Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Würde Jango Boba oder Boba Jango um Geld töten?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Darth Max, 1. November 2009.

  1. Darth Max

    Darth Max Abgesandter Premium

    Hi,
    ich habe mich schon lange gefragt, ob Jango den Boba oder Boba den Jango vielleicht getötet hätte, wenn er dafür Geld bekommen hätte. Kopfgeldjäger wie die beiden tun wirklich alles für Geld, aber würden sie sich wirklich töten, egal ob Jango Boba oder Boba Jango?

    Meine Meinung ist nein, das sind Vater und Sohn, und für nichts würden die beiden sich gegenseitig töten, würde ich einfach mal sagen.

    Was meint ihr?
     
  2. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Also Jango könnte seinem Sohn nichts antun, egal was er dafür bekommt.
    Auch Boba wäre, denke ich, dazu nicht bereit. Er hält immer an einem gewissen Kodex fest und seinen Vater zu töten wäre für ihn schon krass.
    In seinen späteren Jahren, nach der Geschichte mit dem Sarlacc, hätte er ein solches Geschäft möglicherweise in Bedacht gezogen, aber eigentlich glaube ich das nicht.
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Jango hat als Teil einer massiv hohen Bezahlung Boba als Klon ansetzen lassen. Sprich: er hat unglaubliche Mengen an Credits ausgegeben, um dieses Kind erschaffen zu lassen, da wird er garantiert kein Geld dafür annehmen, es wieder zu töten. Für Jango ist Boba alles, was ihm wichtig ist.

    Andersrum liebt Boba seinen Vater über alles. Sogar Jahrzehnte nach dessen Tod hat er immer noch eine Psychose wegen dem Verlust auf Geonosis, kann keine gesunde Beziehung führen und sieht jeden Tag Jango im Spiegel, redet mit ihm. Für kein Geld der Welt hätte er ihn getötet... eher hätte er vermutlich den getötet, der ihm einen solchen Auftrag aufbrummen wollte.
     
  4. Darth Max

    Darth Max Abgesandter Premium

    Ja lol würde ich auch sagen, aber woher weißt du, dass Boba nach Jangos Tod mit ihm im Spiegel redete?? Warst du mit dabei??
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die dämlichte Frage, die ich bis dato von dir gehört habe, sorry :crazy

    Denk doch einfach mal nach, bevor du hier rumspamst...
     
  6. Darth Max

    Darth Max Abgesandter Premium

    Das mit dem warst du mit dabei war nur ein kleiner Spaß. Ich wollte nur Wissen wo du diese Information her hast.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das wird in "Bloodlines" und anderen Büchern der "Legacy of the Force" Reihe genau beschrieben...
     
  8. Manda

    Manda Dienstbote

    Außerdem sind das Mandalorianer, die können sich gegenseitig hassen wie sie wollen, sie töten sich nur ungern, gegen Geld praktisch garnicht und in der Familie schon garnicht, wobei der Mandalorianische Bürgerkrieg hier wohl ne Ausnahme bildet.

    Als Beispiel führe ich hier mal RC- True Colors an, wo Skirata und Ordo einen Mando-Söldnertrupp in Ko Sais Labor töten. Skirata macht sich danach schwere Vorwürfe und das waren nichtmal Familienmitglieder oder Verwandte.

    Außerdem ist Boba Fett Mandalore, von daher würde er sich mehr schaden als nutzen wenn er sowas abzieht.
     
  9. nein ich denke nicht da jango boba ja alles beigebracht aht und ihn als sohn sieht obwolh er nur ein klon ist und wer tötet schon seinen eigenen sohn?
     
  10. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Dann schreiben wir das Thema einfach um: Würden Jango oder Boba für Geld töten? Auf jeden Fall! Jango kam mir in den Filmen (und auch in den Comics) als ein kalter Kopfgeldjäger vor (mit Vorliebe Jedi zu töten - auch ohne Geld), Boba steht ihm in nichts nach, doch sehe ich Boba als fast pervers und noch schlimmer als sein berühmter Vater mit dem er oft verwechselt wurde (bzw. am Anfang). Jango und Wookie-Scalps sammeln? No way!
     
  11. MaybeTom0rrow

    MaybeTom0rrow GAS+E=mc²

    Diese Frage erübrigt sich meiner Meinung nach. Aber trotzdem ein paar Antworten:

    1. Minza begründete hier schon eine ordentliche Antwort: Wer unglaublich viel Geld für etwas ausgibt, tötet es doch nicht nach ein paar Jahren!

    2. Das ist das selbe als ob du uns fragen würdest: "Würdest du deinen Vater für Geld töten?". Da ein solcher Thread recht pervers und sinnlos erscheinen würde, tut dieser das imo auch!:D

    3. Nur zwei Worte: Mandalorianischer Kodex, Kopfgeldjäger-Kodex...
     
  12. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Wenn man so einen alten Mandalorian des Weges sieht und ihn beschimpfen möchte, darf man nicht vergessen, dass er das alles überlebt hat und somit großen Respekt verdient hat. Die Ehre der Mandalorian ist groß. Bei der Frage warum Mandalorian so bund sind, würden sie antworten: Warum sollen wir uns verstecken? Quelle Lucasfilm-Magazine France.
     
  13. General Rudos

    General Rudos Special Clone Unit

    Niemals ! Warum würde Jango dann auch einen Unveränderten Klon von sich haben wollen ? Boba ist wie ein Sohn für Jango (und Jango nunmal wie ein Vater für Boba) deshalb würde Jango das niemals machen ! Boba zwar auch nicht er hingegen hätte aber sowieso keine Chance gehabt dies zutun da Jango noch während Bobas Kindheit stirbt (wie ihr ja alle wisst ^^, es sei denn irgendjemand hätte Jango wieder zum Leben erweckt ähnlich wie bei Darth Maul usw.) ! Ich denke Beide würden eher den Auftragsgeber Umlegen als den Auftrag anzunehmen !

    Mfg General Rudos

    (Wollte nur meine Meinung dazu sagen da die anderen dies ja eig. genau auf den Punkt gebracht haben und ich ihnen Recht gebe hätte ich mir das zwar Sparen können aber so sehe ich das ganze genau ^^)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2009
  14. Chuck

    Chuck Chuck, get some today

    Mandalorianer töten sich nicht gegenseitig im Clan und außerdem ist Boba Jangos Sohn und er hat eine Menge (Geld) in ihn investiert.
     
  15. ARC Captian Ordo

    ARC Captian Ordo ARC Captain

    Ich stimme zu: Wahre Mandalorianer (wie Jango) töten nicht ihre Söhne, für kein Geld,außerdem in Teil 2 muss man sich erst mal die Kommentare anhören z.B. sagt Boba "Klasse Dad", als dieser denkt er hätte Obi-Wan-Kenob getötet.
    Oder er kniet sich nach seinen Tod vor Jangos Kopf!
    Deswegen schließe auch ich es aus das sie sich gegenseitig töten würden!!!
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das halte ich für ein Gerücht... es gibt genügend Mandos, die Mitglieder ihres Clans und auch schon Ehepartner, Väter, Mütter, Söhne und Töchter getötet haben. Wie kommst du darauf, daß es sowas bei den Mandos nicht geben sollte?
     
  17. Chuck

    Chuck Chuck, get some today

    Mandalorianer "arbeiten" nur für den Clan und deren Nachfahren und den Ruf des Clans. Es gab natürlich auch psychopatische Mandos die ihren eigenen Clan ausgelöscht haben, aber das ist eher die Ausnahme.
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium



    Mandos sind keine Überwesen, die nur im Falle einer Krankheit zu solchen Mitteln greifen.
     
  19. Chuck

    Chuck Chuck, get some today

    Sicher keine Überwesen, aber der Clan ist ihnen sehr wichtig.
     
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Du verallgemeinerst hier eindeutig zu viel, wie genügend Beispiele in der Literatur eben beweisen. Verallgemeinern ist selten der richtige Weg ;)
     

Diese Seite empfehlen