Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wieso versagt er???

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Lord Darth Vader, 22. März 2003.

  1. Hallo! Ich hab mir vor kurzem ESB angeguckt und mich gefragt, warum Yoda auf Dagobah zu Luke sagt, dass er in der Höhle versagt hat.
    Luke traf dort auf Vader, hat ihn besiegt und sah plötzlich sein eigenes Gesicht in der Maske.
    Warum hat er denn versagt??? Ich hab die Szene nie wirklich verstanden und dachte mir, dass ich nun mal euch frage.

    Bisher dachte ich, dass Luke nicht hätte zuerst angreifen dürfen (von wegen passiv etc) und dass in jedem etwas gutes steckt...
     
  2. JokersWild

    JokersWild Senatsbesucher

    Aloah.

    So was in der Art denke ich mir auch. Luke hat da mehrere Dinge getan, die lt. YODA zur dunklen Seite führen. Von wegen keine Angst haben, keine Agression und so weiter...
    DAS ist meiner Meinung nach der Grund des Versagens.
    Man kann das Ganze natürlich noch komplizierter sehen wenn man denkt, das Luke vielleicht gar nicht großartig versagt hat, sondern Yoda nur wissen wollte wie Luke auf eine solche Konfrontation und die darauffolgende Äusserung reagiert...

    Jaja, so viel Platz für Spekulationen;)
     
  3. Admiral Melvar

    Admiral Melvar Stasia's lieblings Fiesviech Premium

    Luke hat versagt, weil er Vader angegriffen hat, und ihm kaltblütig enthauptet hat, wenn Luke das hätte weirklich getan währe er zur dunklen seite übergetreten... deshalb auch Lukes gesicht in Vaders maske.
     
  4. Toby

    Toby junger Botschafter

    Schon als Luke die Waffen mit in die Höhle genommen hat, hat er bereits verloren. Und als er dann auch noch mit all seinen Agressionen auf Vader einschlägt, stand er der dunklen Seite sehr, sehr nahe. Darum würde ich das auch nicht als gewinngbringend bezeichen...
     
  5. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Ich verstehe nur nicht, warum Luke nicht auf Yoda hört, wenn der zu ihm sagt: "Deine Waffen ... nicht brauchen wirst du sie!" Warum läßt er sie dann nicht liegen? Warum nimmt er sie mit? Ich denke, hätte er seine Waffen nicht mitgenommen, wäre nicht Vader erschienen! Auf jeden Fall hat er von diesem Zeitpunkt schon versagt!! Typisch Familie Skywalker! Können einfach net auf ihren Meister hören!!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  6. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    mhh weil Luke wahrscheinlich noch voller Insbrunst ist, und vielleicht auch noch nicht seinen Fähigkeiten vertraut- ein Jedi braucht keine Waffen
     
  7. Lark ne Gadar

    Lark ne Gadar Podiumsbesucher

    Nun ja,Yoda spricht meistens in Rätseln,oder so weise das man als Neuling wie Luke mit solchen Deutungen wenig anfangen kann.
    Und Luke ist sich logischerweise auch sehr unsicher,alles neu für ihn etc.. auch was die Umgebung betrifft.
    Und soll aber keine Waffen benutzen in einer Umgebung,wo man sich das sicher 3 mal überlegt.
    Deshalb war es ja auch eine Prüfung für ihn.
    Aber deshalb ist es nicht verkehrt,auch mal seinen Meister in Frage zu stellen,vorallem dann wenn man ihn erst seit sehr kurzer Zeit kennt.
    Sinn der Prüfung sollte ja sein,selbst zu urteilen und nicht Yoda einfach blindlings Vertrauen.Das wäre garnicht so gut gewesen.
    Ein gewisser Zweifel einer neuen Person gegenüber und das in Frage zu stellen was sie sagt sollte jeder Charakter mit sich bringen.Sonst wäre das ja fatal auf Dauer gesehen.
    Und es hätte auch genau so gut sein können,dass yoda wirklich was falsches erzählt,denn Luke soll ja bewusst selbst Entscheidungen treffen.
    Er hat sich nunmal falsch entschieden in dem Moment,was wunderbar zeigte das zum Jedi nunmal mehr gehört.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2003
  8. Astral ¯||¯

    Astral ¯||¯ Sternenkrieger

    Naja, er war halt immer noch unsicher und war im Grunde immer noch im Farmer-Denksystem. "Ich kenn das nicht genau, also bin ich erst mal misstrauisch. Als Rettungsring habe ich immer noch meine Waffen.."
     
  9. Lord Sidious

    Lord Sidious loyale Senatswache

    Yoda sagte doch zu Luke das er nur in der Höhle finden wird, was er auch mit sich nimmt. Vieleicht wäre Luke Vader (in der Vision)in der Höhle nie begegnet, wenn er seine Waffen nicht mitgenommen hätte. Es wäre einfach nichts passiert, wenn er ohne Waffen in die Höhle gegangen wäre. Luke sollte einfach nur keine Angst vor der Höhle der Dunkelheit zeigen.:yoda
     
  10. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Auf Lukes Frage, was er in der Höhle finden würde, antwortet ihm Yoda, "nur was du mit dir nimmst" . Das sagt schon, dass Luke nicht nur die materiellen Dinge, sondern auch die psychischen Ängste, Ungewissheiten etc. finden wird. Und in der Höhle trifft er dann erstens auf seine große Angst , Darth Vader. Und was wissen wir seit Episode I ? Angst führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid. Aus Angst vor Vader zündet Luke - wohlgemerkt, ER zündet als erster sein LS - sein Laserschwert und geht auch zum ersten Schlag über.

    Langer Rede kurzer Sinn : Hätte Luke keine Angst gehabt, hätte er seine Waffen garnicht erst mitgenommen . Hätte er keine Angst gehabt, wäre er auch nicht auf eine seiner größten Ängste gestoßen.

    So denke ich mir das auf jeden Fall mal ^^
     
  11. Lark ne Gadar

    Lark ne Gadar Podiumsbesucher

    Besser hätte man es nicht mehr schreiben können.
     
  12. halcyon84

    halcyon84 Ich war, ich bin, ich werde sein.

    Da schließe ich mich dir diesmal an!;)
    Genau meine Meinung!
     
  13. danke für die vielen antworten!
    jetzt weiß ich wenigstens endlich, was es mit dieser szene auf sich hat...
     
  14. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Nun, ersteinmal muss ich sagen, Yoda sagt Luke er versagt, weil er nicht glaubt, als Yoda den X-Wing gehoben hatte. Folglich: Luke versagt, weil der Glaube daran, dass es unmöglich ist, die Dinge unmöglich macht. Was die Höhle angeht: Sie war eine Warnung. Eine Vision. Keine Ahnung was genau. Aber das Luke sein Gesicht unter Vaders Maske sieht, sollte ihn warnen, denn man sieht eigentlich deutlich, dass er wütend angreift, vermutlich aus Rache für Ben oder sonst was. Daher die Warnung.
     
  15. J-Thor

    J-Thor Zivilist

    Luke hat Vader voller Aggressionen und Zorn enthauptet und deshalt hat er versagt, also denk ich mir mal. :D
     
  16. Gen. Inf. Alpha

    Gen. Inf. Alpha General der SFA

    Dem stimme ich nur zu. Luke hat auf seine Waffe und seine macht vertraut. Er glaubte er könne jeden angreifer besiegen. Darum erschien ihm vader und die warnung was passiert wenn er seine einstellung nicht ändert.
     
  17. visyoneer

    visyoneer ...

    Diese Höhle ist praktisch wie ein Spiegel der luke vorgehalten wird.. :ani
     
  18. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    Um mal wieder auf das EU zurückzugreifen (Bitte, bitte KEINE Grundsatzdiskussion über das EU jetzt!!!;)) möchte ich noch das einschieben, was in der zweiten Thrawn-Trilogie steht. Nämlich die Stelle an der Luke in die Höhle zurückkehrt und dort die Vision hat, dass Mara Jade ihm bei Han's Befreiung auf Tatooine das Lichtschwert nimmt und so ihn und seine Freunde zum Tod verurteilt. Seine Schlussfolgerung, dass ihm die Höhle beim ersten mal eine mögliche Zukunft (als Darth Vader) und das zweiten mal eine mögliche Vergangenheit (der Kampf auf Tatooine) gezeigt hat, würde mit den vorherigen Meinungen und Yoda's Äußerungen zusammenpassen.
     
  19. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Luke hätte Vader nicht töten sollen,sondern unschädlich machen. Wut ist auch kein Wunder bei Vaders langer Opferliste(Ben,Biggs,etc.......);)
     
  20. Jango Fett Juniour

    Jango Fett Juniour loyale Senatswache

    Ich würde sagen, dass er wie "Jokerswild" sagt versagt hat indem er Vader angegriffen hat. Nämlich Yoda hat vorher gesagt, dass er seine Waffen nicht brauchen würde. Vielleicht hätte er warten sollen. Ich vermute, dass der Test darin bestand, dass man sieht wieviel Angst Luke hat!!!
     

Diese Seite empfehlen