Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie kann Palpatine nur so mächtig werden?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Remedy, 7. Mai 2002.

  1. Remedy

    Remedy Film-Freak aus Leidenschaft

    Kanzler Palpatine erlant dieses Amt ja in EP I und und hat es auch in EP II. Doch wie erlangt er diese ganze Kraft und wie kann er sich mit der Macht verbünden und in EP VI sogar Blitze verschießen? Er ist doch ein einfacher Mensch genau wie Padmé Amidala und Bail Organa z.B.! Wie kann Palpatine sich mit der Macht vereinigen, zu einem Sith werden und so mächtig werden? Ich finde das etwas seltsam! Ok, EP III dürfte uns aufklären, doch warum lebt Palpatine dann noch so lange? In EP I ist er so um die 60, in EP II logischer Weise 70. Und bis EP V und VI sind es doch noch viele, viele Jahre. Wie lange lebt denn der?
    Langsam bezweifle ich echt, ob der ein Mensch ist...
     
  2. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Er ist ein Sith...
    Und zwar schon lange vor TPM...
     
  3. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Viele viele W-Fragen!

    Das mit dem langen Leben ist doch ned sooo schlimm. Mein Dad ist gut über 60 und immer noch toppest fit. Also sollte das einem Machtbenutzer nochweniger ein Problem darstellen!

    Wie der überhaupt an die Macht gekommen ist weiß ich allerdings auch ned! Schließlich galten die Sith ewig lang als ausgerottet! Irgendwer hier weiß aber ganz bestimmt rat!
     
  4. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Remedy: Palpatine ist ja auch kein Mensch er ist ein Sith-Lord

    Und warum er in Episode VI nicht mehr so fit ist liegt nciht unbedingt an seinen Alter sonder daran das er durch die dunkle Seite so zerfressen wurde.

    Und die an seinen Körper nagt, die ganze Lehre und sein Studium an der dunklen Seite hat ihren Preis gefordert.

    Und das mit den alter ist wie Samy schon sagt. Und sieh dior doch mal Christopher Lee an der Count Dooku spielt und in Herr der Ringe Saruman, als oder ist für seine 79 verdammt Top fit das der LS-Duelle schafft und in HdR das Duell gegen Gandalf.

    Gut sie haben sicher mit Computer getrickst ich schätze aber ein Teil seiner Bewegungen waren schon von ihm.
     
  5. Sir Han Solo

    Sir Han Solo weises Senatsmitglied

    und das war ja auch der grund, warum sich palpatine seine klone "angeschafft" hat...
     
  6. Garm

    Garm General im Ruhestand

    da gibt's ja auch die 'gewagte' Behauptung Palpatine=Darth Sidious...;)
     
  7. Stormtrooper IS-47

    Stormtrooper IS-47 STAR WORST SCHO (Produzent) ^^

    Was mich irgendwie stört ist das der Imperator in Episode 5 im Vergleich zu Episode 6 so anders aussieht ! Für die paar Jahre hat er sich irgendwie schon heftig verändert und es besteht überhaupt keine Ähnlichkeit !
     
  8. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @garm2k1: Die ist sehr gewagt :D :D ;)

    Schau die mal die Bilder der beiden Schauspieler an und dann sagst ncihts mehr :D ;)

    @Stormtrooper IS-47: Na ja bei Episode 5 wurde leider eine Darstellerin genommen die da das Holobild darstellte.

    Aber das kann ja wegen einen Holobild so gewesen sein. Also in Englsich wird da das Bild der Frau gewesen sein mit einen männlichen Sinchroniseur.

    Tja und die dunkle Seite hat wohlö weiter genagt warum er in Ep. 6 andr aussieht :D

    @Sir Han Solo: So sind die Klone verständlich
     
  9. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Also ich denke das Palpatine so mächtig werden konnten, weil die Republik am zerfallen war. Der Senat bestand größtenteils aus Heuchlern und Egoisten denen nur noch ihr Kontostand wichtig war, während die Republik zerfiel. Die Leute sehnten sich nach einem starken Führer, nach jemandem der die Republik wieder mächtig macht. Da kam Palpatine gerade recht, nach außen der bescheidene starke Mann, und nach innen der intregante Sith Lord. Für mich war ja sowieso immer klar das er Sidious ist (aber das gehört hier jetzt nicht hin). Mit geschickter Raffinesse hat er immer mehr Macht an sich gezogen, und als die Leute aufwachten war es bereits zu spät. Vergleich seinen Aufstieg mit dem Auftieg Hitlers, so ähnlich denke ich hat er es geschafft.

    Er ist halt verdammt tückisch und intilligent, schlichtweg genial.
     
  10. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Aouni: Stimmt so denke ich es auch.
    So kam seine politische Macht zustande.

    das sein Aufstieg an den Hitlers erinnert wier auch immer klarer.
    Man erkennt ja schon an den Imperialen Uniformen ähnlichkeiten daran.

    Ja Palüpatine ist ein cerdammt cooler Character, ie hinterlistig, und langsam er alles aufbaut und wie er aus der Repulik ein Imperium formt.

    Und wie sein Stärke in der Macht zustande kommt jahrelanges Studium mit der dunklen Seite, deswegen kann er ja auch in Episode VI Blitze schießen und wer die Thrawn Trilogie kennt weis ds der Imperator noch viel mehr kann. Den er hat die gesamte Schlacht glenkt (laut Thrawn Trilogie) bis er sich zuviel mit Luke beschäftigte.
     
  11. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    Es ist wohl genau so wie Aouni Meluka sagt. Es gab, gibt und wird viele solche Persönlichkeiten geben, und es ist immer in etwa die gleiche Situation, die ihnen vorhergeht.
    Hier sieht man wieder die Vielschichtigkeit von SW! (Ein Argument für den SW vs. ST- Thread!)
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Palpatine hat in EPI 50 Jahre auf dem Buckel, also sind es 60 in EPII. In ROTJ ist er dann um die 80, und das ist sogar nach unseren aktuellen Maßstäben ein realistisches Alter.
     

Diese Seite empfehlen