Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wo krieg ich nen Banner her?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Ischas, 21. Januar 2002.

  1. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Da ich mein Zimmer derzeit renoviere und nun eine ganze Wand frei habe, wollte ich da nach Möglichkeit einen Episode 2 Banner hinhängen. Aber woher nehmen, wenn nicht stehlen? Und das nehm ich fast ernst, weil das aus unserem Kino ist leider schon vergeben! :( Hab so ziemlich alle Kinos hier in der Umgebung abgeklappert, aber keiner will das Dingen rausrücken! :(
    Habt ihr irgend eine Idee, wo ich den Banner herbekomme? Selbst bei Ebay hab ich bisher keinen gefunden!
    !!!Ich brauch das Dingen umbedingt!!!
    Also, wer einen Tipp hat, dem bin ich zu größtem Dank verpflichtet!
     
  2. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Du weißt, daß das Banner knapp 200 $ kostet? ;)
    Ich habe am Sonnabend bei meinem Comic-Shop das normale Teaserposter bekommen (unter'm Ladentisch). Da steht unten drauf "Property of Lucasfilm Ltd. For promotional use only. Selling, dublicating and other transfer is strictly prohibited.". Das heißt, eigentlich dürfte ich es gar nicht besitzen. :D Und hat mich vergleichsweise günstige 15 Euro gekostet.
     
  3. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Also die meisten Kinobesitzer schert das nen Dreck! :)
    Ich zahl das ja nicht, ist ja Innenausstattung, also zahlen das meine Eltern! :D
    Naja, ich hoffe, dass ich da irgendwo noch relativ gündtig drankomme, ansonsten werd ich wohl auf was anderes ausweichen müssen ... :o
     
  4. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Stimmt schon, Banner sind geil. Ich habe habe in meiner Wohnung das 1m (Höhe) x 3m (Breite) Kinobanner von "The Sith Sense" zu hängen, gleich neben dem 3m (Höhe) x 1,5m (Breite) Kinoposter von Jurassic Park III. Die habe ich kostenlos bekommen, aber kaufen würde ich sowas nie, das ist mir einfach zu teuer.
     
  5. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @polonius

    Egal was du von Warner besitzt, da steht überall das gleiche drauf das es Eigentum von Warner ist.

    Ich hab als ich noch Brieftrtäger war immer ein Kino im Gang gehabt. Da stand auf den Umschlägen von Warner drauf das es Eigentum von Warner ist und vom Kinobesitzer vernichtet werden muss. Es darf nur zum Zwecke der Werbung eingesetzt werden und Verkaufen und verschenken ist verboten.

    Hardcore. Andere Frage, wen interessiert das??? Auf jeden Fall bin ich der festen Überzeugung das das die Filmfirmen machen weil sie wissen das dann nicht so viele in Umlauf sind und die Sammlerpreise in die Höhe steigen.

    cu, Spaceball
     
  6. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich habe mal irgendwo gelesen, daß Lucasfilm die Kinowerbung zurückverlangt. Denn an den Kinopostern verdienen sie kein Geld, wenn sie an Fans weiterverkauft werden. Für die Fan werden extra Poster und Banner produziert, die über offizielle Wege gehen und dementsprechend teuer sind.
     
  7. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Will aber! :(

    Und, wenn sie die Banner zurückgeben müssen, warum hat mir der Chef von unserem Kino gesagt, dass dieses schon vergeben wäre? Hätte dann wohl eher gesagt: Das geht zurück an Lucas, oder?
     
  8. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Der Text, den ich dazu gelesen habe, bezog sich auf Amerika. Kann sein, daß es in Deutschland anders ist.
     
  9. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @polonius

    Auf jeden Fall ist es so das Warner verlangt das man Werbematerial vernichtet. Es ist mir schon klar das sie an diesen Sachen nichts verdienen. Was mich an der Sache einfach stutzig macht ist die Tatsache das man Werbematerial von Warner immer bekommt. Es ist zwar etwas teurer als das anderer Firmen aber man kriegt es. Warum lässt Warner auf alles derartige Gesetzestexte drucken wenn sie dann nichts dagegen machen? Also müssen sie davon profitieren das ein Teil des Werbematerials vernichtet wird und der andere Teil einfach teuer verschachert wird. So wird ein Kult aufgebaut. Anders kann ich mir das nicht vorstellen.

    Ich weiss ja nicht wie das jetzt ist mit dem Werbematerial von der Fox (Lucasfilm) ich habe ein original Kinoposter von ROTJ SE und den riesigen Pappaufsteller. Für dieses Monster von Pappaufsteller, der ist ja immerhin fast 2 meter lang und einen meter hoch und nen halben Meter tief, habe ich 100,-DM bezahlt. Die Besitzerin von diesem Kino hat einfach Gebote bekommen und ich war der, der am meisten geboten hatte.

    Zumindestens hat die Fox damals noch nicht drauf bestanden das solches Kinomaterial zurückgeschicht oder vernichtet wird weil ich auch den kompletten Satz Aushangfotos haben hätte können wenn sie ihn damals noch komplett gehabt hätten.

    cu, Spaceball
     

Diese Seite empfehlen