Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie sitzt ihr am liebsten in der Bahn?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SorayaAmidala, 30. November 2004.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    In welcher Richtung sitzt ihr am Liebsten im Zug? Fahrtrichtung oder Gegenfahrtrichtung? Und gibt es welche, denen wirklich schlecht wird, wenn sie in Gegenfahrtrichtung sitzen müssen? Hab ich schon häufiger gehört, aber vorstellen kann ich es mir nicht so recht.

    Also mir ist das eigentlich ziemlich wurscht. Bin schon froh wenn ich sitzen kann.
     
  2. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Dito,es ist mir egal wie ich sitze hauptsache ich kann,obwohl einem Freund von mir wird nach ein paar Minuten schon schlecht , nagut ich weiß net warum ,mir auf jeden fall nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2004
  3. Detch

    Detch Gast

    Solange ich ne interessante Beschäftigung(was zum Lesen oder Unterhaltung) hab, ist es mir egal. Mir wurde noch nie schlecht.
    Ich fahr aber auch nicht wirklich oft Bahn. Höchstens wenn ich mal nach Hamburg fahr. Das passiert aber auch nicht so oft.
     
  4. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Also ich Sitz am liebsten nicht Gegenfahrtrichtung und auch nicht dieses andere sondern immer in Fahrtrichtung und am Fenster. Ist einfach viel besser irgendwie.
     
  5. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    Ich fahr nicht Bahn, ich bin leidenschaftlicher Autofahrer. :braue
    Gruß, Reinhold \V/ MtFbwy
     
  6. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Ist mir egal, hat alles seine reize. Wenn man in Fahrtrichtung sitzt geht alles viel schneller vorbei, als wenn man in Gegenfahrtrichtung sitzt.
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Mir egal,welche Richtung.
    Da ich ohnehin meistens in der Bahn lese,fällt es mir ohnehin nicht auf,in welche Richtung ich sitze.
     
  8. In der U-Bahn ist es im Grunde genommen egal, bei etwas längeren Bahnfahrten wie z.B. mit diesem überaus pünktlichen RegioExpress zwischen DD und Aachen (-.-) ises mir auch scheiss egal hauptsache er bleibt nicht für ne Viertelstunde stehen um unbedingt einen ICE vorbei zu lassen...
     
  9. offenbar auch ein leidenschaftlicher Spammer :rolleyes:


    Topic :
    ich glaube, angesichts der Antworten meiner Vorredner bin ich der einzige dem beim "Rückwärtsfahren" schlecht wird. Wenn ich schon mit dem Zug mal fahren ( muß ) dann bitte in Fahrtrichtung ;)
     
  10. Frank the Hutt

    Frank the Hutt König der Unterwelt

    Am liebsten am Fenster und da am liebsten in Fahtrichtung, weil da, wie gesagt, alles schneller vorbeikommt ;) . Aber mir wird auch net schlecht, wenn ich nicht in Fahrtrichtung sitze, kanns mir aber vorstellen...
     
  11. Lordadmiral Atlan

    Lordadmiral Atlan junges Senatsmitglied

    Ist mir eigentlich egal. Aber ich fahre eh nicht oft mit der bahn daher ist es egal. Wenn dann hab ich ja was zu lesen dabei
     
  12. Remus

    Remus Gast

    Ich fahre überhaupt nicht gerne mit dem Zug. Blöderweise bin ich aus Schulgründen auf ihn angewiesen und kann von Glück reden, in Ausnahmefällen überhaupt einmal einen Sitzplatz in dieser überfüllten Konservenbüchse ergattern zu können. Da spielt auch die Fahrtrichtung keine Rolle mehr. ;)
     
  13. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich bin zwar schon lange nicht mehr Bahn gefahren, aber früher (als ganz kleines Kind) saß ich immer gern in Fahrtrichtung, aber dann später war es mir eigentlich nicht mehr so wichtig, ob ich in oder entgegen der Fahrtrichtung saß.

    Schlecht wird mir eigentlich nur, wenn ich während der Fahrt lese...
     
  14. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    In der S-Bahn und Tram bleib ich meistens stehen. Im ICE setz ich mich wenns geht in Fahrtrichtung. Will ja sehen, wo ich hinfahre. ;)
     
  15. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Hast Du immer noch nicht den Dreh raus, wo die Türen beim Anhalten sind? :D

    Ich fahre ja täglich mit dem Zug zur Arbeit, eigentlich ist es mir aber egal wie rum ich denn nun sitze - hauptsache sitzen. Wenn ich es mir aussuchen kann, dann lieber in Fahrtrichtung. Allerdings ist ein weiterer Punkt, wo man bei welchem Wetter im Zug sitzt. Immer Sommer versuche ich es zu vermeiden, in der Sonne zu sitzen (hier kommen wieder Erfahrungswerte ins Spiel :D ), im Winter sollte man nicht in der Nähe der Türen sein.... ;)
     
  16. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    Ich fahre jeden Morgen mit dem Zug zur Schule(Könnt auch gefahrne werden, aber mit Kumpels hinfahren macht mehr Spass ;) )
    Ist mir relativ egal...Fahrtrichtung ist gut, wenn nicht auch :)
     
  17. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    In Fahrtrichtung ist mir zwar lieber, aber ich bestehe nicht drauf. Mir wird beim "Rückwärtsfahren" nicht schlecht, aber in Fahrtrichtung finde ich irgendwie interessanter. Mal soll ja immer nach vorne schauen, nicht zurückblicken. ;)
     
  18. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Ich sitze am Liebsten in Fahrtrichtung,aber wenns nur ein paar Minuten in der U-Bahn sind und ich nix zu tun habe macht mir auch stehen nichts aus.
    Längerfristsig ist es mir wichtiger einen Platz zu haben, bei dem ich nicht zwischen anderen Leuten eingequetscht bin, als in Fahrtrichtung zu sitzen.
     
  19. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Ich sitz am liebsten in Fahrtrichtung und mit einem weiten fenster vor mir..also möglichst zu beginn zu des Fensters, wo ich seien volle Größe zum rausgucken nutzen kann, ohne irgendwelche Wände oder Streben...sowas stört mich einfach mächtig. will freie Sicht, wen ich fahre ^^
     
  20. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    dito - me too
     

Diese Seite empfehlen