Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wieso sagt Kenobi "Darth"?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Darth Struppi, 12. September 2009.

  1. Darth Struppi

    Darth Struppi Speer der Verwirrung

    Wir schreiben das Jahr 0 VSY, das friedliche und wunderschöne Alderaan wurde vom Todesstern vernichtet. Meister Kenobi, Han Solo, Chewbacca und Luke Skywalker versuchen Leia Organa zu retten.

    Um dies möglich zu machen hat der Jedi die Aufgabe den Fangstrahl der "Devastator" zu deaktivieren, was ihm auch gelingt.

    Doch auf dem Weg zum Hangar wartet bereits Lord Vader auf ihn, um diesem Kampf ein für alle mal ein Ende zu setzen.

    Nun kommt es zum Dialog, in welchen sich Vader nun als der Meister bezeichnet. Daraufhin kommt von Kenobi: "Nur ein Meister des Bösen, Darth!" als Antwort.

    Nun ist meine Frage:
    Wieso sagt er Darth, als wäre es sein Vorname?

    Meine Theorie:
    Da man zur Zeit von Episode IV noch nichts genaures wusste,
    war es genau so beaabsichtigt, um die These vom Mord an
    Anakin durch Darth Vader zu untermauern.
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    a) die außer-fiktionale Erklärung: damals wußte Lucas noch nicht, daß er die Charaktere Anakin Skywalker und Darth Vader zusammenlegen würde... somit sprach in der Urintention Kenobi seinen ehemaligen Schüler wirklich mit dessen Vornamen an: Darth!

    b) die inner-fiktionale Erklärung: Kenobi versucht seinen ehemaligen Schüler zu provozieren, indem er ihn mit seinem neuen Titel anspricht. So wie man jemanden herablassend mit "Admiral" anredet, von dem man überzeugt ist, daß er diesen Titel in keinem Fall verdient hat.

    c) die Suchmaschine: eine tolle Erfindung der letzten Jahrzehnte, die es dem User immer wieder ermöglicht, tief in die multiblen Schichten des Forums vorzustoßen und alte Diskussionen für seine Wissensstillung zu nutzen.
     
  3. mAXX Skyfarmer

    mAXX Skyfarmer "Ich liebe dich!" "Ich weiß!"

    Ich würde auch sagen, dass Darth ein Titel wie Admiral, Officer... ist.
    Es mag vielleicht ein ursrünglicher Vorname gewesen sein, aber ich finde es gar nicht soo ungewöhnlich, dass Kenobi ihn mit seinem Titel anspricht.

    Wollte ich nur mal gesagt haben.
     
  4. Dark Sith

    Dark Sith Offizier der Senatswache

    ja sicher war da scgon klar das Anakin und vader ein und dieselbe Person sind,das hat sich GL schonlange vorher ausgedacht.Naja es ist halt sein Titel,das ist alles.
     
  5. Tessek

    Tessek Gast

    Genau da streiten sich die SW-Profis. Viele glauben nicht, dass GL die gesamte Story bereits zu Episode 4 im Kopf hatte. Die Vater-Sohn-Tochter Probleme tauchen in Episode 4 naemlich noch gar nicht auf und wurden erst in der naechsten Episode (ESB) eingebaut.

    Von daher sehe ich das "Darth" in ANH auch als echten Namen an, den man dann dank der anderen Filmteile wieder umdeuten musste.
     
  6. Bane

    Bane Now available with grey hair

    So klar ist das nicht, vorallem wenn man sich werke wie Splinter of the Mindes Eye durchliest, das ja das erste EU werk war.

    Von daher schließ ich mich der allgemeinen Auffassung an, das zu der zeit Lucas noch nicht den Hintergrund seiner Charas richtig ausgearbeitet hat.
    Und Darth wirklich als Name gedacht war.

    Die Canon Erklärung die man dazu in the Life and Legend of Obi Wan lesen kann, find ich trotzdem recht gut, er wollte Vader damit provozieren und sehn was passiert.
     
  7. Twenny

    Twenny Star Wars Cards Teammitglied

    Ich glaube schon, dass er wusste was er wollte und auch die Chars soweit ausgearbeitet hat. Man muss allerdings bedenken, dass Episode IV der erste Teil war und einen geschlossenen Handlungsbogen besitzt, sollte der Film floppen. Niemand hat Star Wars reelle Chancen eingeräumt sich als einer der ersten Blockbuster zu entpuppen.

    Auch Calrissian, der Imperator und Yoda kommen in Episode IV nicht vor. Sowas machen ja viele ich sag nur Fluch der Karibik, wo nach dem ersten Teil theoretisch auch schon Schluss gewesen sein könnte. Oder die Terminator-Filme :P
     
  8. moses

    moses Botschafter

    Öhm, der Imp kommt in ANH schon vor. Tarkin spricht ja davon das er den Senat aufgelöst habe. In der deutschen Fassung ist "Imperator" aber mit "Kaiser" übersetzt.
     
  9. Tessek

    Tessek Gast

    Ich sagte doch, dass sich da die SW-Profis streiten. Die einen glauben, dass Mr.Lucas alles im Hinterkopf hatte und die anderen glauben, dass er nicht so genial ist, wie er vorgibt zu sein.

    Du gehoerst zur ersten Gruppe und ich zur zweiten... *g
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Lucas selber sagt, daß er anfangs nicht alles ausgearbeitet hatte und erst in episode V viele Aspekte hinzufügte ;) Insofern sollen die Fans, die denken, daß alles von Anfang an feststand, einpacken :p
     
  11. Tessek

    Tessek Gast

    Er sagte aber auch das er von Anfang wusste, dass Vader Anakin ist und auch das es eben 9 Teile bzw. Teil 1-6 sind.
    Und auch in einem der letzten Statements (Art of Clone Wars Vorwort) behauptet er alles von Anfang an so geplant zu haben (inklusive der Cartoon-Klonkriege bzw. Klone vs Droiden).

    Ich zweifel an diesen Aussagen. ;)
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich habe das Vorwort auch gelesen, aber iirc interpretierst du da eine ganze Menge hinein ;)
    Und ich habe bis dato auch noch kein Zitat von Lucas gelesengehört, indem er wirklich sagt, daß er das mit Anakin und Vader wirklich von ANH an geplant hat... hast du da was, wo das genau steht?
     
  13. Darklord Revan

    Darklord Revan Hüter des Gleichgewichts & Grauer Jedi

    Da es keiner genau weiß, nehme ich mir einfach mal die Freiheit und interpretiere das Ganze... Ich denke, Obi-Wan nannte Vader nur "Darth", um ihn, wie auch schon in Romanen erwähnt, zu verwirren, ihm die Sinnlosigkeit eines solchen Titels unter die Nase zu reiben. Und der gute Obi-Wan hat in den Jahren ja auch nicht unbedingt seinen Humor verloren. :p
    Ich denke, das ganze sollte Vader nur auf eine gewisse Weise verspotten.

    Auch wenn es logisch wäre, dass Lucas damals nicht eingeplant hatte, dass jeder Sith einen "Darth"-Titel hat, aber egaaaal... :konfus:
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wenn es keiner so genau "weiß" und du es "interpretieren mußt"... warum verwendest du dann die Erklärung aus einem Buch, daß du nicht interpretieren muß und das zeigt, daß es eben doch jemand weiß? :kaw:

    So ist es... ansonsten hätte er den EU Menschen, denen er damals so vieles über die Sith vorschrieb, auch die Sache mit dem Darth Titel vorgeschrieben, der erst zu TPM Form annahm.
     
  15. Tessek

    Tessek Gast

    Hab da bestimmt ein paar Quellen, aber will im Moment nicht suchen. :p
    Das komplette Buch "The secret history of Star Wars" geht vorallem um die Vader/Vater Problematik. Da werden einige Quellen genannt (die ich dir spaeter auch mal raussuchen werde *g). Danke nochma an SWPolonius fuer den Literaturhinweis. ;)
     
  16. Darklord Revan

    Darklord Revan Hüter des Gleichgewichts & Grauer Jedi

    Klar, vielleicht weiß es dieser jemand, aber vielleicht hat er dies auch nur interpretiert, ich bin mir da nie so genau sicher, weil auch manche Dinge aus "Aufstieg und Fall des Darth Vader" nicht so ganz der Wahrheit entsprachen.
    Und ich habe einen kleinen Interpretier-Tick, also bitte nicht wundern. :konfus:

    Aber gut, wenn das stimmte, dass Lucas das ganze nicht geplant hat, dann brauche ich ja doch nichts mehr hinzuzufügen.
    Uuuah, meine Posts sind sinnlos... :(

    ps: MFG :braue
     
  17. Dark Sith

    Dark Sith Offizier der Senatswache

    GL hatte doch schon 1975 ein drehbuch fertig in dem ein gewiser Anakin Starkiller genannt wurde;).Starkiller hat er ja dann fuer The Force Unlashed genommen.
     
  18. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Das war aber ein Entwurf, und nicht das fertige Drehbuch, also auch nicht sein Schlussgedanke.
     
  19. JaDaBlinkts

    JaDaBlinkts This is Haloween *sing*

    und war Anakin Starkiller in der Version nicht auch mit der fertigen Rolle von Luke vergleichbar?
     
  20. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    War es nicht ursprünglich Leigh Brackett die 1978 (kurz vor ihrem Tod) auf die Idee kam, dass Darth Vader Lukes Vater ist? Sie schrieb das erste Drehbuch zu The Empire Strikes Back, bevor Lawrence Kasdan ihre Arbeit fortsetzte und komplett umschrieb.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2009

Diese Seite empfehlen