Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

wie ist das eigentlich mit der macht unter jedis und siths ?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Lord_Malakai, 12. Dezember 2003.

  1. Lord_Malakai

    Lord_Malakai Sith Lord und Sith Kämpfer

    hi

    wie ist das eigentlich mit den machtfähigkeiten unter gleichgesinnten ( jedis, sith ) ?

    wieso kann einer der beiden nicht den anderen mit irgendwelchen machtwaffen ( blitze, würgegriff etc.. ) besiegen ? sondern nur mit dem laserschwert ????

    oder gibts da unterschiede ??

    ich mein in EP1 als darth maul mit dem laserschwert oben stand und obi wan unten hing hätte maul doch mit nem machttrick in fallen lassen können.. oder ( mal rei fiktiv, da mir ja wissen das obi wan nicht sterben dürfte :D )

    mfg

    Lord M
     
  2. Admiral_Piett

    Admiral_Piett Podiumsbesucher

    Es hängt einfach von der Stärke der jeweiligen Kämpfenden ab.

    Z.B in EPII kann Yoda auch die Machtblitze von Doku abwehren
     
  3. der Kuchen

    der Kuchen imperiales Sturmdessert

    Ich denke es ist nicht ausgeschlossen, dass ein Sith einen Jedi mit Hilfe der Macht umbringt, es wurde bis jetzt einfach noch nie in den Filmen gezeigt.

    Zu Maul/Obi-Wan: Darth Maul war zu diesem Zeitpunkt einfach zu überheblich und sich seines Sieges schon sicher. Das ganze "mit dem LS gegen Boden schlagen und damit funken erzeugen" diente wohl einfach der Verhöhnung gegenüber den Jedi.

    Gruzz
    Count Cake
     
  4. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Soweit ich weiß, haben Jedi und Sith die selben Fähigkeiten. Es bleibt ihnen nur selber überlassen ob sie sie einsetzen oder nicht. Mit Machtblitzen schadet man seinem Gegner direkt durch den Einsatz der Macht, somit ist es eine Sache der Ehre das ein Jedi die Kraft nicht einsetzt. Während dies einem Sith eigentlich egal ist. Die Jedi haben aber die nötige Ruhe, um Kraft aus der Meditation zu schöpfen. Die Jedi haben dadurch eine höheren Einfluss auf die Macht als ein Sith.
    Yoda sagte einst man kann die gute von der bösen Seite der Macht unterscheiden "indem du Ruhe bewahrst" oder "ein Jedi nutzt die Macht für das Wissen, für die Verteidigung, niemals zum Angriff." Außerdem bezeichnet er die Dunkle Seite als "schneller, leichter, verführerischer" auf Lukes Frage ob die Dunkle Seite stärker ist als die Helle Seite. Somit klingt meine Erklärung glaube ich recht logisch.
     
  5. RC-1309

    RC-1309 Zuküntiger StUffz

    das maull schon sieges sicher wa stimmt, nämlich als obi-wan hochsprang schaute maul nur doof
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Jedi und Sith sind sowohl Singular als auch Plural ;)
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Es kommt immer auf die Stärke des jeweiligen in der macht an.
    Palpatine hätte Luke auch mit seinen Blitzen ohne jede Schwierigkeit getötet, wenn Vader nich eingegriffen hätte.
     
  8. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Seht euch doch einfach noch mal das Duell zwischen Yoda und Dooku an, dann werden eure Fragen sicherlich beantwortet werden;)
     
  9. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    Ich denke das es die gleiche macht ist, nur jeder "Nutzer" ob jedi oder sith muss entscheiden zu welchem zweck er sie nutzt. Bestimmte moves wie zb. Laserblitze werden doch generell nicht von den jedi ausgeführt weil diese zu aggressiv sind...
     
  10. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Meinst du jedi gegen jedi und Sith gegen Sith? So hätte ich die Frage aufgefasst...
    Falls sie so gemeint ist denke ich, das jeder, der eine Angriffstechnik erlernt, auch zu einem gewissen Grad deren Verteidigung beherrscht. Wer mit seinem Schwert nur zuschlagen, aber nicht blocken kann, sieht ja auch schnell alt aus. Wäre interessant zu sehen wie Palpatine Machtblitze absorbieren würde... ;)
     
  11. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Natürlich ist es die gleiche Macht. Nicht die Macht ist in zwei Seiten aufgeteilt, sondern viel mehr deren Benutzer. Die Macht ist nichts lebendiges, sondern ein alles umfassendes Energiefeld, das weder gut noch böse ist. Diejenigen, die sich für irgendwelche Seiten entscheiden sind die denkenden Lebewesen. ;)
     
  12. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Nicht viel anders, als Yoda in E2, oder vader beim Absorbieren von Blasterenergie in E5.
    OK wahrscheinlich etwas schrumpeliger mit ner recht ekligen verunzelten Hand ;)
     

Diese Seite empfehlen