Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

wie geht njo aus???? (evtl. SPOILER-Gefahr)

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Ketan-Shej, 30. Juni 2002.

  1. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

    wie geht njo aus????

    hi,
    wie stellt ihr euch das ende von der njo vor?
    wer soll noch sterben?
    wer noch erscheinen?


    mfg ketan


    PS:fänds schön wenns imperium bissle mithelfen würd und vielleicht die chiss.
     
  2. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Re: wie geht njo aus????

    Ich denke mal, The Unifying Force wird am Ende siegen :D Aber die GFFA wird dann so ziemlich in Schutt und Asche liegen.

    Am besten niemand mehr, es reicht schon für meinen Geschmack. :( Aber ich schätze, ein paar müssen noch dran glauben.

    Eigentlich ist ja eh schon fast jeder aus dem EU drin, daher habe ich dazu keine Meinung.

    Das tun sie doch ;)
     
  3. Jeane

    Jeane -

    Re: wie geht njo aus????

    Kommt ganz darauf an, wie sich die nächsten Bände storymäßig entwickeln. Sicherlich ist die Star Wars-Galaxis nicht mehr das, was sie vor der NJO war und einiges wird wohl auch noch in die Brüche gehen. Aber der Titel "The Unifying Force" macht mir irgendwie Hoffnung. :)

    Ich glaube schon, daß noch einer der Hauptcharaktere dran glauben muß, vielleicht sogar einer der Skywalker-Zwillinge. Und wer noch erscheinen sollte... nun, gegen eine Rückkehr von Admiral Daala hätte ich nix einzuwenden... ;)
     
  4. Brazil Fan

    Brazil Fan Dienstbote

    Ich hätte nix gegen Boba einzuwenden. Vielleicht hat er sich bis dato schon einen "Nachfolger" ausgesucht. Oder aber,er hat sich auf Kamino klonen lassen und hat jetzt einen "Sohn".
     
  5. Brazil Fan

    Brazil Fan Dienstbote

    Re: Re: wie geht njo aus????

    Apropos:Wer hat denn bis jetzt alles den Löffel abgegeben? Ich weiss nur,das Chewbacca tot ist.
     
  6. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    da empfehle ich dir www.njoe.com . Da gibts ne Liste ,it allen die draufgegnagen sind.

    Aber auch noch einer der Skywalker-Zwillinge? Unwahrscheinlich. Die Familie hat mit Anakins Tod sicherlich schon genug gelitten. Und wenn man den Gerüchten glauben darf soll zumindestens Luke von Padme noch erfahren - nach NJO.
     
  7. Brazil Fan

    Brazil Fan Dienstbote

    Aha-Anakin also auch schon.
     
  8. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Ja, heul. Das fand ich ziemlich schade, in ihm schlummerte soviel Potenzial. Ich denke da nicht nur an sein Potential in der Macht sondern auch an all die Geschichten, die uns durch seinen Tod entgangen sind. ;)
     
  9. Jeane

    Jeane -

    Ich kenne "Star by Star" noch nicht, aber da ich keine Angst vor Spoilern habe, weiß ich darüber auch schon bescheid. Ich finde es auch sehr schade, denn Anakin mochte ich in den JJK-Büchern schon sehr und er war für mich der mit dem meisten Entwicklungspotential unter den Solo-Kindern und der "Next Generation" im EU überhaupt. Schade. :(
     
  10. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Eben, genau das meine ich. Wenn schon Hauptcharaktere sterben müssen, dann lieber ein paar von den Alten :rolleyes: Aber das kommt sicher noch *fürcht*
     
  11. calissa

    calissa Podiumsbesucher

    ich hab so irgendwie das Gefühl, das Han sterben wird, aber fragt mich jetzt nicht warum.... fände ich irgendwie passend, obwohl es seeeeeeeehr traurig wäre :(
     
  12. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Naja, ich muss sagen, dass ich trotz dem Untergang Coruscants und dem Niedergang der NR froh über diese Entwicklung bin. Wenn man die hirnrissige Haltung der NR gegenüber den Yuuhzan Vong anschaut, dann habens die auch verdient. Aber ich schätze, dass am Ende die Jedi über die YV siegen werden. Warum würde sonst das letzte Buch Unifying Force heißen?
     
  13. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Na ja, also ich habe mir hiermit die ersten Spoiler zur NJO angeschaut (u.a. eben die "Verlust-Liste") und ich muß sagen, daß ich es positiv sehe, wenn auch mal Hauptpersonen sterben. Sicher werde ich (bzw. wird man) diese Figuren vermißen und es tat auch ein wenig weh, als man im ersten Buch las, wie Chewie stirbt, doch immerhin waren 20 Jahre im EU dazu nötig.....
     
  14. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    @Horatio: Ja, du hast Recht. Und der Vorteil dieser Neuerung ist ja auch, dass das EU so mal wieder ein bisschen realistischer wird. Wenn immer nur die Bösen sterben, wird's nämlich mit der Zeit auch langweilig. :D
     
  15. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    @Sarid Horn
    Ja, langweilig......hauptsache ist allerdings, daß die in der NJO nicht fallen wie die fliegen.....

    *spoiler*
    [COLOR=000070]Und das dieses kleine bothanische Ekelpacket Borsk draufgeht......für einen Augenblick nahm die dunkle Seite der Macht besitz von mir und ich freute mich!!! ;)[/COLOR]
    *spoiler-ende*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juli 2002
  16. Clyde_

    Clyde_ loyaler Abgesandter

    Re

    Ich glaub da war jeder happy als es den erwischt hat. Aber mal ehrlich das man ne neue rasse braucht um den zu erledigen? Ich meine so ein kleiner imperialer Agent hätte es doch auch getan. So bei ner Parade auf nem hochhaus, so ein kleiner stoß und dann ein tiefer fall.... Ich frag mich nur ob der Agent dafür nen Orden bekommen hätte... ;-)
     
  17. Jeane

    Jeane -

    Nein. Das muß nun echt nicht sein. Aber möglich wäre es schon, da gebe ich Dir recht. Dagegen spricht, daß es in der Skywalker-Familie schon ein paar schlimme Verluste (Chewie war zwar kein Familienmitglied, aber doch ein sehr enger Freund) im Lauf der Reihe gab - eigentlich ist es wirklich genug.
     
  18. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Han sterben? Nein, das geht nicht, der ist unkaputtbar :D Im Ernst, das würde ich auch sehr bedauern. Aber wie Jeane schon sagte, die Solo-Familie mußte ja schon ganz schön einstecken, ich schätze mal eher Luke oder Mara müssen dran glauben.

    Hauptsache nicht mein Wedge :rolleyes:
     
  19. Jeane

    Jeane -

    Ohne Dich ärgern zu wollen, aber ich halte ihn auch so ein bißchen für einen Wackelkandidaten, was einen möglichen Tod angeht.

    Er wäre für die Autoren nämlich nicht mal die schlechteste Wahl: Kein absoluter Hauptcharakter, aber dennoch sehr beliebt unter den Fans, gerade richtig, um noch einmal zu schockieren (aber eben nicht zu sehr).

    Aber gern würde ich es auch nicht sehen, wenn Wedge dran glauben müßte. In die Top Ten meiner Lieblingscharaktere hat er es zwar nicht geschafft (bisher), aber ich mag ihn sehr gerne und sie sollen ihn noch ein Weilchen am Leben lassen. :)
     
  20. zekk

    zekk Abgesandter

    Irgendeiner unserer Liebsten wird wohl sterben,daran gibts irgendwie nix zu rütteln!
    Mir würde jeder weh tun ! Aber im ernst,wenn man über so viele Bücher die Charaktere so ins Herz geschlossen hat dann trifft einen das wirklich hart wenn jemand dran glauben muss!
    Mein tipp: Luke! Warum? Somit bekommt er (vielleicht) einen würdigen Abschluss seiner Laufbahn! Rein vom Storytechnischen würde das (meiner Meinung nach) passen.

    Und Wedge sollte nicht sterben,as wäre wirklich zu schade!
     

Diese Seite empfehlen