Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie gefallen euch JQ & JP??

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Eshra, 2. Mai 2003.

  1. Eshra

    Eshra Revoluzerrin und absoluter Rebell ~kleines Großmau

    Was meint ihr zu den neuen Büchern : Jedi quest & Jedi Padawan?
    Würd mich echt interessieren bis bald

    eure Tionne
     
  2. Toby

    Toby junger Botschafter

    Ich finde sie sehr gut. Sehr viel guter Stoff, nicht zu schwierig geschrieben. Der einzige Nachteil ist, dass relativ wenig an einem Buch dran ist.
     
  3. Mir gefallen sie auch gut.
    Wie Toby schon gesagt hat, relativ kurz und nicht sonderlich komplex (da eigentlich Jugendbücher), aber gut geschrieben und auch für Englischanfänger gut geeignet (wenn man die Originale lesen will) Ausfälle sind eher selten (aber in der JP-Reihe doch vorhanden)


    Greetz, Vodo
     
  4. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Mir gefällt die Reihe auch sehr gut. Ich habe gerade die Neuen von amazon bekommen und freue mich schon irre auf die nächsten Lese-Stunden :D Ich finds klasse, wie die Beziehung zwischen Anakin und Obi-Wan dargestellt wird.
     
  5. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Was ich an den beiden Reihen super finde ist, da wird mehr über das Leben von den Jedi erzählt, wies in der alten Republik war. Man bekommt halt mehr über den Mythos mit, als in anderen Büchern.

    Also JP war echt super. Habe die ganze Reihe gelesen, und muss sagen, sie war sehr gut. Besonders die Beziehung zwischen Qui-Gon und Obi-Wan (und Qui-Gon ist auch mein Lieblings-Chara in SW) war auch schön.

    Über JQ kann ich noch nicht allzuviel sagen. Dort habe ich erst die ersten 2 Bände gelesen (3 weitere kamen erst vor ein paar Tagen von Amazon an).

    Aber ich vermute, dass JQ nicht an JP rankommt, denn mir fehlt irgendwie die feste und vertrauensvolle Verbindung zwischen Meister und Padawan.
    Anakin widersetzt sich ja oft Obi-Wan, und Obi-Wan ist auch an sich noch nicht so erfahren wie Qui-Gon. Und das fehlt mir halt an JQ.


    Also die Romane lese ich im Original. Denn da ich in der Berufsschule kein Englisch-Unterricht mehr habe, finde ich es als gutes Training so Bücher zu lesen um wenigstens etwas in Übung zu bleiben und nicht alles zu verlernen.

    Wie findet ihr eigentlich den Schwierigkeitsgrad zwischen JP und JQ vom Sprachlichem (englische Version) im Vergleich?
    Kommt es nur mir vor, dass JQ minimal etwas anspruchsvoller geschrieben ist, oder ist das so?
    Mir solls nur recht sein. :)
     
  6. Chryst

    Chryst Clonetrooper und Leibwache von Padmé

    Sie sind halt nicht recht anspruchsvoll geschrieben, und können auf keinen Fall dne Büchern von Allston oder Stackpole das Wasser reichen (das ist aber natürlich gewollt). Auf jeden Fall bieten die Bücher aber eine Menge an Informationen über die Alte Republik und was damals so los war.
     
  7. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ehrlich gesagt habe ich diese Bücher bis jetzt weder gekauft noch gelesen. Das liegt einerseits daran, daß mich die PT-Ära wenig bis gar nicht interessiert und andererseits daran, daß gemessen am Umfang des Buches der Preis doch recht happig ist....
     
  8. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Auch wenn JA nicht mehr sonderlich neu ist ;)...
    Ich mag beide Reihen. Wobei ich sagen muss, dass JA einige Höhen und Tiefen und viele mittelgute Bände hat (dafür mache ich LFL/Scholastic verantwortlich, welche die Subplots ja unbedingt auf mehrere Bücher aufteilen mussten), während JQ schon besser als der JA-Durchschnitt eingestiegen und die Qualität - mit einer Ausnahme - kontinuierlich nach oben geschossen ist (ich lese gerade Band 6, und so, wie's ausschaut, wird sich der Trend nicht ändern).

    Das kann durchaus sein, kam mir auch so vor.
     
  9. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Beide Serien sind sehr gut
     
  10. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Das die JP Bücher so mager waren,hat mich vom Kauf abgeschreckt.;)
     
  11. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Teils Teils.
    Ich finde die Zeit der PT auch nur insofern interessant, dass es der Vollständigkeit dient. Die JP hab ich mal angefangen, aber ich fand sie dann nicht so toll, im Vgl. zur NJO oder gar zu Cloak of Deception, was ja in der Ära spielt und da die preislich echt etwas übertrieben sind für die Dünne, lese ich da auch nicht weiter. Was diese neuen JQ angeht, kann ich nichts dazu sagen, da ich die nicht kenne, aber ist eh nicht die interessante Zeitspanne für mich.
     
  12. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Mir gehts genauso! *seufz* :( Das ist das Einzige, was so einen kleinen Schatten auf die JQ - Reihe wirft. Anakin ist irgendwie viel zu sehr ein absoluter Problemfall und er scheint nichts richtig auf die Reihe zu kriegen *seufz* :ani

    Zum Schwierigkeitsgrad: Ich finde den annähernd gleich. Manchmal sind in JQ schwierigere Wörter drin, aber ich finde, das hält sich die Waage.
     
  13. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    Ich hab bis jetzt nur JP gelesen und ich find se einfach Klasse, besonders die Zeitspanne. Einfach nur genial, einfach zu lesen. Die Dinger verschling ich wie sonst was!:)
     
  14. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Ich lese die JQ-Reihe und muss sagen,dass nach den Büch "Schatten des Imperium" die besten Bücher sind.
    Die Erklärungen einiger Begriffe und Personen sind gut und die Bücher haben viel Action,nur leider zu kurz.
    :ani
     
  15. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    @Imperator Anakin und Anakin/Vader Genau! :D Aber das liegt bei mir daran, dass Obi-Wan, Qui-Gon und Yoda meine absoluten Lieblingscharas sind :rolleyes:
     
  16. Gen. Inf. Alpha

    Gen. Inf. Alpha General der SFA

    Die Reihen sind recht gut gelungen was mich nur stört ist bei den Padawanbändern das Lexikon. Es ist relativ kurz ( für Einsteiger super ) aber wo soll der Autor bitte her wissen das Yoda von Dagobah kommt wenn GL es nichtmal weiß (vielleicht kommen die ja vom Mars - kleine grüne männchen )
     
  17. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Der Autor (die Autorin) weiß es nicht. Das Lexikon ist in Eigenregie von Dominik Kuhn, dem Übersetzer, entstanden...
     
  18. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Ach, auf dieses Lexikon achte ich nie. Ist mir eigentlich so ziemlich egal was da drin steht.. :)
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Die beiden Serien geben eine gute Einsicht in die Meister/Padawan Beziehungen.
     
  20. Ljíara

    Ljíara Musikwürmchen, Mace' Drogendealerin und stolze Bla

    @Tionnepadawan also sobald ich sie von dir ausgeborgt und sie gelesen hab, dann sag ichs dir, ja?;)
     

Diese Seite empfehlen