Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie man 2,5 Mio Euro verdient...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Drüsling, 22. April 2005.

  1. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Gehts noch dümmer (bzw. schlauer)? :confused:
     
  2. Nomi

    Nomi Legende Premium

    wohl kaum
    Da kann man dem Rechtsanwalt nur gratulieren :D
     
  3. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Tja, das kann auch nur im wahren Leben passieren...

    Eine sehr effektive Kombination aus unfähigem Beamtentum, schlecht formulierten Gesetzen und blankem Zufall.

    Ist der Anwalt auch schon in Rente gegangen nach diesen Einnahmen? :D
     
  4. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Wie cool! Das muss ich meinem Bruder mailen, der studiert nämlich Jura.... *lol*
     
  5. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    Die schönsten Geschichten schreibt immernoch das Leben .... naja sowas in der Art ist einem Freund von mir auch passiert. Hatte "ausversehen" 500.000 ? am Jahresende an Steuerrückzahlungen bekommen (anstatt 500? glaube ich).
    Aber oben die Story ist natürlich viel besser, denn der Renter hatte noch was davon.
     
  6. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    geil ^^ also der rechtsanwalt hat ausgsorgt würde ich sagen ^^ ein schwein muss man haben
     
  7. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Das interessiert mich jetzt aber brennend, welchem Freund DAS passiert ist!

    Warum hat der noch keine Party gemacht? :D
     
  8. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wahrscheinlich,wewil er das Geld zurückzahlen mußte.
     
  9. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Tja, für so einen Rechtsanwalt ergeben sich häufig gute Gelegenheiten Geld zu verdienen oder einzusparen. :cool: :)

    Aber das ist natürlich genial, da hat sich das Finanzamt ja mal kräftig in die Nesseln gesetzt. Zu schade, dass der Staat letzlich unter der Inkompetenz dieser einzelnen Sachbearbeiterin leiden mußte. :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2005
  10. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @darth Ki Gon:

    Fehler können aber jedem mal unterlaufen ;) Und der Anwalt hat seine chance gesehen und genutzt. Und immerhin stand da nicht nur die Sachbearbeiterin dahinter, denn das hätte auch anderen, wie der Bank etc, auffallen können...
     
  11. Gunni

    Gunni weises Senatsmitglied

    Tja einerseits lustig andererseits erschreckend...
    Ich bezahle zwar noch keine Steuern, aber wenn ich schon Geld an den Staat gebe, will ich auch, dass er es zum Wohle aller nutzt und nicht durch die Einstellung inkompetenter Leute Geld an EInzelne verpulvert, die sich daran eine goldene Nase verdienen...
    Wenn ich soetwas lese frage ich mich mal wieder warum beamte unkündbar sind. Man sollte doch zumindest dem Staat das Recht einer Kündigung einräumen, wenn der Beamte fahrlässig enorme Kosten produziert :rolleyes:
     
  12. Meister Vrook

    Meister Vrook Zivilist

    Tja man kann eben ganz einfach mal 2,5 millionen machts wie der Bohlen... :braue
    Aber so dumm is ja net mal Verona feldbusch naja ok das wird knapp :konfus:
     
  13. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Da kann man mal sehen, wie bescheuert es ist, die Anwaltskosten am Streitwert auszurichten. Hat der Anwalt mehr Arbeit, nur weil es anstatt um 10.000 Euro um 200.000.000 Euro geht?
    Nein, er muß die gleiche Anzahl an Papieren und Briefen schreiben.

    Ein Unding, daß der Richter entsprechend drauf eingegangen ist und ich hoffe, daß Jedihammer mit seiner Vermutung recht hat, daß ein späterer Beschluß das ganze hinfällig macht....
     
  14. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Wenn der Staat dieses Recht bekommt, bzw solch ein Gesetz erlassen würde...gäb´s nachher keinen Staat mehr, weil man ständig Politiker wegen Inkompetenz im Umgang mit Steuergeldern rausschmeissen müsste :D
     
  15. Thrawn

    Thrawn ECL - Brothers in mind

    dazu sage ich nur: wisst ihr jetzt, wieso ich jura studiere ? ^^
     
  16. MorlaSith

    MorlaSith Gast

  17. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr


    Musste Geld zurückzahlen, aber zu deiner ersten Frage noch : De Bieg S.
     
  18. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    @Hora: Jedihammer meinte den Freund von engelz, net den Anwalt.

    Da die 2,5 Mio EUR aber als Verdienst gelten wird der Anwalt eh die Hälfte wieder an Vater Staat abgeben müssen, also so viel, dass er sich zur Ruhe setzen kann, ist das jetzt auch net... Und das Anwaltshonorar am Streitwert der Sache festzumachen ist gar keine soooo schlechte Idee, denn normalerweise wird die Sache komplizierter, wenn es um mehr Kohle geht. Normalerweise. Kann man aber auch net pauschalisieren.
     

Diese Seite empfehlen