Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

wiederaubau Coruscants

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Force Entertainment, 23. März 2005.

  1. Force Entertainment

    Force Entertainment weises Senatsmitglied

    Tach!

    Ich habe die Vorgeschichte, Labyrinth of Evil, gelesen. Und als Grievous angriff, wurde ja ziemlich viel zerstört. Da aber in EP3 alles drunter und drüber geht, musste das doch auch alles säter vom Imperium wieder aufgebaut werden, oder?

    Kann mir jemand näheres sagen? :confused:
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Mit Hilfe von ein paar Baudroiden geht das ganze innerhalb weniger Monate von Statten und das imperiale Zentrum erblüht in seinem ganzen Glanze :braue
     
  3. Jedi Knight

    Jedi Knight Kel'Dor, Sturkopf und inzwischen WIEDER mit Arm^^

    Minza kann man dich als wandelndes SW Lexikon bestellen*lol*?
    Wie soll man sich das Vorstellen?

    Sahen die so änlich aus wie der Attentäterdroide von Zam Wesel?

    Für Rechtschreibfehler übernehme ich keine Haftung
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Baudroiden sehen aus wie riesige Klötze (eigene kleine Hochhäuser) auf vielen Beinen oder Rollen, die mit tausenden Armen die Gebäude (hier die beschädigten) vor sich abreißen und in sich schaufeln, dort die Materialien umwandeln und hinter sich mit weiteren tausenden Armen wieder aufbauen. In ihrem Speicher sind bereits die Pläne für die neuen Gebäude enthalten und somit "fressen" sie sich einfach durch die alten Sektoren und erschaffen somit neue.
    Gibts auch kleiner ;)
     
  5. Darth Yun

    Darth Yun SITH - Krieger

    Ich kauf mir auch so einen Baudroiden!!! :D

    Vielmehr ist für mich aber auch interessant, wie man Coruscant eigentlich im Ernstfall verteidigen will. :rolleyes:
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Mit einer Menge Schiffe im Orbit, Verteidigungsplatformen außerhalb der Atmosphäre, einem planetaren Schild, der großem Beschuß widerstehen kann und jeder Menge anderer Abwehrmaßnahmen. Das geht schon... wurde im Laufe der Geschichte immer wieder angegriffen und bis jetzt nur wenige mal wirklich erobert ;)
     
  7. Darth Yun

    Darth Yun SITH - Krieger

    Oh Mann, wie ich mich schon auf
    . ;)

    Von wem wurde denn Coruscant schon mal erobert? Mir fallen da nur die Yuzhan Vong ein....
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium


    Dann einmal von der Neuen Republik (X-Wing: Wedge's Gamble) und dann noch einmal so halb durch imperiale Splittergruppen, wobei die sich dann selber bekämpften und das ganze eher ein großes Schlachthaus war (Dark Empire). Dann hier und da "kleine" Angriffe durch das alte Sith Imperium oder andere Verbände ^^ Die habens aber nie erobert ;)
     
  9. jedi_master2611

    jedi_master2611 Senatsbesucher

    Hi,

    ich bin auch der Meinung, dass das durch Droiden wieder aufgebaut wird.
     
  10. Ashlan Boga

    Ashlan Boga junges Senatsmitglied

    Ist der ganze Thread nicht eigentlich ein Spoiler? Immerhin ist LoE wohl kaum weniger spoilernd als E3 Material an sich, oder? ;)

    Ansonsten: Solche Fragen sind doch keine Schwierigkeit für Minza. War ja nichtmal Recherche nötig oder sowas ;) Quasi Basiswissen. Und dabei ausgesprochen logisch, wer will einen Stadtplaneten von Erd-Durchmesser mit Handarbeit von Bauarbeitern warten bzw erstmal errichten? Ist doch zu aufwändig, dauert zu lange und kostet Unsummen. Wozu wenn man schon seit Ewigkeiten ganze Droidenarmeen für sich arbeiten lässt?
     
  11. Kyle Kattan

    Kyle Kattan Zivilist

    Hi,

    Woher weist du das alles? Minza

    ***Für solche Fragen -> PN***
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. April 2005
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Eben... es sind auf Coruscant rund um die Uhr tausende solcheer Droiden im Einsatz und beziehen ihre Daten in Echtzeit aus dem Computernetz des Baureferats, das ständig geupdated wird... sprich: jemand plant das ganze virtuell am PC und der Baudroide auf der anderen Seite des Planeten bastelt dann innherhalb von ein paar Stunden bis Tagen einen neuen Sektor :braue

    @Kyle: sehen, lesen, verstehen ;)
     

Diese Seite empfehlen