Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wrex 'Heavy' Krios

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Wrex, 3. Juni 2011.

  1. Wrex

    Wrex KAWUUMM

    Militärische Akten der Neuen Republik
    Abteilung: Armee
    Unterabteilung: Cortana-Squad
    Aktenzeichen: STDH-478563-8
    Geheimhaltungsstufe: Geheim



    Spezies: Besalisk

    Geschlecht: Männlich

    Alter: 30 Standartjahre

    Heimat: Ojom

    Beruf/Tätigkeit: Schwere Waffen und Panzerabwehr beim Cortana Squad

    Zugehörigkeit: Neue Republik

    Aussehen:
    Größe: 2,30m
    Augenfarbe: eisblau
    Haarfarbe: schwarz
    Hautfarbe: Braun
    Statur: Kräftig gebaut, sehr Muskulös durch Jahrelanges Arbeiten als Minenarbeiter auf Bogden
    Besondere Merkmale: Hat vier Arme, am linken, unteren Arm wurde die Hand durch eine Prothese ersetzt.


    [​IMG]
    (Anm.: Aus seiner Zeit als Bergarbeiter.)​

    Charakter:
    • Ehrlich
    • Treu
    • Frohnatur
    • Dickkopf

    Aktenvermerk:
    Als ehemalliger Bergarbeiter kann er selbst schwerste Waffen mit Leichtigkeit tragen und handhaben. Die Anatomie spielt an dieser Stelle ebenfalls eine wichtige Rolle. Durch vier Arme kann er die Waffen wesentlich präziser Handhaben und erreicht eine fast unglaubliche Trefferquote die weit über den Durchschnitt liegt.
    Selbst längere Märsche kann er mit dem doppelten an Marschgeäck in der selben Zeit absolvieren wie der durchschnittliche Soldat mit dem normalen Marschgepäck. Wenn er vorher ausreichen Verpflegung zusich genommen hat ist es möglich das er mehrere Tage ohne Wasser und Nahrungsmittel auskommt. (Siehe dazu: Stoffwechsel der Besalisken)


    Berufliche und Militärische Ausbildung:
    Rang: Soldat
    Position: Grenadier

    Militärische Ausbildung:

    • Grundausbildung der Infanterie (Anm.: hervorragende körperliche Leistungsfähigkeit: siehe Stoffwechsel der Besalisken, Anatomie der Besalisken)
    • Spezialausbildung an schweren Waffen (Anm.: Kleiner Unfall auf einem Testgelände für experiementelle Raketenwerfer, Linke, untere Hand durch Prothese ersetzt)
    • Spezialausbildung zum Mechaniker (Anm.: Stuffe I-V absolviert, scheint ein natürliches Talent für Mechanik zu Besitzen)

    Berufliche Ausbildung: abgeschlossenes Studium zum Bergbauingenieur
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2011

Diese Seite empfehlen