Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Woher weiß Yoda von der Zweierregel der Sith?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Laubi, 12. Mai 2003.

  1. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    das hab ich mich auch schon des öfteren gefragt: vielleciht ist er ja schon einmal auf einen (oder 2) Sith getroffen. aber wieso hat er dann den anderen nichts davon gesagt. Oder es war in seiner Zeit als Padawan und er wusste nciht ob das etwas zu bedeuten hatte.... ok... das wirds wohl alles nciht sein.

    Aber im Allgemeinen glaube ich, das Yoda sehr viel mehr weiß als die restlichen Jedi und er hält es zurück, weil er weiß was kommen wird.
     
  2. Yoda schlauer als der Rest?

    Woher verdammt weiss der Grüne, dass die Sith immer zu zweit sind. Betrachtet man das Eu, so erfährt man, dass die Sith diesen weiteren Schritt in ihrer Tradition seit Darth Bane vollzogen haben, um sich dadurch nicht im Wege zu stehen und verborgener agieren zu können. Seit Bane sind die Siths im Verborgenen, woher weiss dann Yoda aber von ihrer neuen Struktur?
     
  3. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Das weiss nur Gl,außerdem ist es fraglivh wie die Sith Kriege aussahen,denn GL hat noch nichts darüber gesagt.
    :ani
     
  4. Viper Cole

    Viper Cole Jedi-Ratsmitglied

    Yoda schlauer als der Rest?In Sachen Erfahrungen als Jedi vieleicht,aber
    richtig weise ist er schon.
     
  5. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Der Grundsatz das es immer nur 2 Sith geben darf wurde ja von Darth Bane 1000 v. Sch. Y. entwickelt. In diesen tausend Jahren kann viel geschehen sein, gut möglich das die Sith in diesem langen Zeitraum wieder aktiv waren.
     
  6. Sicher waren sie aktiv, aber im verborgenen und haben sich nicht zu erkennen gegeben. Gesetzt also der Fall, sie hätten sich zu erkennen gegeben, wie kommen die Jedi dann auf die Idee, dass sie die Sith vernichtet hätten und bei 2 Personen ist ein Irrtum schon eher eine Kunst. Außerdem wird ja gerade in TPM die gängige Auffassung vertreten, dass Sie vor über 1000 Jahren vernichtet worden seien.....
     
  7. Hmm klar hat Lucas selbst nichts über die Sith-kriege verlauten lassen, aber das EU....und Lucas ist ja auch einen Schritt weit darauf eingegangen
     
  8. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Anakin wird in ep III auch für Tod gehalten, nach seinem Kampf mit Obi-Wan.
     
  9. MisteriousJedi

    MisteriousJedi loyale Senatswache

    Ich würde schon sagen, dass Yoda schlauer als der rest ist(bzw. zumindest weiser)...
    macht alleine schon das alter aus, wer 900 ist hat schon etwas erfahrung, wenn ein anderer so alt werden würde, wäre er aber sicherlich genauso weise!
     
  10. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Klar man! Es heisst nicht um sonst er sei der grösste Jedi-Meister aller zeiten. Yoda ist einfach der Obermacker!

    Woher er soviel weiss? Ganz klar! Wenn man 900 Jahre alt wird und dermassen mit der Macht verbunden ist bleibt einem doch wohl nicht viel über als die Weisheit gepachtet zu haben!:yodawink: :yodahappy:
     
  11. MisteriousJedi

    MisteriousJedi loyale Senatswache

    genauso habe ich das auch gemeint
     
  12. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Vielleicht bekamen irgendwann die Jedi von der neuen Regelung mit. Dies gerat aber in Vergessenheit. Yoda erinnerte sich dann halt wieder daran als die Sith wieder ''zurück gekehrt'' sind.
     
  13. Aylé Jade

    Aylé Jade eigenwillige Padawan und Seelenverwandte von Mara*

    Klasse, man kann auch 900 Jahre alt sein und der totale Trottel! :rolleyes: Hatte Yoda eigendlich auch sowas wie einen Mentor, der ihm die Macht und ihren Umgang beigebracht hat, wenn ja, wer war das? PS:Woher haste die Smilies???
    Bye Mara

    [​IMG]

    I´m married with Luke Skywalker
     
  14. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Die sind von PSW. Musst da wo die normalen Smilies sind auf mehr drücken und dann öffnet sich ein Fenster mit noch mehr Smilies.

    :yodawink:
     
  15. Aylé Jade

    Aylé Jade eigenwillige Padawan und Seelenverwandte von Mara*

    :yodahappy: thanks :D

    [​IMG]

    I´m married with Luke Skywalker
     
  16. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Klar hatte Yoda auch mal einen Meister, aber wer das war ist unbekannt.
     
  17. Darth Malak

    Darth Malak loyale Senatswache

    Also das hat nun wirklich nichts mit dem Alter zu tun!

    Die Sith sind seit Darth Bane nie wieder in erscheinung getreten und haben alles Vorbereitet, die Galaxie zu erobern und die Republik zu stürtzen! Darth Bane hat die Regel mit 1 Schüler ein Meister eingeführt! Alle hielten Darth Bane für tot und woher bitte soll Yoda das mit dem Schüler/Meister Prinzip bei den Sith wissen?
     
  18. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Vielleicht ist der Abgang der Sith nicht ganz unbemerkt geblieben!
    Zu dieser Zeit könnten die Jedi ja noch was drauf gehabt haben! Damit meine ich, dass die Jedi nicht wie während der PT wie Taub durch die Gegend rennen und erst was merken, wenn sie schon ein rotes Lichtschwert vor der Nase haben!
     
  19. darksith666

    darksith666 Podiumsbesucher

    Die Zweierregel gilt erst seit Darth Bane den Sithkult neu geformt hat.
    Davor war es ein größerer Orden, der sich durch ständige Machtkämpfe selbst dezimiert hat.
    Und ich denke auch das die Sith weitere Untergebene haben, die keine Sith sind, aber für sie arbeiten, z.b. Jango Fett etc.
     
  20. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Ich sehe das so: Sith ist mehr oder weniger ein Titel, keine Berufsbezeichnung. Man muss tief auf der dunklen Seite feststecken, um ihn erlangen zu können, aber man braucht ihn nicht um dorf festzustecken. Natürlich hängen an dem Titel noch einige Dreingaben, wie Sith Alchemy und Sith Poison, aber ein richtiger Sith Lors wird man nach Darth bane nur durch die Annahme als Schüler durch einen schon vorhandenen Lord. Vor Darth Bane allerdings besteht denke ich durchaus die Möglichkeit auf andere Weise Sithlord zu werden - ich denke das Töten eines vorhandenen liegt da nahe.
    Im Zweifel würd ich sagen eure Adeptin kann sich Sith Lord (alternativ Lady - gibts da offizielle Refferenzen?) nennen, solang sie ausreichend Wissen über die Sith hat und kein "echter" Sithlord kommt und sie nach ihren Papieren fragt :D
     

Diese Seite empfehlen