Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

wie schnell ist der "rasende Falke" wirklich?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von scavenger, 2. März 2002.

  1. scavenger

    scavenger Gast

    Als Luke über den "rasenden" Falken zu Obi Wan sagt:
    "Die Mühle ist ja nur Schrott" - meinte Han Solo - sie macht 1,5-fache Lichtgeschwindigkeit...
    das scheint mir etwas wenig...wenn man bedenkt, dass die Planeten mehrere Hundert - bzw. Tausend Lichtjahre von einander entfernt sind...
     
  2. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

    warte bist das nächste fact file kommt da wird es drinnen stehen *g*
     
  3. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Er ist 80 MGLT schnell (was heißt die Abkürzung? :confused: ).
     
  4. DeBIGBOSS

    DeBIGBOSS Gast

    Zwischen Planten, die weit voneinander entfernt sind fliegt man doch mit Hyperspeed. Damit ist man ja dann gleich dort, ohne das Zeit vergeht.
     
  5. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Ähm bitte was? :confused: Das ist Schwachsinn! Im Hyperraum kannst du Tage verbringen! :)
     
  6. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich glaube, da verwechselt jemand den Hyperraum mit "Warp 10". ;)
     
    riepichiep gefällt das.
  7. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Eher Transwarp, oder? ;)
    Aber ich glaube, diese 1,5fache Lichtgeschwindigkeit kann man in die gleiche Schublade stecken, wie die 12 Parsecs: George wollte, daß es sich cool anhört, hatte aber leider keine Ahnung

    1. von der Materie und
    2. daß eines Tages Millionen von Kindsköpfen,jedes Detail seines Werkes zerpflücken würden, um genau herauszufinden, wie was funktioniert.

    Und wie heißt es doch so schön, Genie und Wahnsinn liegen eng beieinander. :)
     
  8. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Tja, wir haben eben alle eine Macke. :D
    Aber "Transwarp" ist was anderes, das ist einfach ein bischen schneller als der durchschnittliche Warp-Antrieb. "Warp 10" ist die Grenze, denn ein Objekt, das sich mit Warp 10 bewegt, nimmt jeden Punkt des Raumes gleichzeitig ein, kann also ohne Zeitverlust überall wieder auftauchen. Soviel zu Star Trek-Preudo-Physik, zurück zum Thema, schließlich ist das hier ein SW-Forum. ;)
     
  9. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    Komisch, ich dachte immer Warp 10 = Transwarp. Was solls, back to topic.:)
     
  10. Astryn

    Astryn Mistryl-Kriegerin, freie Leibwächterin von Fhedro

    @ Ischas: falls du die Abkürzung MGLT meinst, sie bedeutet : Megalight.
     
  11. scavenger

    scavenger Gast

    jetzt wissen wirs immer noch nicht ;) .....
     
  12. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Es gibt nur eine allgemein gültige Antwort auf deine Frage: der Falke ist "verdammt SCHNELL". Im Gegensatz zu Star Trek hat sich nämlich bei den SW-Filmen niemand so genaue Gedanken über Geschwindigkeitsangaben gemacht.
     
  13. DeBIGBOSS

    DeBIGBOSS Gast

    Wie geht das mit Hyperspeed dann?

    Wenn die im Film mit Hyperspeed wegfliegen, sind die doch dannach dann immer auch gleich dort, wo sie hinwollten.

    Dart Vader meinte aber mal, dass man nicht von jedem Punkt zu jedem beliebigen anderen fliegen könne, sonder nur auf bestimmten ''routen'' ...
     
  14. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    klar, da gibts doch planten, schwarze löcher etc., da kann man nicht einfach durchfliegen.
    die sind nie gleich da, z.b. als sie in ANH nach alderaan fliegen, da verbringen sie doch auch zeit im hyperraum...
    außerdem kann man das im film nich darstellen. aber in den büchern stehts überall, hast du noch keins gelesen?
     
  15. Garm

    Garm General im Ruhestand

    Im Hyperraum kann man nur vieeeeeel schneller reisen als im Normalraum! Wir wären mit Hyperraumantrieb in einer Stunde aufm Mars! Und jede Materie hat einen Hyperraumschatten der die Schiffe wieder in den Normalraum fallen lässt, sonst würden die in jeden Planeten crashen, darum kann man auch nur auf Routen die vorher vom Nav-Computer berechnet wurden reisen.
    Im Film waren die so schnell da weil dazwischen Szenenwechsel waren und ausserdem wären File ganz schön lang wenn realistische Zeitverhältnisse herrschen würden! ;)
     
  16. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Zu Parsec möchte ich mal folgendes los werden: Ein Parsec ist ungefähr 300 Lichtjahre lang. Han wollte damit ausdrücken, dass der Millennium Falke dermaßen schnell ist, dass er näher als irgendein anderer an ein schwarzes Loch ranfliegen konnte, ohne von ihm verschluckt zu werden und damit die Strecke Kessel-Tatooine stark verkürzen konnte.
     
  17. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Und wie schnell ist das jetzt? :)
    Die Angabe ist nunmal aus dem nächsten FF ... aber nirgendwo genauer beschrieben ...
     
  18. scavenger

    scavenger Gast

    jo - irgendwie weis es keiner richtig ;)
     
  19. Also ich hab mir das mal angetan, anhand der Enzyklopädie und der Sternenkarte in der "Ultimativen Chronologie" die Entfernung zwischen Tatooine und Alderaan auszurechnen. Wenn man die dann der 1.5fachen Lichtgeschwindigkeit gegenüberstellt die im Film erwähnt werden, dann wären Han&Co ein paar Jährchen unterwegsgewesen.
    Kann also nicht stimmen.

    MTFBWY, Vodo
     
  20. scavenger

    scavenger Gast

    genau aus diesem Grund hab ich gefragt ;)
     

Diese Seite empfehlen