Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode III Windu-Eins mit der macht?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Kelmak, 21. Juni 2009.

  1. Kelmak

    Kelmak Pilot

    Den Thread ob Windu tot war kennen wir ja alle
    aber ich möchte wissen ob er bei seinem warscheinlichen Tod eins mit der Macht wurde.

    Wenn es schon bekannt ist möchte ich es gerne wissen, kann
    aber auch als Diskutier-Thread verwendet werden wenns noch
    nichts gibt(warscheinlich).

    Also ich denke schon das er eins wurde,
    immerhin war er ein sehr starker und weiser Jedi.
    Was auch dafür spricht da man seine Leiche ja nicht fand.
    Oder nicht weiß ob sie gefunden wurde.

    Edit:
    Mit der macht eins werden.
    Wegen verwirrung. Ich meine
    damit in die Geist gestalt kommen und nicht
    mit der macht umzugehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2009
  2. Mace Windu

    Mace Windu Don't Shoot Me I'm Only a Jedi Master Premium

    Ich glaub nicht, dass er eins mit der Macht wurde, denn Qui-Gon hat Yoda erst auf dem Asteroiden, auf dem Luke und Leia zur Welt kamen, in der Fähigkeit, Eins mit der Macht zu werden unterrichtet.
     
  3. Durge

    Durge Abschaumjäger aus Leidenschaft!

    Ich vermute auch wie du das er eins mit der Macht wurde. Ein so mächtiger Jedi wie er ist es bestimmt geworden!
     
  4. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Das ein Körper in die Macht aufging halte ich für unwarscheinlich, eher ist er von irgendeiner Kreatur in den unteren Schichten Coruscants verzehrt worden.

    Mit dem Begriff "Eins mit der Macht" habe ich noch so meine Probleme, so ähnlich wie der "Wille der Macht". Da mir keine Definition geläufig ist enthalt ich mich mal der Antwort.
     
  5. Kelmak

    Kelmak Pilot

    Aber es haben bestimmt schon Jedi diese Fähigkeit erlernt vor Qui-Gon.
     
  6. Mace Windu

    Mace Windu Don't Shoot Me I'm Only a Jedi Master Premium

    Laut dem Buch der 3. Episode, hat ein Schamane der Whills schon den Weg zur Unsterblichkeit entdeckt. Aber mir ist nichts bekannt als das irgendein Jedi vor Qui-Gon den Weg entdeckt hat.
     
  7. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Ich glaube nicht das er eins mit der Macht wurde. Denn Yoda hat die Technik glaubig von Qui Gon als erster gelernt und Yoda hat sie Obi beigebracht. Wann sollte Qui Gon denn Mace diese spezielle Technik beibringen und wozu? Ich denke mal er hat nur zu Yoda gesprochen weil er gefühlt hat das die Jedi in der Klemme stecken, als Windu zum bösen Obersith ging schien ja noch alles in Butter zu sein und wieso sollte Qui Gon ihm die Technik dann verraten ;)
     
  8. Makato Shitamura

    Makato Shitamura Krieger mit Prinzipien

    Ich glaube das Mace Windu wirklich eins mit der Macht geworden ist. Wir wissen ja nicht, ob Qui-Gon das Mace auch nicht diesem vor dessen Tod beigebracht hat ;)
     
  9. Durge

    Durge Abschaumjäger aus Leidenschaft!

    @MatthewSan

    Da muss ich dir recht geben.


    Und warum sollte Qui Gon es nur Yoda sagen! Ich schätze Mace und ein paar andere Jedi Meister erfuhren es auch!
     
  10. Makato Shitamura

    Makato Shitamura Krieger mit Prinzipien

    Bestimmt. Qui-Gon hatte alle Zeit der Welt es so gut wie allen Jedi beizubringen. Und da wird er einen der mächtigsten ja nicht ausgelassen haben ;)
    Und Yoda hat ers dann einfach später beigebracht^^

    Und deswegen bestimme ich mein Fazit: Mace ist eins mit der Macht geworden ;)
     
  11. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Ihr geht alle davon aus, dass Eins mit der Macht werden das Gleiche ist, wie seinen Körper bzw. seine Stimme durch die Macht manifestieren zu können.

    Seit ihr sicher, dass diese Annahme richtig ist?
     
  12. Kelmak

    Kelmak Pilot

    Hmmm...

    Ich weiß schon was du meinst Sir Threppio.
    Beim Training sagt ein meister:
    "Werde eins mit der Macht"
    Aber damit meint er nicht das sein schüler sich in einen geist verwandlen soll.
    Sondern das er sich der Macht hingeben soll,sie fließen lassen soll oder?
     
  13. Ranik Dran

    Ranik Dran Der, der das Böse studiert, der wird vom Bösen stu

    Eins mit der Macht wird doch soweit ich weis jeder Jedi nach seinem Tod.
    Wie Sir Threepio schon ansprach ist "Eins mit der Macht" nicht das selbe wie ein Machtgeist (z.B. Obi-Wan & Yoda) zu werden.

    Ich persönlich verstand dieses "Eins mit der Macht werden" nach dem Tod immer so, dass die Essenz oder Seele des Machtnutzers in das große unsichtbare Feld genannt "Die Macht" einfließt und ein Teil davon wird. Geist oder nicht Geist spielt da meiner Meinung nach keine Rolle.
     
  14. Makato Shitamura

    Makato Shitamura Krieger mit Prinzipien

    Ich hatte das ja auch nicht so gemeint, dass Mace ein Geist wurde. Ich meinet er wurde zu so einem unsterblichen Jedi wie Qui-Gob. Er kann zu lebenden sprechen usw. So meinte ich das. Oder habt ihr mich vielleicht falsch verstanden?
     
  15. Kelmak

    Kelmak Pilot

    Sorry aber ich hab mich schlecht ausgredrückt,
    das was ich mein hab ich reineditier
     
  16. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Ist nicht eigentlich jeder mächtigere Jedi in der Lage sich in einen Geist zu verwandeln?
    Oder gibt es da keinen Unterschied zwischen sich in einen geist zu verwandeln oder seinen Geist in der Macht aufgehen zu lassen um mit Lebenden zu sprechen usw.
     
  17. Makato Shitamura

    Makato Shitamura Krieger mit Prinzipien

    Ich denke da gibt es schon einen Unterschied. Ich meine, wieso ist Qui-Gon Jinn dann nie als Geist erschienen wenn ers konnte?
     
  18. Kelmak

    Kelmak Pilot

    1.Geist glaub ich nicht.
    Aber eins zu werden schon.
    2.Ich betrachte das geist verwandeln als eine Steigerungsform, des "weiterlebens".
     
  19. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Also wird jeder Jedi "Eins mit der Macht" so wie jeder Sith "für immer im Dunkeln hausen muss" ;)
    Und die Technik Geist werden, mit Lebenden sprechen konnten nur (soweit ich weiß) Yoda, Qui-Gon, Ben Kenobi und Anakin
     
  20. Makato Shitamura

    Makato Shitamura Krieger mit Prinzipien

    Soweit ich weiß auch. Aber du weißt ja nicht, ob Qui-Gonn auch zu anderen Jedi gesprochen hat wie z.B Mace Windu. Er könnte doch auch dem das beigebracht haben oder etwa nicht?
     

Diese Seite empfehlen