Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wo kauft man gute Blaster?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Matox, 28. Januar 2002.

  1. Matox

    Matox Zivilist

    Jeder läuft in SW mit nem Blaster rum, ob es nun Han Solo, Lando oder irgendein anderer Krimineller ist. Es ist klar das sich die Imperialen und Rebellen über Militärbestände bestücken, aber was macht so ein kleiner Gauner, wenn er sich ein Schiesseisen zulegen will? Ich habe noch nie davon gelesen das es auf Tatooine oder Nar Shaddaa einen Waffenladen gibt wo man hereinkommt und sich den hübschten Blaster herraussucht und ihn mit seiner Kredit-Karte bezahlt.;)

    Also, wo kann man einen guten Blaster kaufen?:)
     
  2. Garm

    Garm General im Ruhestand

    Man braucht die richtigen Kontakte!:)
     
  3. Gringlas

    Gringlas 2nd King

    Waffen

    Wofür gibt es den SChwarzmarkt und nicht alle Waffenmodelle sind auf allen Planeten verboten. Waffen die überall verboten sind, sind so fiese Schießseisen, wie Disruptoren. Aber son stink normalen Blaster kannste eigentlich überall kaufen, es sei den die planetaren Gesetze verbieten es.
     
  4. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ich bin mir sicher das es auf Planeten wie Nar Shaddar auch Waffenläden gibt. Wäre doch komisch wenn es das nicht gäbe. Da gibts garantiert auch Läden für Raumschiffwaffen und ähnliches. Wo sollte Han Solo denn sonst seine Waffen hergehabt haben?

    cu, Spaceball
     
  5. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Es würde mich nicht wundern, wenn die Hutts neben ihren Drogengeschäften (Glitterstim u.ä.) auch viel Geld durch Waffenschieberei verdienen.
     
  6. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    ich glaube auch, das es irgendwo bestimmt waffenläden gibt ... sie werden halt nur nie erwähnt, weil ja eh scho jeder einen hat und sich deshalb keiner mehr einen kaufen muss ... ich meine ... es gibt ja auch verschiedene firmen die blaster erzeugen.

    BlasTech und so meine ich ...

    MTFBWY
    Sel
     
  7. Frag doch einfach mal Jabba the Hutt :)

    Im allgemeinen klingt die Idee mit dem Waffengeschäft am plausibelsten. Man kann natürlich auch mit einem stabilen Gegenstand in einer dunklen Gasse auf den nächsten "Idioten" warten, der dumm genug ist, hier lang zu gehen und ihm seinen abnehmen :)
     
  8. [Ich sehs vor mir:
    "Tante Emmas feinste Blaster und andere Waffen.Natürlich gemacht und edel angefertigt.Aus original gefälschtem Durastahl."]
    Also ich denke,es gibt an jeder Ecke einen Waffenladen,nur da das so selbstverständlich ist,wird es schon gar nicht mehr erwähnt.Die Imperialen haben im Dienst eh eine Waffen und für den persöhnlichen gebrauch gibt es da ja noch den "A68-Markt"*g*.Eine Art Schwarzmarkt,ein nahezu riesiges Netz ,das von Offizieren und Unteroffizieren betrieben wurde und aus dem man sich alle denklichen Waren zuziehen konnte(Palpatine Pornos..*geifer*;)).Natürlich war ein ausgefeiltes Gespräch mit den Agenten fällig,damit die Organisation geheim blieb..schön was?
     
  9. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Die Tatsache dass Han seinen Blaster 'offen', also für alle sichtbar trägt legt die Vermutung nahe dass es legal ist ihn zu besitzen.
     

Diese Seite empfehlen