Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Woher kommen die Namen in Star Wars?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von G.Bruno, 11. Juni 2005.

  1. G.Bruno

    G.Bruno Mit größerer Furcht verkündet ihr das Urteil, als

    Wo hat sich Georg Lucas in der Namensgebung seiner Figuren und Orte überall bedient?

    Also mir fällt auf Anhieb folgendes auf:

    Han Solo´s Vorname = Von der chinesischen Han-Dynastie

    Alderan = Aldebaran ist der Name des Sterns α Tauri im Sternbild Stier. Alde(ba)ran

    Sidious = eine abgeänderte Form von Sid Vicious, der Punk-Legende, der seine Freundin ermordete? Sid(Vic)ious?

    General Ackbar = Ackbar, der Gefährte und spätere Schwiegervater des Propheten Mohammeds

    Tatooine = von Tataouine, einem Ort in Tunesien. Bei den Dreharbeiten zu Episode IV, stiess Lucas auf den Namen des Ortes und benutzte ihn für seinen Wüstenplanet.

    Wisst ihr mehr?
     
  2. visyoneer

    visyoneer ...

    Luke = Lucas

    Ewok = abgewandelte Form von Wookiee

    Wicket = Nach dem Namen des Darstellers Warwick Davis

    Jabba ist denke ich mal lautmalerisch entstanden ;)

    Obi = Gürtel eines Kimonos (?Oder kam Lucas auf den Namen nachdem er eine ähnlich benannte Bar gesehen hat?)

    Etwas OT:
    Die Sprache von Watto (Toydarian? Huttese?) ist dem Spanischen entnommen
    ("Me Bosca.. Shmi Skywalker")

    Gibt bestimmt noch andere interessante Beispiele.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2005
  3. Milten

    Milten Gast

    Vielleicht:

    Darth Vader: Darth (In)vader-- dunkler Eindringling
     
  4. steinauer

    steinauer Zivilist

    vader ist holländisch und heißt Vater
     
  5. M4rKuS

    M4rKuS ~Eigenernannter und unrechtmäßig erworbener Herrsc

    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2005
  6. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Auch ne Deutung, was auch immer die dann bedeuten würde. Ich kenns nur so, dass Han Solo eine Anlehnung an den Hänsel aus dem Märchen ist.

    Das ist zwar eine nette und haarsträubende Theorie, Sidious wird aber wahrscheinlich doch eher von Insidious(Heimtückisch) kommen.

    Interessant, wusste ich nicht.

    Mir fällt da auf Anhieb noch Darth Maul ein, der Schlägertyp des Imperators, der in dem einzigen Film, in dem er vorkommt kaum ein Wort sagt.
    Maul ist englisch und heisst "Schläger" oder "Knüppel".
     
  7. wizopunk

    wizopunk Zivilist

    Ich hab ma gelesen das Sidious vom englischen Seduce(verführen) kommt
     
  8. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Das macht meiner Meinung nach sogar noch mehr Sinn als "Heimtückisch". Denn der erste längere Auftritt von Sidious war ja in ROTJ, und da war er dabei Luke zu verführen. In der PT verführt er dann Anakin, Amidala und Jar Jar, passt also hervorragend.
     
  9. Lord Bubu

    Lord Bubu loyale Senatswache

    amidala? jar jar? erzähl...
     
  10. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Er bekommt Amidala dazu, einen Misstrauensantrag gegen Valorum zu erwirken, worauf sie selbst nie gekommen wäre, weil er der stärkste Fürsprecher der Naboo war,
    und in AotC manipuliert er Jar Jar, dass dieser statt Amidala, die es nie tun würde, das Kriegsrecht(Oder wie nannten die das noch) auszurufen.
    Das meinte ich.

    Noch Fragen?
     
  11. Darth Timor

    Darth Timor Podiumsbesucher

    Er verführt Padme dazu Neuwahle zu fordern, Jar Jar dazu Sondervollmachten für den Kanzler zu fordern und Luke und Anakin zur Dunklen Seite.

    Aber mir ist damals nur eine leichte Ähnlichkeit zum lat. Seditio = Zwietracht aufgefallen.

    Ich kann zumindest die meisten Deutungen nachvollziehen. Nur den Rockstar nicht, da fehlt mir jede Beziehung.

    Darth Timor
     
  12. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Interessant finde ich den israelischen Akzent (wurde mir auch von einem Amerikaner bestätigt) den Whatto hat^^ Dazu die Nase, der Beruf und die Sprüche über das Geld :p
    So wurden Juden früher in Karikaturen dargestellt.
    Und wir hätten wieder ein Vorurteil was Lucas in seine Filme eingebaut hat ;)
     
  13. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Ganz nachzulesen hier!

    Naja, abgesehen davon, dass Palpatine auch hässlich ist (wenn er es schon nicht absichtlich ist, dann nimmt er es doch billigend seit EP III in kauf) und auch schrill klingt ;) , sind die Ähnlichkeiten auch eher nicht vorhanden.
    Die Punk-Bewegung setzt sich auch, soweit ich informiert bin, eher gegen Autoritäten und Gesetze ein, während Palpatine das Gegenteil macht.
    Auch kann man Palpatine nicht wirklich als Perspektivlosen bezeichnen.

    Genau das meinte ich, nur dass er Luke nicht verführt, sondern es eigentlich nur erfolglos versucht, wenn man sichs bedenkt. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2005
  14. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Im alten Testament gibt es die "Hexe von Endor".

    Der Name "Jar Jar" war die Idee von GLs Sohn Jett.

    Amidala ist in irgend einer Sprache eine bestimmte Blume.

    Nute Gunray soll eine Anspielung auf Ronald Reagan (Reagan = Gan und Rae).

    Anakin kommt vom britischen Schauspieler Kenneth Annakin.
     
  15. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Wird der echt so geschrieben? Warum finde ich den beim Googeln nicht? :(
    Wer war denn das, was hat der so gemacht? Theater? Oder gibt es da Filme?


    Ich finde da nur einen Regisseur "Ken Annakin" meinst du den? (Geboren 10.07.1914, hat letztes Jahr bei dem Film "Ghengis Khan" Regie geführt.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2005
  16. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Ich dachte Endor heißt Endor, weil Mittelerde auf elbisch Endor heißt. <--- hab ich mal irgendwo gelesen --> und sich Lucas da hat inspirieren lassen -.-' :confused:
     
  17. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    ...und der Nachname "Antilles" ist sicherlich auch an die im Englischen gleichnamige karibische Inselgruppe angelehnt, auf der einst die klassische Freibeuterei zuhause war.

    Hätte schlimmer kommen können. Man stelle sich vor, die Raumschiffkapitäne in der Gffa hätten Namen wie "Barbados" oder "Trinidad" :D
     
  18. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Mir war er als Kenneth bekannt, aber genau den meine ich. Mir war nur gerade entfallen, daß er in erster Linie Regisseur ist. Wie ich eben sehe, ist die Inspiration für den Namen Anakin auch in der IMDb erwähnt:

    http://german.imdb.com/name/nm0002175/bio
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2005
  19. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    Hatte ich überlesen, danke für die Info.

    Vielleicht ein regietechnisches Vorbild von GL? :braue
     
  20. Jaroo

    Jaroo Abgesandter

    Padme und Yoda kommen aus dem sanskkrit
    Padme heißt Lotus
    Yoda heißt Krieger

    Hab ich mal gelesen
     

Diese Seite empfehlen