Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie wird die neue Sequel Trilogie ?

Dieses Thema im Forum "Episode VII bis IX" wurde erstellt von Polo, 5. November 2012.

?

Wie wird die neue Sequel Trilogie ?

Diese Umfrage endet am 2. November 2024 um 22:56 Uhr.
  1. Besser als die OT ( bitte Begründung posten )

    2,3%
  2. Schlechter als die OT ( bitte Begründung posten )

    14,0%
  3. Besser als die PT ( bitte Begründung posten )

    12,8%
  4. Schlechter als die PT ( bitte Begründung posten )

    7,0%
  5. Besser als OT, aber schlechter als PT ( bitte Begründung posten )

    3,5%
  6. Besser als PT, aber schlechter als OT ( bitte Begründung posten )

    26,7%
  7. Mir egal

    4,7%
  8. Ich werde die neuen Filme nicht schauen, weil... ( bitte Begründung posten )

    1,2%
  9. Ich werde die neuen Filme in jedem Fall schauen

    60,5%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Polo

    Polo Gast

    Zeit für die erste richtige ST Umfrage :)

    Was ist Euer "Bauchgefühl" ? Wie wird die neue Sequel Trilogie werden ?

    Wird sie eine weitere Enttäuschung für alte Star Wars Fans ? Wird die neue Trilogie besser werden als die Prequel Trilogie ?
    Ist es Euch egal ? Wird sie gar besser als die OT ?

    Ich bin mal auf die Antworten gespannt !

    Antwortmöglichkeiten aus der angehängten Umfrage ( Mehrfachauswahl ist möglich ) :

    Besser als die OT ( bitte Begründung posten )
    Schlechter als die OT ( bitte Begründung posten )
    Besser als die PT ( bitte Begründung posten )
    Schlechter als die PT ( bitte Begründung posten )
    Besser als OT, aber schlechter als PT ( bitte Begründung posten )
    Besser als PT, aber schlechter als OT ( bitte Begründung posten )
    Mir egal
    Ich werde die neuen Filme nicht schauen, weil... ( bitte Begründung posten )
    Ich werde die neuen Filme in jedem Fall schauen
     
  2. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Mein Bauchgefühl sagt mir, dass es zwar handwerklich gut gemachte Filme sein werden, jedoch befürchte ich, dass sie die "Magie" der bisherigen Teile vermissen lassen werden. Also eine Art "John Carter" mit SW-Skin.
    Schauen werde ich sie mir aber trotzdem. Dazu bin ich bei solchen Sachen einfach viel zu inkonsequent. :D
     
  3. Polo

    Polo Gast

    Mehrfachumfrage ist nun aktiv :)

    Meine Auswahl und Begründung :

    Die ST wird besser als die PT und ich werde mir die neuen Filme auf jeden Fall ansehen.
     
  4. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Wissen kann ichs natürlich nicht aber hoffen tu ich definitiv dass es besser als die PT wird. Habe aber auch angekreuzt schlechter als die OT weil ich immens bezweifle dass man es schaffen könnte mich noch ein mal dermaßen zu rocken wie sie es geschafft hat. Ansonsten schaue ich mir sie natürlich an, weil ich sehen will wie man Star Wars fortsetzt. Wenn es schlecht wird bin ich natürlich enttäuscht aber das finde ich ja nur heraus wenn ich sie sehe.

    Na gut, die Vorberichterstattung kann natürlich auch schon enttäuschen aber ich werde mir nicht den ganzen Film vorher spoilern lassen.. hoff ich.
     
  5. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Besser als die PT, schlechter als die OT. Kann ich mir zumindest so vorstellen. Begründung: Schlechter als bei der PT kann man Star Wars nicht machen. Und bessere Star Wars Filme als die PT zu machen, halte ich für absolut realistisch. Die OT dürfte nicht erreichbar sein, denn Fortsetzungen nach so langer Zeit kommen eigentlich nie an die Originale heran. Ich wäre zufrieden, wenn es einfach Filme werden, die so unterhaltsam wie die OT sind und ein wenig deren Geist einfangen.

    Ich wäre aber sogar über eine schlechte Sequel Trilogy glücklich, solange sie nur das EU vernichtet. *hust*
     
  6. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Ich weiß nicht, ist es nicht ein bisschen arg früh für solche Glaskugel-Threads?:verwirrt:
    Ich behalte mir eine Antwort solange vor bis bekannt ist, wer der Regisseur ist, wer Drehbuch schreibt, wer die Darsteller sind usw.
     
  7. Polo

    Polo Gast

    Das ist ja das interessante daran. Wir wissen noch gar nichts und können uns nur auf unser Bauchgefühl verlassen.

    Dürfte in wenigen Jahren interessant sein, die Ergebnisse dann zu vergleichen.

    Also los, nicht meckern, sondern abstimmen :o
     
  8. WedgeBL

    WedgeBL loyaler Abgesandter

    Ich glaube schon, dass man aus Fehlern lernt und genau weiß, was die Mehrheit sehen will. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass sie besser als die PT wird und evtl. sogar an die OT herankommt. Denn diese Chance, die die Filmemacher jetzt bekommen, ist so einmalig. Noch einmal großes Kino im SW Universum zu erzählen, ist so eine riesen Gelegenheit. Außerdem steht für Disney viel auf dem Spiel. Gelingt ihnen ein Meisterstück, wird der Hype Disney Jahrzehnte ernähren können. Außerdem hab ich bei der Kennedy von Lucasfilm irgendwie ein gutes Gefühl.

    Sollten jetzt gute Autoren/Regisseure und letztlich ein guter Cast kommen, steigen die Chancen natürlich noch weiter
     
  9. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    George Lucas verfasst das Drehbuch nicht und führt keine Regie. Schon mal zwei ganz gute Voraussetzungen. :kaw:

    Trotzdem halte ich nicht viel davon, eine abgeschlossene Filmreihe fortzuführen.
     
  10. Karto Trtor

    Karto Trtor Jedi-Ritter der Neuen Republik Premium

    ich werds mir anschauen und dann entscheiden obs mir gefällt.
    ich habs mir ja immer gewünscht das alle 9 eps gedreht werden und nun ist es soweit :D

    aber ob das an die ot ran kommt ist was anderes! ich lass mich überraschen und ich hoffe es wird nen guter krieg der sterne spaß mit den entsprechenden charakteren und story (mein wunsch vong krieg)
     
  11. Polo

    Polo Gast

    Abgeschlossen ? Jein.

    Sicher, Du hast einerseits recht, aber es gibt doch immer eine Möglichkeit.

    Der erste Star Wars Film, A New Hope, hatte ein abgeschlossenes Ende, die Rebellen hatten gesiegt. Trotzdem konnte man zwei Fortsetzungen davon machen. Der Film wurde damals bewusst so gedreht, da es nicht sicher war, ob es mal eine Fortsetzung geben würde.

    Ich denke, daß es bei Episode VI auch der Fall ist, die Story ist zwar scheinbar abgeschlossen, aber eben nur scheinbar. Auch dieser Film hatte eine Menge offener Fragen zurückgelassen.
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das ist doch keine Begründung o_O
    Du stellst Regeln auf und brichst sie gleich selber, nicht schlecht :kaw:

    Ich denke, die neuen Filme werden (für mich) schlechter als OT und PT... die sind für mich mittlerweile eine große Story und ich denke, die neuen Filme werden da nicht so wirklich dazu passen und eher als Fremdkörper daneben stehen. Ich hoffe, dass ich sie aber dennoch genießen werden kann. Ansehen werde ich sie mir zu 95% eben schon :)
     
  13. Darth Stassen

    Darth Stassen Imperialer Bürokrat Premium

    Das Ende von ANH kann man schon deshalb nicht mit dem Ende von ROTJ vergleichen, weil man sieht, dass Vader überlebt wogegen nach Ep6 sämtliche relevanten Bösewichter tot sind. Das Ende von ROTJ ist einfach so ein typisches heile-Welt-Ende, da kann man das Auftauchen eines neuen Gegenspielers wirklich vernünftig wirklich nur mit einem Zeitsprung erklären. Selbst die Thrawn-Trilogie fand ich was diesen Aspekt angeht in Sachen Glaubwürdigkeit grenzwertig.

    Welche denn? Mir fällt jetzt spontan kein Handlungsstrang ein, der nicht abgeschlossen wurde. Zwar teilweise etwas überhastig (wie beispielsweise die Skywalker-Verwandschaftsverhältnisse), aber eine offene Frage sehe ich da jetzt nicht.
     
  14. Amon

    Amon Senatswache

    Naja, besser als die PT sollte nicht allzu schwierig sein, da GL weder das Drehbuch schreibt noch Regie führt. Ansonsten kann ich mich der Begründung von Master Kenobi anschließen.

    Für mich persönlich werden die neuen Filme wohl nie "besser" als die OT werden, weil ich sie nicht als kleines Kind sehen werde und deswegen niemals eine so begeisterte Beziehung zu ihnen aufbauen werde können.
     
  15. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    ich werde sie auf jedenfall angucken, jedenfalls den ersten, dann kann ich mir immer noch ein bild drüber machen ob sie absoluter müll sind oder garnicht mal so übel!
    da es bis jetzt ja auch nur gerüchte gibt, kann man dazu eigendlich noch garnichts sagen!
     
  16. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Noch schlechter als die PT?
    Ist das überhaupt möglich? ;)

    An die OT wird womöglich nie etwas heranreichen, dazu stecken viel zu viele Erinnerungen, Gefühle etc drin, zumindest bei der 30+ Generation. Ebenso und wie schon viele schrieben, GL hält sich zum großen Teil raus, was ich sehr begrüße. Deshalb hoffe ich einfach das die Sequels den alten Geist der OT zumindest einfangen können und sie, ohne sich fremdzuschämen, eine spannende neue Geschichte erzählen werden.
     
  17. BigT

    BigT Senatsbesucher

    Und wenn das trotzdem gelingt, dann wird es wahrlich ganz grosses Kino sein!

    Ich weiss noch wie ich damals vor dem ersten Kinobesuch die Fotos von Vader und der Kantinenszene in der Zeitung anschaute
    und meiner Mutter sagte: Sieht aber schon komisch aus. Und Sie meinte: Aber Du, der muss unglaublich gut sein.
    Am Ende war mein ganzes Erspartes für die sieben oder acht Kinobesuche von ANH aufgebraucht :D
     
  18. Darth Soul Daron

    Darth Soul Daron Grauer Sith-Lord

    Ich habe dafür ,,Ich werde die neuen Filme in jedem Fall schauen´´ gestimmt.
    Da ich keine Ahnung habe, wie sie ausschauen wird. Vielleicht wird sie besser OT oder nein vielleicht wird es schlechter als die PT ,aber sie könnte auch besser als die PT werden. ICh weiss nicht.
     
  19. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich bin jedenfalls zu satten 100% überzeugt, daß man die Sequels besser als die PT machen kann. Als Knackpunkt sehe ich vor allem die Verbindung zwischen OT und den Sequels, damit die Filme auch wirklich wie eine Fortsetzung wirken, nicht wie ein Anhängsel (wie z.b. der vierte Stirb Langsam).

    Ob die Sequels besser als die Prequels werden, hängt nicht nur von der Story ab, sondern auch vom Stil. Und Episode 1 zu übertreffen ist schonmal ein leichtes Unterfangen, da der Film sowieso ein Fremdkörper ist und zu keiner der anderen fünf Episoden paßt. EP7 ist also schon besser, wenn man den Film nicht in CGI ersäuft und zur Komödie macht.

    Können die Sequels einigermaßen den Flair der OT einfangen, dürften sie die Prequels ohne allzu große Mühe in die Tasche stecken, da dieser Flair auch bei EP2 und 3 nur selten zum Vorschein kommen.
     
  20. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Mein Reden.
    Und ich kann es nicht oft genug betonen das ich froh bin das Lucas als allein Verantwortlicher so gut wie weg ist. Klar zu viele Köche verderben bekanntlich den Brei aber bei Lucas war das ne Einmannshow bei dem womöglich niemand auch nur ein Piep an Kritik äußern dürfte. Niemand weiß es genau aber wenn man von so Leuten wie McCallum umgeben ist der eh alles awesome findet :D

    Hoffe das da Leute rankommen die mit etwas mehr....mir fällt jetzt kein Ausdruck ein aber mit dem gewissen Pepp arbeiten bzw. Zusammennarbeiten.
     

Diese Seite empfehlen