Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie groß ist das deutsche Fandom?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Annie, 12. Dezember 2006.

  1. Annie

    Annie Gast

    Hm, eigentlich eine total naive(oder eher doofe) Frage, doch muss ich sie stellen, wie groß ist das deutsche Fandome?
    Ihr müsst dazu wissen das meine SW Welt seit Jahren aus ein paar DVD´s und dem PSW besteht.
    In wie weit ist das PSW wohl in der gesammten deutssprachigen Community bekannt?
     
  2. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    wenn man mal grob nach den Mitgliederzahlen im PSW geht (~8.500) und das auf die Einwohner im deutschsparachigen Raum umlegt (Deutschland: ~82 mio, Österreich: ~8 mio, deutschsprachige Schweiz ~3 mio (ka wie viele genau, is halt mal geschäzt)) kommt man darauf, dass ~11.000ste, im deutschsprachigen Raum lebende, im PSW angemeldet ist.... da sind natürlich noch einige RSler mit ihren 2. und 3. Accounts dabei, also ziehen wir da einfach mal grob 500 Leute ab, das kommt dann darauf, dass rund jeder 11.500ste im PSW angemeldet ist.
    Und viele haben ja auch schon mal vom Forum erzählt, sei es Bekannten, Freunden oder Verwanten, dann kommen da schonmal viele dazu, die wissen worum es dabei geht. Und dann gibts ja auch noch andere SW-Comunities, die vom PSW wissen, damit aber nichts zu tun haben wollen, aus welchen Gründen auch immer (OSWFC, GG, SWU....), aber sie kennen das PSW.... also rechnen wir einfach mal grob 2 Leute mehr pro angemeldeten User und wir kommen darauf, dass ca jeder 4.000ste im deutschsparchigen Raum schon vom PSW gehört hat und weiß worums da geht....

    ob das jetzt stimmt, was ich da gerechnet habe und ob es dann auch wirklich so ist, ist wieder was anderes.... aber wozu willst du das überhaupt wissen?
     
  3. Annie

    Annie Gast

    Ehrlich gesagt blos aus reiner Neugierde(und vielen Dank für deine Rechnerei), ich kenne halt einfach nur das PSW und will erfahren was es sonnst noch so da draussen gibt.
     
  4. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Da du ja gefragt hast in wie weit das PSW in der deutschen Community bekannt ist und damit denke ich meinst du die StarWars "Community".
    Ich denk da dürfte das PSW doch ziemlich bekannt sein, wobei es ja auch andere "Häfen" für SW-Fans gibt, die Laubi auch schon genannt haben, die wohl auch oft angesteuert werden.
    Die "wahren Fans" sind natürlich alle im PSW und NUR im PSW angemeldet. :braue ;)
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das Fandom ist schon einigermaßen groß... ich würde sagen, daß (meine PSW Bekanntschaften nicht mit eingerechnet) sich jeder 10 Bekannte von mir als SW Fan bezeichnet. Wenn man das hochrechnet, ist das schon ne ganze Menge.

    Vom PSW haben von diesen Leuten aber eher wenige gehört. Was daran liegt, daß die meisten Fans nicht auf die Idee kommen, dieses Hobby auch virtuell auszuleben. Sie sprechen halt mit ihren Freunden darüber oder gehen auf Cons. Die Sache dann aber in einem Forum weiterzuführen? Darauf kommen viele schonmal garnicht.

    Wir sehen ja immer wieder neue User hier, die nur durch Zufall über das PSW stolpern, weil sie nach Star Wars googlen.


    Insofern: das Fandom ist schon beachtlich von seiner Größe, vom PSW hat aber nur ein Bruchteil davon gehört.
     
  6. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Bei mir ist es zum Bleistift eher die Ausnahme, jemand zu kennen, der sich wirklich selbst als Fan bezeichnen würde. Viele (wenn nicht nahezu alle meiner Bekannten) kennen SW natürlich, aber mehr als die neuen Kinofilme war es dann auch nicht. Dazu ist die Meinung dann noch durchwachsen und einige die sie zwar gut finden, beschäftigen sich mit SW nicht viel mehr, als mit anderen "guten" Filmen.
    Insofern kommt es wohl darauf an, in welchem sozialen Umfeld man sich grad bewegt. Ob jemand sich gern mit mehr oder minder eingefleischten Fans umgibt (oder auch durch Zufall umgeben ist?), oder sein Hobby eher für sich ausübt. Ich für meinen Teil gehe praktisch nie auf Cons und fröne meinem SW Fansein lieber für mich, deshalb gibt es in meinem Umkreis dann auch sicher nicht so viele (da ich nie nach anderen Fans suche, fällt mir das sicher auch nicht so auf). Ich schätze aber mal, dass es durchaus eine Menge "Typen" wie mich gibt, die weniger offen auftreten und daher als aktive Fans kaum auszumachen sind. So weiß ich von meinem Umfeld, dass es da mindestens einen gibt, der SW auch recht intensiv als Hobby betreibt, wie ich es tue, aber wir tauschen uns dennoch kaum aus (gut er ist nen Filmpurist, was will ich mit denen :p ). Da macht schon mal jeder von uns sein eigenes Ding. Von uns leugnet zwar keiner SW mehr als nur etwas zu mögen, aber wir hängen es auch nicht an die große Glocke.
     
  7. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Laut meinen Erfahrungen ist die Frage schwer zu beantworten, weil viele der vermeindlichen Fans öffentlich wenig bis gar nicht zu ihrem Faible für STAR WARs oder anderen SF-Mytologien stehen. Der Schweizer STAR WARs-Fanclub "Members of Bespin" z.B. besteht z.Z aus gerade mal 30 Mitgliedern, von denen sich eine Handvoll nie bis äusserst selten an jedwelchen Fanclub-Aktivitäten beteiligt, sich also ziemlich passiv verhält und damit als Fan nicht wirklich in Erscheinung tritt. Die Zahl der SW-Fans ist aber mit Sicherheit um einige hundert grösser. Nur hat man diese noch nie richtig erfassen können, weil die Leutz weitgehend annonym bleiben. Ich schätze, in Deutschland und Österreich ist es nicht anders. Interressant könnte in diesem Zusammenhang noch die Mitgliederstärke des OSWFC sein.

    mtfwby, Wookie Trix
     
  8. moses

    moses Botschafter

    dummerweise sind die grade blos gesperrt. :D
     

Diese Seite empfehlen