Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Woher hat Darth Maul seine Tattoos?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Doublespazer, 5. Februar 2003.

  1. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    „Mann, hast du tolle Tätowierungen ... das hat sicher weh getan!“
    sagte einst eine Mitglied der schwarzen Sonne zu Maul.

    Zabraks kommen nicht mit solchen Hautmustern auf die Welt, also wer könnte Maul tätowiert haben? Handelt es sich um mögliche Sith-Symbole? Hat jemand etwas darüber gelesen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2006
  2. Toby

    Toby junger Botschafter

    Also darüber hab ich noch nichts gelesen. Aber ich denke mal er hat sich die selbst gemacht...
     
  3. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Wahrscheinlich hast du recht.

    Vielleicht gibt es da solche Maschinen oder Droiden, die so ein Programm haben um zu tätowieren. Maul hat das Design der Tattoos entworfen und sich dann foltern lassen um sich zu beweisen wie tapfer er doch ist.

    Shaak Tii sieht auch so aus als wäre ihr ganzer Körper mit Tattoos überseht, oder ist es bei ihr nur Schminke?
     
  4. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    ich kann es mir zwar nicht vorstellen, aber vielleicht hat er sich ja selbst tätowiert :D
    ich hab nichts darüber gelesen und ist mir auch neu.
    Aber der Unterschied vom Aussehen von Maul und Eeth Koth war schon irgendwie seltsam, das erklärt alles :D

    aber man kann sich ja genau so fragen, woher haben Barriss offee und Luminara Umduli ihre Tätowierung her?

    Luminara ( uner der ippe, bis zum Kinn)
    Barriss (unter der Nase, über der Lippe )
     
  5. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Die sind doch ganz einfach ... Aber die von Maul sind ja wirklich unglaublich. Oder ist das nur Schminke?
     
  6. Toby

    Toby junger Botschafter

    Nein, ich glaube schon dass das echte Tattoos sind.
     
  7. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Die Tattoos sind ja richtig praktisch, wäre er als Sith gescheitert, hätte er immer noch als Clown im Zirkus arbeiten können LOL
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2006
  8. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    stimmt da haste recht

    aber ich denke Droiden haben das gemacht :rolleyes:
     
  9. Legion 1349

    Legion 1349 Schwarzmetall

    schon
    so ne tättowiermaschine wie in Starship Troopers
     
  10. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Und wenn sich so eine Maschine im Programm irrt, dann könnte man schnell etwas falsches als Tattoo bekommen, z. B. "Mom for ever!" oder so. Stellt euch Maul mit sowas auf der Stirn vor ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2003
  11. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Eine humanoide Spezies mit verkümmerten Hörnern und einer stark entwickelten Willenskraft. Die Zabrak, zu denen auch der Jedi-Meister Eeth Koth oder Darth Maul gehören, können ein extremes Maß an Schmerzen aushalten. (Quelle: SW Union)

    Ich glaube net, das er sich dinger selber gemacht hat. Wenn er das gemacht hat, ist er wirklich sehr beweglich, sonst könnet eer sich nie den ganzen Rücken so zumalen! Und Schmerzen sind, wie wir lesen können für einen Zabrak kein Problem!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  12. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    @ Kyle
    Wir reden von einer Tätowierungsmaschne! Die kann Mauls Rücken auch bearbeiten, wenn er am Bauch liegt. Sie arbeitet nach einem Programm!
     
  13. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Jepp, aba wen es ne Maschine macht, dann macht Maul es ja auch net selber, oder ?!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  14. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Ich meine er hat das Design der Tattoos selbst gemacht und die Maschine dann so programmiert, dass sie ihn dann tätowiert.

    Maul ist vielleicht nicht so dumm wie man es von ihm glaubt. Ein toller Künstler isr!
     
  15. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Ahh, jetzt versteh ich, was du meinst! Das glaube ich auch, dass er die Tatoos selber entworfen hat, um noch furchterregender auszusehen!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  16. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    0

    Das ist so weit ich weiß der offizielle Grund.
    Er will einfach seine Boßhaft zeigen, und anderen schon von seinem Anblick allein Furcht einflößen.
     
  17. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Niemand hat je behauptet, dass man intelligent sein muss, um irgendeine wie auch immer gewolltes Aussehen zu erreichen. :D

    Aber ich tipp eher drauf, dass er das Muster irgendwo kopiert hat. Maul bezeichnet sich ja als Kämpfer. Ihn einen Künstler zu nennen wäre wohl eine Beleidigung für ihn gewesen. :D
     
  18. Miles Tails

    Miles Tails loyaler Abgesandter

    das denke ich auch, denn als Künstler wäre er nicht mehr so, wie soll ich sagen. ihr wisst schon was ich meine *fg* :D

    aber wo könnte er denn sowas abgucken?

    ( gibt es noch mehr Zabraks als Eeth Koth, Maul und Agen Kolar???)
     
  19. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Vielleicht hat er schon irgendwo mal sowas ähnliches gesehen oder es gibt auf seinem Heimatplaneten mehr von seiner Sorte. Wer weiß? ;)
     
  20. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    :D Das finde ich witzig.
    Ich würde ja fast behaupten, daß es mind. einen ganzen Planeten voll Zabraks gibt, aber das hat mir Sarid Horn schon abgenommen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2003

Diese Seite empfehlen