Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

World of Warcraft so Komplex wie HdR!?

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Steven Crant, 11. April 2009.

?

Hat WoW eine größere Geschichte/Welt wie Herr der Ringe

  1. Nein auf keinen Fall! HdR ist eine viel größere Geschichte

    84,6%
  2. Ich denke sie sind beide gleich Groß.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ja! World of Warcraft ist viel größer.

    15,4%
  1. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Ich hatte vor kurzen eine Diskussion mit einem Kumpel das World of Warcraft nicht so komplex ist wie Herr der Ringe.
    Da wir auf keine wirkliche Einigung gekommen sind wollte ich euch einfach mal fragen was ihr so denkt.;)

    Ich persönlich denke das HdR eindeutig mehr zu bieten hat nicht nur die Filme sondern auch die Bücher beschereiben eine unheimlich große Welt.
     
  2. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    WoW brauch ne gigantische am Computer animierte Welt mit Millionen menschlichen Spielern um auch nur im Ansatz dem nahe zu kommen, was Tolkien mit vergleichsweise wenig Wörtern und Sätzen erschaffen hat.
    Nuff said.
     
  3. Aeron Vos

    Aeron Vos Imperialer Unteroffizier

    Wenige Filme, Bücher, Spiele kommen nur geringfügig an DHDR ran, warum dann WoW?
    Niemals!
    Allein schon aus dem Grund, da DHDR auch hier wieder nur als Vorlage diente; zumindest aus meiner Sicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2009
  4. Mace Windu

    Mace Windu Don't Shoot Me I'm Only a Jedi Master Premium

    Denk ich auch.
     
  5. Hampo

    Hampo loyale Senatswache Premium

    Bezieht sich eure Diskussion nur explizit auf World of Warcraft als Spiel oder auch auf die vorgeschichte durch Warcraft und die dazugehörigen Bücher?Weil ich habe hier eine PDF datei mit anähernd 100 Seiten über die Geschichte des Warcraft Universums.
     
  6. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Es bezeiht sich auf alles was damit zu tun hat darunter fällt auch Warcraft und die geschichten da drin
     
  7. irendwie kan ich deine Frage nich beantworten denn dHdR is ein Film und hat drei Teile und WoW is ein Spiel...was ich zocken bin lvl 66(fast67)...und hat auch 3 "Teile"..irendwie kann ich das nich vergleichen deshalb...gebe ich dazu meine Stimme nicht ab
     
  8. JaDaBlinkts

    JaDaBlinkts This is Haloween *sing*

    nein...HDR ist mittlerweile auch ein MMORPG und ich glaube darauf bezieht er sich auch
     
  9. Tessek

    Tessek Gast

    Dennoch kann man sie nicht wirklich vergleichen.
    Bei Warcraft gab es zuerst das Spiel, woraus sich dann die Geschichte und das Warcraft-Universum gebildet hat.
    Bei LotR gab es zuerst das Buch, woraus sich dann das Spiel gebildet hat.

    Das somit LotR von der Story her besser ist, sollte klar sein. Spieletechnisch gesehen kann ichs nicht vergleichen, da ich das Spiel LOTR nicht kenne. Aber da Warcraft mehr Spieler als LotR hat, gehe ich davon aus, dass spieltechnisch Warcraft vorne liegt...
     
  10. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Ich wollte beim Vergleich jetzt nciht wissen ob das eine besser ist als das andere oder mehr spieler hat sondern auf die Story bezogen mehr Tiefe usw.
     
  11. JaDaBlinkts

    JaDaBlinkts This is Haloween *sing*

    und Warcraft ist auch uuuunbedeutend länger auf den Markt^^
    Daurch auch viel mehr User... ist halt das alteingesessene Spiel und mittlerweile arg gut ausbalanciert
    Mir hat damals WOW nicht wegen der Grafik gefallen... dieses extrem comicmäßige war nichts für mich, aber da ist ja jeder anders und das ist auch gut so ;-)
    Wenn OLD REÜUBLIC rauskommt ist die Frage für uns doch eh vergessen,oder? *lach*
     
  12. Detch

    Detch Gast

    Qualität ist nicht gleich Quantität. Wenn es jetzt 50 Warcraft Romane gibt, dann sagt das noch lange nichts über die Qualität der Warcraft Geschichte aus.
    Die Warcraft Geschichte und die Romane, Comics usw. werden von der literarischen Qualität her jetzt keine Bäume ausreißen, denk ich mal. Ähnlich wie das Star Wars EU sind das eben Auftragsarbeiten, die ein bestimmtes Klientel bedienen sollen. Nicht zu vergessen, dass Fantasyliteratur sich größtenteils der HdR Formel bedient.
    Von daher würd ich schon sagen, dass HdR einige Stufen höher anzusiedeln ist, wobei HdR in der Literaturgeschichte auch nur eine Randnotiz ist.
     
  13. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Das kann man leider so nicht sagen. Es gibt unmengen Spiele die imo weit besser sind als WoW (zudem noch Günstiger) und sich sehr viel besser spielen lassen, dennoch bleiben einfach die alten WoW Veteranen stur bei WoW (versuch mal mit einem zu Diskutieren, es gibt "meistens" nicht mal gegenargumente, alles außer WoW ist einfach doof) und locken auch neue an.
    Guild Wars ist imo in fast allen belangen besser als WoW, Runes of Magic ähnelt WoW und ist gänzlich Kostenlos.
    Ist natürlich Geschmackssache, aber WoW ist für mich einfach das miesteste MMORPG, ich habs ein halbes Jahr lang gezoggt und bisher gefiel mir jedes andere MMo besser.

    Das Problem was HDR in dem Vergleich hat und wesshalb ein Vergleich irgendwo unfair wäre ist, das HDR still steht. Es gibt keine Autoren die sich was neues einfallen lassen. WoW ist nicht an eine Person gebunden und wird bei guten Verkaufszahlen noch in 20 jahren von anderen Autoren weiter geführt. HDR ist aber an Tolkien gebunden und hat auch weit mehr "Seele" will ich mal sagen!
     
  14. JaDaBlinkts

    JaDaBlinkts This is Haloween *sing*

    Naja die Geschichten der Epics in HDR haben auch nicht viel mit dem Ringkrieg, wie er in den Büchern steht zu tun... die leuchten halt viele nicht besprochene Bereiche aus und füllen sie mit ihren Idden
     
  15. Steven Crant

    Steven Crant Thronerbe von Cirrus & Jedi-Ritter Premium

    Ich geb dir vollkommen Recht. Und wenn man ein gutes MMORPH nenn kommen gleich Sachen wie "son scheiß aus China" oder "Ist ja voll WoW nachgemacht, wie billig".
    IMO sind alle mmorpg's gleich sie haben ja schließlich in den meisten fällen das gleiche prinzip aber WoW war nicht das erste!(oder?)
     
  16. jein....es war nich das erste Rollenspiel aber das erste was für den PC raus kamm...und die Rollenspiele die es auf den Kolsolen gab waren eig nur für den Einzelspieler...also is WoW das erste MMOPRG(is das so richtig geschrieben)!
     
  17. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    So ein quatsch, weder war WoW das erste Rollenspiel für PC noch das erste MMORPG.
    als erstes MMORPG kann man Nevewinters Night von 1991 nennen, was man schon so nennen konnte, da gabs aber weit mehr nohch vor WoW

    Ultima Online (1997)
    Everquest (1999)
    Final Fantasy XI (2002)

    Sind drei weitere Beispiele für MMORPGS die vor WoW erschienen.
     
  18. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Die ersten Rollenspiele für PC kamen in den 80ern auf. Also vor rund 30 Jahren! Nämlich kurz nachdem das erfunden wurde was wir heute als PC bezeichnen. RPGs auf Apple II erschienen bereits ende der 70er Jahre.

    Secret of Mana erschien 1993 aus dem SNES und konnte von 3 Spielern gleichzeitig gespielt werden.

    cu, Spaceball
     
  19. Tessek

    Tessek Gast

    Wow war nicht das erste, aber das bisher erfolgreichste MMORPG.
    Und es ist der derzeitige Standard, an dem sich Spiele messen müssen bzw. gemessen werden.
    Klar gab es vorher schon Spiele wie Ultima Online,Everquest und co. Dennoch hat WOW es als einziges Spiel geschafft die Massen für sich zu gewinnen.
    Ob das ganze nur ein Hype war oder das Spielprinzip wirklich gut umgesetzt wurde ist schwer zu sagen.

    Aber ich sehe auch bei HdR das Problem, dass die im RPG erzaehlten Geschichten nicht wirklich was mit Tolkiens Welt zu tun haben. Eine Verfälschung der Werte quasi.

    Ich habe WOW ca. 3 Jahre in einer Gilde gespielt und es war das erste MMORPG fuer mich. Die Erfahrung mit 39 anderen Spielern durch einen Dungeon zu ziehen bzw eine ganze Welt zu bereisen, war schon etwas besonderes.
    Dabei war die WOW-Story jedoch relativ unwichtig, der Spielspass kam durch die Zusammenarbeit und die Aufgaben...da war die Story nur Mittel zum Zweck ("1xRechtfertigung zum Töten, bitte!").

    Wie gesagt alles Geschmackssache, aber WOW jetzt aufgrund der Popularität zu verteufeln halte ich für falsch.

    edit: Ohne Tolkiens Werk wäre WoW gefloppt. Die ganze Grundidee vom Kampf zwischen Gut und Boese in Form von Orks vs Menschen (Warcraft 1 Titel) wurde eindeutig von Tolkien adaptiert und weiter ausgebaut (Tauren,Blutelfen und co.). Man nutzte bewusst die HdR Popularität um seine Spiele an den Mann zu bringen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2009
  20. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ultima Online war bereits weit aus erfolgreichreicher als die Macher gehofft hatten. Man musste die Spielewelt mehrmals erweitern weil zu viele Leute spielen wollten. Ultima Online hat eindeutig die Massen seiner Zeit für sich gewonnen. Also auch keine WoW Errungenschaft.

    cu, Spaceball
     

Diese Seite empfehlen