Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie Schnell fahrt ihr so ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lord Kyp Durron, 7. Oktober 2002.

  1. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Mal ne Frage an alle Autofahrer.

    Wie schnell fahrt ihr so Mit Eurem Auto?

    in

    - 30siger Zone mit rechts vor link

    - 30siger ZOne

    - Stadt

    - Landstrasse

    - Bundestrasse

    - Autobahn

    ????

    Bin mal Gespannt.
     
  2. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    je nachdem wie es die Straße zulässt, wieviel vorgeschrieben is- ein Raser bin ich eigentlich nicht- ich find es is auf jeden Fall schwerer langsam zu fahren, als schnell zu fahren
     
  3. Helena Darjan

    Helena Darjan Jedi-Ritterin

    Ich fahre nur Fahrrad und halt mich an die allgemeinen Bestimmungen. Doch ich habe auch meinen Führerschein und bin eigentlich eher vorsichtiger, fahre lieber zu langsam als zu schnell. Männer werden jetzt wieder sagen, typisch Frau.:D
     
  4. Shylar

    Shylar Abgesandter

    - 30siger Zone mit rechts vor link

    recht langsam, weil mir da schonmal fast einer reingeknallt wäre! seitdem bin ich vorsichtig!

    - 30siger ZOne

    kann schonmal so an die 40 sein, aber schneller auf keinen fall, denn 30er zonen sind nicht umsonst 30er zonen! (kindergarten o.ä. in der nähe oder sehr unübersichtliche straßen)

    - Stadt

    kommt auf den verkehr an! aber kaum schneller als 50! die blitzer stehen schließlich überall! :rolleyes:

    - Landstrasse

    kommt auf den verkehr an! aber selten mehr als erlaubt ist! bin lieber vorsichtig, als nachher im graben zu landen!

    - Autobahn

    ich HASSE es auf der autobahn zu fahren! der grund: drängelnde und rücksichtslose fahrer, die glauben die straße würde ihnen gehören! aber schneller als 150 fährt mein auto eh nicht und es ist auch eigentlich selten, das ich überhaupt so schnell fahre! da ist der benzinverbrauch bei meiner mühle viel zu groß! :rolleyes:

    alles in allem geb ich zu... ich fahr eher "normal" anstatt zu rasen! und das auto ist führ mich sowieso eher ein praktisches mittel um von a nach b zu kommen und nicht um mir irgendwo vor irgendjemandem was zu beweisen! das ist für mich der sinn und zweck eines autos, was die kerle ja anscheinend gründlich missverstehen.. *kopfschüttel*
     
  5. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Ich hatte meinen Führerschein schon ca. 5 Jahre, bin aber nur selten gefahren und hatte auch gar kein eigenes Auto.
    Dann habe ich mir eines Tages Gran Turismo gekauft und wenig später war ein tiefergelegter Hyundai mit Breitreifen mein eigen.
    Langer Rede kurzer Sinn: Ich fahre immer so schnell wie ich es mit meinem Gewissen vereinbaren kann, d.h. ich fahre entsprechend dem Verkehrsaufkommen, Witterung und Tageszeit und nicht nach den Blechschildern.
    Seit sie mich vor kurzem einmal geblitzt haben ein wenig vorsichtiger, aber nicht viel.

    @ Shylar
    Der Sinn und Zweck eines Autos ist die Freude am Fahren und das Adrenalin der Geschwindigkeit. Um von Punkt A nach B zu kommen, kann man auch den Bus nehmen :)
     
  6. Shylar

    Shylar Abgesandter

    DAS ist genau das was ich meine! mein bruder spinnt hier auch die ganze zeit rum, von wegen will sein auto aufmotzen und so ein scheiß! wenn ich das höre, bekomm ich SOOOO einen hals!!! ich meine, gut, wenn vorallem kerle meinen damit einen auf dicke hose zu machen.. bitte, aber ich finde sowas echt arm! mein alter klappriger peugeot reicht mir und ich brauche kein schnelles auto, um mir oder anderen etwas zu beweisen! und gerade mit dem thema adrenalin und geschwindigkeit, sollte man lieber etwas vorsichtiger umgehen!
     
  7. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Es geht nicht darum irgendwas zu beweisen. In der Tat fahre ich meistens mitten in der Nacht schnell, weil da keiner sonst unterwegs ist.
    Es ist einfach die pure Freude. So wie Achterbahn fahren, durch den Wald laufen, auf einem Pferd reiten, Drachenfliegen, Bergsteigen, Ballet tanzen, oder sonst was. Wer etwas macht, nur um anderen etwas zu beweisen, und nicht weil er selbst daraus Freude und Lebenslust schöpft, ist wirklich zu bemittleiden.
    Und wenn man sportlich fährt, gehört tieferlegen und breitere Reifen einfach dazu. Es schaut zwar auch besser aus, aber der wahre Grund sind die bessere Strassenlage, kürzerer Bremsweg und bessere Beschleunigung.
     
  8. Shylar

    Shylar Abgesandter

    ok, ich bin weiblich und das mag der grund sein, warum ich es einfach nicht verstehen kann! die männlichen user mögen mir hiermit verzeihen! es will mir halt nicht in den kopf, was daran so toll sein soll und warum gerade die männlichen wesen der gattung mensch soviel wert darauf legen ihr auto aufzumotzen und dann mit einem affenzahn damit durch die gegend zu heizen! aber gut.. wie gesagt, man möge mir meine unwissenheit und mein unverständnis diesbezüglich verzeihen!
     
  9. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    In Breitreifen sehe ich ehrlich gesagt keinerlei Sinn - im Gegenteil! Die Physik lehrt uns dass die Reibung unabhängig von der Fläche ist. Also kann der Bremsweg dadurch nicht kürzer werden.
    Allerdings wird durch breitere Reifen der Druck (also die Kraft pro Quadratzentimeter Auflagefläche) vermindert, sodass das Auto anfälliger wird für Aquaplaning und auch bei Schnee leichter ins Rutschen kommt.
    Und jetzt kommt mir nicht mit "in der Formel 1 haben die auch breite Reifen"! Das hat hiermit gar nichts zu tun. Die haben extrem weiche Gummimischungen sodass ein Klebeeffekt entsteht. Wenn ihr das auch hättet dürftet ihr jede Woche neue Reifen kaufen.
     
  10. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    Re: Re: Wie Schnell fahrt ihr so ?

    -30siger Zone mit rechts vor link

    kommt auf die Ecke an - 30-50

    - 30siger ZOne

    in 30-Zonen ist immer rechts vor links, also siehe oben

    - Stadt

    schneller als 50 geht meistens gar nicht

    - Landstrasse

    Höchstens 120, will mir die Probezeit ja net versauen

    - Autobahn

    so schnell mein Auto, der Verkehr und die Witterung es zulassen


    Bin eigentlich ein besonnener Fahrer, vor allem, wenn ich Beifahrer im Auto habe, wenn ich alleine bin, kanns schon mal etwas schneller werden, aber nie übermäßig!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2002
  11. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Ich fahr


    - 30siger mit RvL 30 :)

    - 30 ohne RvL 50

    - Stadt genau 55

    - Landstrass 80 -100

    - Bundestrasse 100 - 140

    - Autobahn im schnitt 160 - 200

    Ein kumpel von mir faehrt sogar in der 30ziger Zone mit 120 (da kriegt mann echt angst )
     
  12. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    @Batou sorry aber Du bist der typische baumkandiat

    na klar Du willst niemanden etwas beweisem????????- wie wäre es denn mit Dir selbst- solche Leute wie Dich mag ich- echt- im Dunkeln, wenn so oder so kaum jemand unterwegs is- und was wenn einer plötzlich doch mal da is- dann wars das gelle- toll

    sportlci fährt, also wenn ich sowas lese, ich weiß nicht, aber sind bei Dir im Bekanntenkreis, schon irgendwelche leute tödlich verunglückt, bei mir genug- wahrscheinlich muß immer erst was richtig böses passieren-(mit sich selbst) bevor man es rafft
     
  13. slain

    slain junger Botschafter

    :D also ich bin jetzt mal fies un antworte für Padme *fg*:

    30iger Zone: ZITAT PADME: "Ich fahre nicht zu schnell, 30 km/h pro Kopf......"*ohne Worte*

    Stadt: mind. 50 km/h

    Landstrae: so um die 100 km/h

    Bundesstraße/Autobahn: was die Karre her gibt
     
  14. goodDarthVader

    goodDarthVader Senatswache

    Nachdem ich in einer Kleinstadt wohne weiß ich ziemlich genau, wo ich in einer 30er Zone 50 fahren kann, ohne dass ich zur Geldtasche greifen muss - genauso weiß ich aber auch, wo Kindergärten oder Schulen sind, dort bin ich natürlich langsamer unterwegs. Auf Land- und Bundesstraßen fahre ich eigentlich immer recht gemütlich mit 100-110 dahin - quietschende Reifen kommen bei mir nie vor. Oft kommt es auch auf die Verkehrssituation an - wenn ich sehe dass auf den nächsten 3 Kilometern schnurgerader Strecke kein Mensch kommt, kann man ruhig mal ein wenig schneller fahren, oder?
     
  15. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Ich fahr meistens zu schnell, ausser auf der Autobahn, mein kleiner Fiat schafft nicht mehr als 120 km/h.
     
  16. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Meine Formel heißt:

    Zulässige Höchstgeschwindigkeit +10 Kmh

    Ich muß darauf hinweisen, das diese Formel nur gültig ist, wenn die Verkehrslage überschaubar ist und außer mir sonst niemand gefährdet wird!
     
  17. Talon_K

    Talon_K Spam Meister

    - 30siger Zone mit rechts vor link: kommt ganz drauf an 20 - 50 km/h

    - 30siger Zone: siehe oben

    - Stadt:
    halte mich eigendlich immer an den fliessenden verkehr also 50 - 60 km/h

    - Landstrasse
    das ich Landstrasse fahre kommt ziemlich selten vor 80 - 130 Km/h kommt drauf wie frei die Strecke ist und und und

    - Bundestrasse
    - Autobahn
    wenn keine Richtgeschwindigkeit da ist dann meist so um die 150 km/h
     
  18. amidalas_decoy

    amidalas_decoy Allianz-Ohneglied und total unschuldige Vorstandsz

    30er Zone? Wasn das????? :rolleyes:

    Naja, also da ich eigentlich jeden Tag durch einen gemeinen Rush-Hour-Verkehr muss, bin ich beim Autofahren meistens ungeduldig und genervt...deswegen halte ich mich reichlich wenig an Geschwindigkeitsbegrenzungen...aber rasen tue ich bestimmt nicht...ausser auf freien Autobahnen ohne Begrenzung...
    Mein Limit liegt bei 20 khm drüber, wegen den Punkten und ab da wirds richtig teuer....
     
  19. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    In 30er zone versuche ich schon 30 zu fahren wird aber meist so 40-50
    Innerorts ist bei uns 50 angeschrieben da fahre ich zwischen 50 und 70
    Ausserorts 80 angeschrieben fahren tu ich immer 100
    Autobahn 120, fahren tuä ich zwischen 120 und 140
     
  20. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Hey, hey ? ich bin kein hirnloser Raser. Auf dem Weg zur Arbeit bin ich der einzige der vor der Schule wirklich nur die erlaubten 30 fährt und wenn Nebel ist, oder Schnee liegt bin ich meistens auch der einzige der langsam, den Witterungsbedingungen angepasst fährt.
    Aber wenn auf der Autobahn plötzlich ohne Grund ein 120 Schild steht, dann bremse ich dafür nicht unbedingt runter und wenn ich um 3 Uhr in der Nacht an der Schule vorbei fahre, dann hatte das Kleindkind, das in dem Moment ohne zu schauen die Strasse überquert Pech gehabt (in Anlehnung an MIB ;))
    Ich fahre zwar oft schneller als erlaubt, aber nie schneller als angemessen. Ich fahre nur nüchtern, blinke immer und fahre nie bei rot, bzw. kirschgrün über die Ampel. Wer kann das von euch Geschwindigkeits-Moralaposteln noch von sich behaupten.

    Zu dem sich selbst/anderen etwas beweisen: Seid mal nicht so edelmütig ;)
    Unsere ganze Kultur/Zivilisation ist darauf aufgebaut. Alles was wir machen, machen wir um selbst stolz darauf zu sein und von anderen Anerkennung zu erhalten. Das nennt man Ehrgeiz. Nur wer ehrgeizig ist erreicht etwas, im Beruf, im Privatleben, bei seinem Hobby.

    PS: Was ist eigentlich eine 30er Zone mit/ohne Rechts vor Links. Soweit ich weiß gilt immer RvL, wenn Verkehrsschilder die Vorfahrt nicht anders regeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2002

Diese Seite empfehlen