Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wir kaufen.... und retten unsere Welt?!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SorayaAmidala, 21. April 2004.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Ja, mag ein komischer Name für den Thread sein, aber ich wette dieses Thema wird in den nächsten Monaten weiter hochkommen.

    Begonnen hat Krombacher mit der Rettung des Regenwaldes. Dies wurde von der Konhkurrenz erstmal abgemahnt und nach einigen Wochen Klage hat Krombacher gewonnen. Jeder der einen Kasten Krombacher kauft rettet damit 1qm Regenwald, dies wird nun über fast alle Kanäle kommuniziert.

    Schon zieht Kellogs nach, wer eine Packung Kellogs kauft sponsort eine Unterrichtsstunde in einem 3te Weltland.


    Was denkt Ihr über solche Aktionen? Nur eine dumme Werberidee? Gut oder schlecht? Werden andere folgen? Was könnte noch kommen?

    Ich selber finde dan Ansatz zwar nicht verkehrt (die Welt zu "retten"), dies aber mit Werbung für ein Produkt zu verknüpfen ist eher frech. Obwohl - nimmt dies überhand tut man eventuel mehr für andere als bisher. Oder
     
  2. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich werde deswegen bestimmt nicht anfangen Bier zu kaufen, nur weil ich den Regenwald retten will... Aber schaden aknn sowas doch eigentlich nicht, vorausgesetzt, dass das auch wirklich eintritt, was in der Werbung versprochen wird.

    Und ich werde auch weiterhin die sachen kaufen (lassen ^^) die mir schmecken oder gefallen und nich die Sachen, für die Werbung gemacht wird... egal wie... Und wenn dadurch eine Unterrichtsstunde in der 3. Weld finanziert wird, is das nich verkehrt find ich.
     
  3. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    die versuchen doch nur weitere werbung für ihre produkte zu machen und interessieren sich überhaupt nich für die probleme die es so gibt.
    allein schon die lächerliche krombacher-aktion 1m² regenwald pro kasten zu erhalten. das is doch überhaupt nichts...
     
  4. Hoot

    Hoot Gast

    die werbung fand ich schon frueher doof als sie noch auf RTL lief. das ist doch eigentlich so als wuerde man sagen. wenn ihr unser bier kauft dann koennt ihr auch gleich was gutes zur unser welt beitragen. ich nenn das uebelste VERARSCHUNG!
     
  5. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Ich frage mich, wie solche Firmen die administrativen Umtriebe für solche caritativen Projekte in Angriff nehmen wollen. Die sind doch gar nicht dafür eingerichtet. Also wird es vermutlich so herauskommen wie bei einigen fragwürdigen Spendenorganisationen: Der Grossteil der für die Hilfsprojekte vorgesehenen Einnahmen geht für die Bürokratie drauf.

    Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass solche Werbegags einen Anreiz schaffen, mehr oder gerade diese spezielle Marke z.B. von Kellog's zu kaufen. Wenn jemand wirklich einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten will, wird er sich in speziellen Projektgruppen wie den WWF oder Greenpeace engagieren.

    Die Aktion von Kellog's ist meiner Meinung nach für die Füchse.
    Zumal ich Cornflakes nur dann kaufe, wenn in der Packung eine Star Wars-Figur drinn ist.


    mfg

    Bea
     
  6. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ich finds verdammt schade, dass wir in einer Konsumgesellschaft leben, in der Hersteller ihre Produkte nur noch an den Mann bringen, in dem sie zusätzlich dazu dem Kunden "gratis" Geschenke andrehen wollen ( wenn sie diesen DVD Player kaufen bekommen sie noch ein Handy und einen Fernseher gratis dazu ) oder gar zu solch drastischen Mitteln wie Urwaldrettung und 3. Weltunterstützung greifen müssen.

    Ausserdem glaube ich, dass durch Millionen anderer Spendeunternehmen genug Geld für die 3. Welt gesammelt wird.
     
  7. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Ich denke, die machen das nciht einfach so, denn das ist rechtlich nicht Tragbar. Entweder, sie machen das, was sie versprechen oder sie lassen es bleiben. Wenn sie das sagen und gross Werbung dafür machen und dies nicht einhalten was sie versprechen kann das gravierende Folgen für die Firma haben.
     
  8. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich seh das wie Laubi: Wenn ich das Zeug sowieso gekauft hätte, dann habe ich nichts dagegen, wenn damit irgendeine positive Aktion mit gesponsert wird.

    Aber extra das Saufen anfangen, nur um den Regenwald zu retten, wäre auch nicht mein Ding. In dem Fall würde ich dann lieber direkt spenden, wenn mir das Thema wirklich am Herzen liegt. :)
     
  9. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Genau so sehe ich es auch.
    Das ist alles verarschung,und sonst nichts.
    Deshalb hatte Krombacher auch in erster Instanz verloren.
     
  10. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Bei uns macht zur Zeit auch irgendein Mineralwasser Reklame, dass sie mit jedem gekauften Träger die Bergwacht unterstützen. Vor einiger Zeit hat in Amerika ein Tabakkonzern (oder war es ein Öl-Multi) ein Schulprojekt mit 200.000 USD unterstützt und die Werbekampagne, die das vermarktet hat, hat über 2 Mio. USD gekostet. Naja, soviel dazu...

    Ansonsten stören mich solche Aktionen nicht. Es ist für mich kein Kaufanreiz, aber wenn jemand helfen will, wenn auch aus eigennützigen Gründen, kann er das gerne machen.
     
  11. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Werbung machen sie doch alle, und wenn dann noch was nützliches bei rauskommt kann es mir nur recht sein.Deshalb werde ich mir jetzt aber keine 10 Kisten Krombacher in die Bude stellen.
     
  12. DJ Doena

    DJ Doena Link Master

    11 Millionen Kästen haben sie damals verkauft, dass sind 110 Millionen Euro Umsatz.

    Und sei haben damit 11 Millionen m² Wald gerettet. Kling viel, gelle? 11.000.000m² = 11km². Klingt immer noch viel? Das ist ein Quadrat von 3,3km Kantenlänge.

    Nich wirklich viel Urwald, ein Jogger ist da in 1,5h rum.
     
  13. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Und besser als nichts!
     
  14. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Naja solange nur Produkte damit werben die bei ihrer Herstellung die Umwelt nicht wesentlich gefährden (zB Bier) warum nicht? Dann hat Suafen noch eine positiven neben Aspekt :D
    Aber wenn Werdung kommen wie: "kaufen sie diesen Pelzmantel und retten sie 1 Robbe" dann wirds krank und ist dann auch nichts weiter als eine billige Werbeidee
     

Diese Seite empfehlen