Markt waren oder wie das CDI kaum ERfolg hatten. Rebell Assault und Rebel Assault 2 halt damals alles mögliche auf dem Arcade Sektor rausgeholt.

    Dark Forces war neben Doom der beste Ego Shooter. Jedi Knight war auch spitzenmässig. Die Titel die im zuge von Ep 1 rauskamen waren reine geldschneiderei. Die waren ihr Geld nicht wert. Da wurde mit wenig Einsatz ein schweine Geld verdient.

    Auf dem Konsolen Bereich waren die Spiele fast immer besser obwohl die Grafik auf dem N64 doch wohl sehr zu wünschen übrig lässt. Shadows war gut aber die scheiss Pads auf dem N64 haben das ganze Spiel vernichtet. dafür war die PC Version besser die aber ganze 2 Jahre später rauskam. Racer war der Hit schlechthin obwohls gegen den PC von der Grafik her recht schwach ist. Dafür stürzt die PC Versionm oft ab. Rogue Squadron war für den N64 eine Killerapplikation die den N64 gerettet hat. Trotzdem war die PC VErsion um längen besser.

    MAsters of Teras Käsi für die PSX war so grotten schlecht das man heute heiden Preise dafür bezahlen muss wenn man es unbedingt haben will. Das war der totale Flopp.

    Auf der Ps2 kam Racer Revenge nicht wirklich gut. Bombad Racing ist nett nur das macht inzwischen jeder Konsolenhersteller der was auf sich hält. Den Anfang hat Nintendo mit Mariao Kart gemacht, gefolgt von Atari mit Atari Karts und Sony mit Crash Bandicoot Kart Racing (oder wie auch immer der Titel hiess). Das Spiel kann ich aber nicht beurteilen weil ich weder Ps2 und noch keine Dreamcast habe.

    Roude Leader auf dem Gamecube ist wieder die totale Killerapplication. Das Game rockt. Allerdings ist der Schwierigkeitsgrad auch extrem raufgeschraubt worden.

    cu, Spaceball
     
  15. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied


    du wolltest doch wissen wie die gameboy version ist und das sind halt unsere eindrücke.

    @spaceball

    in den meisten punkten kann ich dir zustimmen, nur bei einem nicht. das ist sote auf n64, das find ich besser. ich habe verdammt mühe mit den fluglevels in der pc version, aber in der konsolen version keine. rougesquadron ist auch so verdammt mühsam mit diesem verdammten kleine joystick!

    das einzige game das ich auf ner klassischen konsole gespielt habe ist starwars auf dem nes. aber das hat mir nicht gefallen. es war so verdammt schwer, vorallem die flucht vom todestern mit diesen krassen jump einlagen!!
     
  16. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Eigentlich ist doch die Verfolgerkamera die Standardeinstellung, oder? Naja, außer mit dem Falken hab ich eh immer mit der Kockpit-Ansicht gespielt. Und die Steuerung, naja, so schlimm war die nun auch wieder nicht (die bei BfN war schlimmer, da man da mit "c-unten" rollen musste).

    Ich find, TpM und Ep.I-Racer waren gute Spiele, auch wenn beide Infinity-Spiele sind.
     
  17. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @invader

    die Nintendo Spiel sind alle schwer. Egal ob Racer, Star Wars oder Rogue Leader. Die sind alle gottverdammt schwer.

    cu, Spaceball
     
  18. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Ich kenn' SotE nur als PC-Version, fand es aber, bis auf den Kampf mit Boba nicht so schwer.
    Bei Rogue Squadron ist es eigentlich nur schwer, Medallien zu bekommen. BfN war an einigen Stellen schwerer.
    Anmerrkung: Kennt hier eigentlich außer mit einer BfN?
     
  19. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Also meiner Meinung nach sind die Snes-Spiele die besten SW-Gamez aller Zeiten!! Scheiss auf die alte verottete Grafi und diesen bekloppten Mecha-Sound. Es sind Klassiker, einfache und simple Klassiker, bei denen ich mich immer an meine Kindheit erinnern muss.
    Und ausserdem waren sie die ersten Spiele, wo man ein Lichtschwert schwingen konnte, also weit voraus vor Jedi Knight I, bei dem es hieß: Das erste Spiel, wo man ein Jedi sein kann und ein Lichtschwert schwingen darf.
     
  20. Ich habe noch nie auf snes Star Wars gespielt , wieviele spiele
    gibt es auf snes, kann ich mal Bilder sehen.:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen