Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode VIII Spoiler Wie wird VIII beginnen?

Dieses Thema im Forum "Episode VIII (mit Spoiler)" wurde erstellt von FelixBaum, 23. März 2016.

  1. FelixBaum

    FelixBaum Zivilist

    Hallo Forum - Community!

    Wie wir alle wissen, endet Ep. VII in einer szene zwischen Luke und Ray.
    Aber wie soll dann der für Star Wars typische Roll-Text am Beginn aussehen?
    Die OT. - Filme haben ja einen bestimmten Zeitraum dazwischen.. aber wenn sie zwischen Ep. 7 und 8 auch einen Zeitsprung machen (um eben einen Rolltext machen zu können), dann würden doch die kommenden Szenen zwischen Luke und Ray übersprungen werden! Und das wäre sehr schade..

    JJ. Abrams hat sich meiner Meinung in eine Zwickmühle manövriert.

    Wie seht ihr das?
    Wie geht es weiter?
     
  2. Admiral X

    Admiral X Ober - Headbanger Premium

    Ich könnte mir vorstellen, dass in dem Rolltext erst einmal Bezug auf die Geschehnisse aus Episode VII genommen wird, vielleicht in der Art, dass zwar die Starkiller Basis vernichtet worden ist, die Erste Ordnung aber noch immer eine Bedrohung darstellt.

    Dann könnte erwähnt werden, dass Rey Luke gefunden hat, welcher schon lange verschollen war und es somit einen neuen Verbündeten im Kampf gegen das Böse gibt. Abgesehen davon könnte Poe schon wieder auf einer neuen Mission sein, die kurz beschrieben wird... also ich denke es wird, auch ohne großen Zeitsprung, schon genug Möglichkeiten geben, den Text zu füllen :)
     
    FelixBaum gefällt das.
  3. SithDarthVader

    SithDarthVader Fan der kompletten Saga und dunkler Lord der Sith

    Ich denke es beginnt mit dem Roll-Text dann sieht man die FO in ihren Sternenzerstörer die irgendwas machen danach Rey und Luke in der Pose von dem Ende von TFA. Das würde heißen das Ep.8 während dem Ende von TFA anfängt.
     
  4. FelixBaum

    FelixBaum Zivilist

    Das kann ich mir Vorstellen!
    Danke!! :)
     
    Admiral X gefällt das.
  5. Cacau

    Cacau A Blue Hope

    Erstmal wird man irgendein Raumschiff im All sehen. Das ist Standard. Kann mir gut vorstellen, dass Finn aufwacht, aufsteht und in ein Gespräch von z.B. Leia und Poe oder auch dem Resistance-Kommandostab reinbricht und nach Rey fragt, woraufhin er von ihrer Mission erfährt. Dann kommt der Schnitt zu Rey. Ich gehe derzeit eher davon aus, dass es dabei keinen unmittelbaren Anschluss an das Ende von TFA gibt. Eher einige Stunden/Tage danach. Verknüpfen könnte man das dann beispielsweise so, dass Rey Luke fragt, warum er das Lichtschwert abgelehnt hat.
     
    Admiral X gefällt das.
  6. Admiral X

    Admiral X Ober - Headbanger Premium

    Wobei ich nach dem aktuellen Stand nicht davon ausgehen würde, dass er es ablehnt. Ok, er stürmt nicht gerade auf sie zu und entreißt es ihr voller Euphorie, aber von Ablehnung sehe ich da auch nichts, dafür ist die Szene denke ich zu kurz, um das wirklich zu beurteilen.
     
  7. Cacau

    Cacau A Blue Hope

    Hmmm... wäre mir irgendwie zu einfach. Erst verschwindet er und als er dann gefunden wird, lässt er sich sofort wieder in den Konflikt hineinziehen? Mein Gedankenspiel ist eher, dass er erst am Ende des Filmes (in einer brenzligen Situation) zum Lichtschwert greift. Am Anfang muss Rey bestimmt auch darum kämpfen, dass er ihr was beibringt.
     
  8. Admiral X

    Admiral X Ober - Headbanger Premium

    Gut, dass er gleich wieder am Konflikt teilnimmt, glaube ich auch nicht. Ich habe das Annehmen des Lichtschwerts aber auch nicht mit einem Eingreifen in den Kampf gegen die First Order gesehen, mir ging es jetzt wirklich nur um den Gegenstand an sich, und da könnte ich mir schon vorstellen, dass er es entgegennimmt, aber halt, wie du schon andeutest, vielleicht erst gegen Ende des Films verwendet.
     
  9. Teach

    Teach loyaler Abgesandter Premium

    Wenn es wirklich so kommt, dass seine Schwester bei einem Attentat verletzt wird, dann könnte das ein Grund sein, warum Luke seine Meinung ändert. Er muss erkennen, dass es ohne ihn nicht wirklich besser ist.

    Edit: Wegen möglichem Gerücht Spoilertags gesetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2016
    Admiral X gefällt das.
  10. Cacau

    Cacau A Blue Hope

    @Admiral X : Okay, ich hatte die Szene bisher eigentlich nur symbolisch - also auf Ebene des Kampfes Gut gegen Böse - gedeutet. Bin halt so ein Kind der PT :D
    @Teach : Wie kommst du auf das Attentat? Aber wenn das ein (möglicher) Spoiler sein sollte, dann bitte die entsprechende Funktion benutzen, damit ich ihn nicht sehen muss :P
     
  11. Teach

    Teach loyaler Abgesandter Premium

    Mir war nicht klar, dass man im Spoilerforum die Tags nutzen soll, sorry. Ist ein Gerücht.
     
  12. Admiral X

    Admiral X Ober - Headbanger Premium

    Eine Symbolik kommt ihr mit Sicherheit auch zu. Aber ich denke wir wissen noch nicht unbedingt, wie diese zu verstehen ist. Vielleicht ist das eventuelle Annehmen des Schwertes auch ein Zeichen dafür, dass er sein Wissen damit nun erst einmal an Rey weitergibt, was er, so denke ich, sicher auch tun wird, indem er sie ausbildet. Aber für mich ist die Vereinigung Lukes mit seinem Schwert symbolisch gesehen erst einmal ein Zeichen dafür, dass Luke eben wieder gefunden wurde und wieder eine Rolle zu spielen haben wird. Welche und zu welchem Zeitpunkt, das wird sich zeigen :)
     
  13. Cacau

    Cacau A Blue Hope

    Mein Fehler. Mir war nicht klar, dass ich mich im Spoiler-Forum bewege :D Dann muss ich den Thread in Zukunft wohl meiden :( Habe mir nämlich strengste Spoiler-Disziplin auferlegt.
    Aber da ich das mit dem Attentat jetzt eh schon gelesen habe: Wäre ein netter Fingerzeig zu AOTC. Verknüpfungen mit der PT kommen mir prinzipiell immer gelegen.
    So - jetzt troll' ich mich aber...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2016
  14. Teach

    Teach loyaler Abgesandter Premium

    Ich habs trotzdem mal in die Tags gesetzt.
     
  15. Cacau

    Cacau A Blue Hope

    dito
     
  16. ObiAna

    ObiAna Podiumsbesucher

    Einen Zeitsprung wird es definitiv geben, wie groß der ist, keine Ahnung.

    Der Rollentext wird erstmal Bezug zu etwas anderem nehm vermutlich zudem, was in der ersten halbe Stunde passiert.
    Der letzte Satz wiederum könnte so aussehen:

    Unterdessen hat die erste Ordnung unter Führung des geheimnisvollen Snoke Lukes Anwesenheit aufgespürt und entsendet einen Trupp seiner stärksten Krieger um ihn zu töten.


    Wer wirklich glaubt, dass in den ersten Minuten gleich wieder die Szenen von Luke und Rey am Ende von Episode 7 gezeigt werden, wird bestimmt bitter enttäuscht.

    Bis die beiden wiederkommen, ganz besonders Luke, da wird eine Menge Laufzeit im Film vergehen.
    Die wollen schließlich Spannung halten.

    Ich denke rey wird erst nach irgendeinem Kampf zu Luke wieder zurück kehren, aufgebaut, ähnlich the Empire strikes back.

    Auch könnte ich mir vorstellen, dass Lea entführt wird, um Luke heran zu locken und die Falle schnappt zu. Bei dieser Rettungsaktion könnte es tatsächlich dann einen Kampf zwischen Luke und Kylo oder besser noch gegen Snoke geben.
    Das wird, denke ich, das Finale von Episode 8.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2016
  17. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Allerdings wäre dann im Gegensatz zu ESB eine große Handlungslücke. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Disney möchte, dass der Zuschauer darüber grübelt, wie die Schlussszene von TFA nun ausgegangen ist. Ich bin mir fast sicher, dass wir Rey noch bei Luke sehen werden.
     
    Admiral Ozzel 64 gefällt das.
  18. ObiAna

    ObiAna Podiumsbesucher

    Die werden definitiv das Ende von Episode 7 nicht an den Anfang von E 8 setzen. Da bin ich mir 100% sicher. Dramaturgisch wäre das äußerst fatal. Es wird eine Zeit dauern, bis das wieder aufgegriffen wird - ähnlich dem Ende vom Hobbit Teil 1 und dem Anfang von Smaugs Einöde. Jackson hat es aus dramaturgischer Sicht völlig richtig gemacht den ersten Hobbit mit Smaugs Auge enden zu lassen, den zweiten Teil dort aber nicht gleich wieder beginnen zu lassen, sondern lange Zeit vergangen ist, bis man Smaug wieder aufgegriffen hatte bzw mehr von ihm zu sehen bekam.

    Die Insel Szenen werden dann in Rückblenden zu sehen sein oder wird in Dialogen Rück erzählt, wenn überhaupt.


    Gerade diese Neugierde, die Spannung, die Fragen, was ist nun mit Luke und Rey usw...halten den Zuschauer bei der Stange. Sie erzeugen Spannung, Neugierde und ist dramaturgisch völlig richtig.

    Wir müssen als Drehbuch Autor denken und nicht, wie wir etwas gerne hätten. Davon ab, möchte ich es selbst genau so, dass Episode 8 lange Zeit braucht, sich Zeit lässt, um Luke und Rey wieder zu sehen. Das erhört bei mir nämlich die Dramaturgie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2016
  19. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Das denke ich nicht - schließlich war in Episode VII DIE Frage "Wo ist Luke?". Wenn Luke in Episode VIII tatsächlich erst spät wieder auftritt, würde es den Film TFA ein wenig ad absurdum führen.

    Es ging in TFA genau darum - Luke zu finden. Der erste Satz (im Opener) beschreibt, dass Luke weg ist und erst in der letzten Szene wird er gefunden. In meinen Augen sollte Luke sehr früh (erste 20-30 Minuten) im Film auftreten, alles andere würde den Film TFA nachträglich etwas merkwürdig machen ...
     
  20. ObiAna

    ObiAna Podiumsbesucher

    Nach 30 Minuten wäre ok, auch dass es mehr Luke geben wird, bin ich mir sicher. Doch bin ich mir auch fast sicher, dass wir Luke und Rey erst wieder getrennt sehen werden oder schon aktiv bei irgendwas bestaunen können.

    Die Insel Szene wird lediglich im Verlauf des Films, wenn überhaupt, durch Rückblenden aufgegriffen, indem Rey von der Begegnung jemanden erzählt. In dieser Rückblende werden wir dann auch erfahren, ob er das Lichtschwert angenommen hat oder nicht.

    Oder das wird komplett weg gelassen und wir sehen später Luke einfach nur mit diesem Schwert und dann erklärt es sich ja von selbst, dass er es annahm.

    Episode 8 muss man wieder als eigenständigen Film betrachten. Und ich als Zuschauer wäre ziemlich gelangweilt, der Zauber und die Neugierde wäre dahin, wenn ich gleich zu Beginn von Rey und Luke erfahren würde bzw etwas sehen würde.
    Nein, jeder will unbedingt wissen, was aus den beiden auf der Insel nun wurde, wie sich Luke entschieden hat, was die beiden überhaupt so bequatscht haben usw..... und so etwas offenbare ich nicht gleich am Anfang, sondern im Verlauf des Films oder als Häppchen Stück für Stück serviert.

    Dramaturgisch der einzig richtige Weg in meinen Augen!!!

    Und zu 100% wird Episode 8 nicht am Ende von E 7 auf der Insel ansetzen. Niemals, da geb ich euch Brief und Siegel drauf.

    Leute, kommt schon. Es erstaunt mich, dass ihr wirklich glaubt, gleich wieder das Ende von Episode 7 in 8 zu sehen oder generell die Beiden, Luke und Rey.
    Das ist wie edler Trüffel, den man nicht gleich serviert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2016

Diese Seite empfehlen