Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wie wird man ein Jedi?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Lady Sith, 23. Oktober 2003.

  1. Lady Sith

    Lady Sith Zivilist

    Mal so ganz grundsätzlich: Wie wird man eigentlich ein Jedi? (Bitte nicht die Antwort: Wenn Obi Wan Kenobi vorbeikommt ...) Was muß man alles "mitbringen"? Muß man gewaltlos und friedfertig sein? (Jedis sind doch ziemlich kampflustig!) Gehört asiatischer Kampfsport dazu? Sind Jedis Vegetarier? Dürfen sie Familien haben? Alkohol trinken? Können Frauen Jedis werden etc. pp.
    Bevor sich jetzt einer bemüßigt fühlt, mir wohlwollend den nächsten Psychiater anzuempfehlen, ich *weiß* dass Jedi Phantasie sind, aber es wäre schön, wenn ihr diese Frage trotzdem relativ ernsthaft behandeln könntet.
     
  2. badehaubendealer

    badehaubendealer arbeitsloser Akademiker der Zukunft

    zuallererst muss man machtsensitiv sein. Das muss dann ein Jedi (oder sonst wer) bemerken. Daraufhin kommt man in den Jedi-Tempel (meistens bevor man zwei Jahre alt ist) und es wird genauer geprüft, ob man zum Jedi ausgebildet werden kann. Wenn das der Fall ist, wird man zusammen mit anderen Jünglingen in den Grundlagen unterrichtet, solange, bis man seinen eigenen Meister bekommt. Dies passiert meist im Alter von neun oder zehn Jahren. Ungefähr zur Volljährigkeit legt man dann die Prüfungen zum Jedi-Ritter ab (die werden übrigens von der Macht geschickt), und man kann sich Jedi nennen.

    Gewaltlos und friedfertig muss man sein, natürlich in gewissen Grenzen. Soll heissen, dass man andere angreifen darf und soll, wenn diese eine Gefahr für Drittpersonen darstellen. Ab wann stellen andere eine Gefahr dar? Willkommen in der Philosophie :D

    Vegetarier? Keine Ahnung. Ich würde behaupten, dass sie es nicht sind...

    Familien sind verboten. Denn dann wäre man abhängig, und Abhängigkeit schränkt die Gefahrenerkennung ein. Das ist verboten.

    Alkohol? Ich denke schon. Aber natürlich nur in Maßen.

    Frauen können keine Jedi werden, ebenso wie Nichtmenschen das auch nicht dürfen. Tötet vor allem meine Lieblingsjedi Aayla. Lang lebe das Imperium. :D
     
  3. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Sie müßen ziemlich jung und - was man nicht unterschätzen darf :rolleyes: - machtbegabt sein.....
    Wenn Du Episode 1 gesehen hast, müßtest Du das mit dem Alter wissen....
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    die Jedi suchen direkt nach 3-6 Monate alten Machtbegabten... die werden dann (mit der Erlaubnis der Eltern) mitgenommen...

    und Jedi essen Fleisch... es geht hier nicht um "nicht töten" sondern um Balance und bewußt leben...
     
  5. gaterman

    gaterman loyale Senatswache

    Die Jedi sind eigentlich nicht kampflustig, denn sie töten oder verletzen andere nur wenn es die letzte Möglichkeit ist bzw. wenn man nur so unschuldige Leben beschützen kann. Der Kampfstil wird ihnen ja im Tempel beigebracht... und mit spätestens 13 jahren müssen sie als Padawan von einem Ritter angenommen werden. Wenn nicht dann werden sie aus dem Tempel geworfen und haben die Chance ihres Lebens vertan. Je weiter du von Couruscant weg bist und machtsensitiv bist, desto schlechter stehen die chancen von einem Jedi aufgegabelt zu werden...
    :yoda
     
  6. Lady Sith

    Lady Sith Zivilist

    Also darauf wäre ich jetzt nie gekommen ...
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Vor allem müssen Deine Eltern bereit sein,Dich als Baby weg zu geben.
    Sie dürfen Dich dann auch so schnell nicht wiedersehen.
     
  8. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Es heißt Jeedis dürfen keine Familie haben, aber wie ist das dann z.B. mit Coraan Horn, der hat doch Kinder bekommen und ist trotzdem ein Jedi !!!
    Geht das, oder sind die Regeln der Neuen Republik Jedi nicht so hart?:D

    IronFist:clone
     
  9. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    @ Iron Fist.
    Kennst du den Unterschied von prä-imperialem Jedi-Orden und post-imperialem Orden.
    Oder hat Luke einen "Duden für die Jedi-Ausbildung irgendwo gefunden???

    Neuer Orden = neue Regeln
     
  10. gaterman

    gaterman loyale Senatswache

    Das hat wohl was damit zu tun dass Luke selber eine Frau hat;) :D Da würde es schlecht kommen wenn er eine Familie verbieten würde und selber das Gegenteil vorlebt.
    :yoda
     
  11. DarthMatt

    DarthMatt Zivilist

    Hmm, das mit dem Alter und so ist soweit OK. Was mich interessiert ist die Ausbildung. Was müssen sie alles lernen?

    Mittlerweile habe ich da meine eigene Idee und nutze Ninjas dafür.
    Kodex und Ehre sind relativ gleich. Bücher gibt es auch genug darüber.
    Habe zwar jetzt auch die RPG-Bücher: Power of the Jedi-/The Dark Side-Sourcebook aber darüber steht leider nicht viel drin. Vorallem alles in Englisch, und das ist nicht so doll.

    Könnt ja mal einen eigenen Thread über die Ausbildung der Jedis erstellen, das wäre mal was.

    Gruß
    DarthMatt
     

Diese Seite empfehlen