Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie oft geht ihr in die Kirche

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von yoda900, 25. März 2008.

?

wie oft geht ihr im monat in die kirche

Diese Umfrage wurde geschlossen: 24. Mai 2008
  1. Jeden sonntag

    2 Stimme(n)
    3,4%
  2. ab und zu

    7 Stimme(n)
    12,1%
  3. bei jeder möglichkeit

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. bei allen gottesdiensten

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. selten

    21 Stimme(n)
    36,2%
  6. nie

    28 Stimme(n)
    48,3%
  1. yoda900

    yoda900 Yoda Fan

    Ich wollte wissen wie oft ihr im Monat so in die Kirche geht. Weil als ich in unserer 9000 einwohner dorf an ostern in die kirche ge^hen musste:( waren nur 5 personen da
     
  2. Ich gehe jeden Sonntag zur Kirche. Manchmal gehe ich zur Vorabendmesse am Samstag, dann am Sonntag net.

    Und sonst Feiertage sind dann mit der Familie Pflicht.
     
  3. Ysanne Isard

    Ysanne Isard Mrs. Talon Karrde

    Das letzte Mal, daß ich in eine Kirche gegangen bin, war, als meine Tochter eingeschult worden ist. Also vor fünf Jahren. Und eventuell werde ich in drei Jahren wieder gehen, wenn sie konfirmiert werden will. Ansonsten werden es sogar sechs Jahre werden, wenn mein Sohn eingeschult wird.

    Ich gehe weder zu Ostern, noch zu Weihnachten in die Kirche. Liegt wohl daran, daß ich von der Institution Kirche nichts halte. Für die Ausübung einer Religion brauche ich kein sogenanntes Gotteshaus.
     
  4. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Da ich schon sowieso nicht gläubig bin, gehe ich so gut wie nie in die Kirche. Ich weiß nicht mehr, wann ich zum letzten Mal in einer Kirche war, ist bestimmt schon sehr lange her.
     
  5. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Ich bin nicht wirklich religiös und gehe deshalb auch nicht zur Kirche, ausserdem möchte ich am Sonntag ausschlafen und nicht noch früh aufstehen um jemandem beim reden zuzuhören. Ich gehe nur in die Kirche, wenn ich an einer Taufe/Hochzeit/Konfirmation/Beerdigung eingeladen bin.
     
  6. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Bei mir ist es auch schon länger her.
    Ein Grund ist schonmal das ich nicht gläubig bin, aber der Hauptgrund ( denn ich lass jeden seinen Glauben solange er/Sie mich damit in ruhe lässt) das ich die Institution Kirche für den größten Schwachsinn halte.
    Weder brauch man nen Gotteshaus um ihn ( für die die Glauben) zu erreichen , noch macht es Sinn für soetwas Geld zu verschwenden. Bei aller Liebe und Toleranz gegenüber Gläubigen aber wer sich von der kriche so ausnehmen lässt tut mir schon fast Leid.
    Leider gibt es Evente wo man die Kirche gehen sollte, das sie dort nunmal stattfinden.
    Konfirmation/Beerdigung/Hochzeit. Wobei ich bei letzterem wirklich dsa Standesamt bevorzuge!
     
  7. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich bin Heide, deswegen gehe ich auch nicht in die Kirche.
    Seit zwei Jahren gehen ich am 25.12. morgens 6 Uhr in die Kirche weil paar Freunde von mir da das Programm mitgestalten.
     
  8. Force-Scout

    Force-Scout Muli-nator Premium

    ich bin ein paar mal wegen konfa gegangen...
    jetzt nur noch ein mal wegen konfiermation und dann nie wieder^^
     
  9. Vomar Steley

    Vomar Steley StarWars-als-Ganzes-Genießer und damit Fan zweiter

    Für alle die hier geschrieben haben, dass sie in die Kirche "mussten", sei gesagt, dass das Grundgesetz uns Religionsfreiheit garantiert und niemand zu einer religiösen Überzeugung oder Weltanschauung gezwungen werden darf. Dazu gehört auch, dass die Teilnahme an religiösen Riten oder Veranstaltungen freiwillig ist und von niemanden erzwungen werden werden kann. Weiters ist man ab 14 Jahren religiös selbstbestimmungsberechtigt, das heißt man kann auch gegen den Willen der Eltern die Religion annehmen oder ablehnen, die man möchte. Selbiges gilt für den Religionsunterricht in staatlichen Schulen.
    Wenn ihr die Gehirnwäsche nicht mitmachen wollt, dann fordert eure Rechte ein!
     
  10. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Ich gehe selten in die Kirche und wenn, dann eigentlich nur an Feiertagen wie z. B. Weihnachten usw.
     
  11. Gandalf der Weiße

    Gandalf der Weiße loyaler Abgesandter

    Ich bin nicht religiös und habe vor aus der evangelischen Kirche auszutreten. Das letzte Mal war ich Weihnachten in der Kirche aber eher aus Gruppenzwang als aus eigener Entscheidung. Ich habe nichts gegen die Kirche und auch nichts gegen Gläubige. Allerdings kann ich mit der Philosophie nicht viel anfangen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2008
  12. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Ich bin nicht gläubig, habe mich auch nicht firmen lassen und gehe auch nicht in die Kirche... Ich halte nicht viel davon, finde es langweilig und uninteressant und wie schon gesagt: ich bin nicht gläubig ^^
     
  13. Thrawn

    Thrawn ECL - Brothers in mind

    In was für einer Gegend Wohnst du denn bitte wenn von 9000 Einwohnern an Ostern nur 5 Leute in die Kirche gehen ich will nun nichts von Sozialstrukturen im Bezug auf Gläubigkeit sagen aber gesunde Sozialstrukturen haben einen gewissen % Satz an Gläubigen7Kirchengängern bei euch ist wohl irgendwas in ne Schieflage geraten,.... .

    Naja daovn abgesehen gehe ich zu den feiertagen stets in die Messe und gelegentlich im Jahr, wenn ich Zeit finde an einem Sonntag bzw Samstag.

    Und das Argument von wegen " Geld aus der Tasche ziehen lassen ",...., die Kosten die die Kirche verursacht sind so lächerlich gering, wer sich wirklich daran aufregt ist ein ganz ( geistig, nicht finanziell ) armer Mensch und ignoriert auch völlig in wieweit die Kirche zur Erhaltung von Sozialstrukturen notwendig ist.
    ( Nicht nur durch die Institution Kirche, nein auch durch die zahlreichen sozialen Angebote von der christlichen Kirche )
     
  14. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich gehe selten in die Kirche bzw. zu Gottesdiensten... meistens bei Beerdigungen (zwischendurch auch mal bei einer Taufe und einer Hochzeit), ansonsten nicht besonders oft. Ich mag alte Kirchen zum Besichtigen und wegen der Atmosphäre, es gibt wirklich tolle Kirchen. Gottesdienste sind aber außer zu bestimmten Anlässen nicht so mein Fall. Aber nachdem Gott sowieso überall ist, muß ich auch nicht in die Kirche gehen.
     
  15. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Mittlerweile gehe ich fast gar nicht mehr in die Kirche. Das letzte mal war Weihnachten '07, das nächste mal wird es wahrscheinlich wieder Weihnachten '08 so weit sein, der Tradition zu Liebe.

    Bringt einem als Kind natürlich wenig wenn Vater und Mutter das so wollen.
     
  16. Falls man mit "in die Kirche gehen" den Besuch der heiligen Messe meint: Kein einziges Mal in den letzten Fünf Jahren, muss ich zugeben...
     
  17. Matthspace

    Matthspace loyale Senatswache

    Ich gehe ca. einmal pro Monat in die Kirche und natürlich zu Weihnachten,die letzten Jahre leider nicht zu Ostern,weil ich da immer Ski fahren gehe,dafür bin ich dieses Jahr zum Palmsonntag gegangen.
     
  18. Tae-Vin Niaq

    Tae-Vin Niaq tougher than the rest...

    Da ich konfessionslos bin, gehe ich fast nie in die Kirche. Nur zu besonderen Anlässen (Jubiläumshochzeit meiner Großeltern, Firmung meines Cousins usw.) kann man mich dort finden. Ansonsten gehe ich weder zu Weihnachten, noch zu Ostern dort hin.
     
  19. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Jedes Jahr an Weihnachten.
    Als ich noch Konfirmant war, so alle 2 Wochen.

    Jetzt nur noch, wie gesagt, an Weiihnachten mit der Familie.
     
  20. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Gesunde Sozialstrukturen? Ich behaupte genau das Gegenteil

    Hast du eigentlich ne Ahnung wieviel Subvention die Kirche jedes Jahr bekommt?
    Das ist alles andere als Gering!
    Werd mal sehen das ich eine geeignete Quelle ranbekomme.
    Zudem denke ich nicht das die Kriche heutzutage in irgendeiner Form zu erhaltung von Sozialstrukturen wichtig ist. Die Sozialen Angebote könnten auch getrennt von der Kirche existieren, dies ist keine Daseinsberechtigung für eine Kirche, da diese dafür 0 Notwendigkeit vorbringt.
    Naja jedem das seine, aber von mir bekommen die kein Geld!
     

Diese Seite empfehlen