Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Würdet Ihr jeden Job annehmen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Horatio d'Val, 29. Oktober 2003.

?

Würdet Ihr im Falle eurer Arbeitslosigkeit jedes Jobangebot annehmen?

  1. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Nein

    2 Stimme(n)
    10,5%
  3. Nicht jeden Job

    17 Stimme(n)
    89,5%
  1. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    In Anbetracht der allgemeinen Arbeitslage und des Arbeitsmarktes in Deutschland würde mich einmal interessieren, ob ihr im Falle eurer Arbeitslosigkeit bereit wärt, einen Job anzunehmen, der unter eurer Qualifikation liegt.
    Oder würdet Ihr um Notfall auch auf Leistungen verzichten, um gewissen Jobs nicht zu machen?

    Als würdet Ihr das machen?
     
  2. kukuGuY

    kukuGuY ..glüht härter vor als DU Party machst!

    nein nicht wirklich jeden, bin ich mir zu schade für.
    aber für diesen winter hab ich immerhin n coolen kleinen nebenjob...
    ich bin weihnachtsbaumverkäufer. ;)
     
  3. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Da ich eine Familie habe, würde ich viele Job annehmen.So auch z.B. den des Müllmannes oder als Strassenfeger.
    Aber Leichenwäscher,oder bei einer Pietät würde ich nicht arbeiten.
     
  4. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Nein nicht jeden. Kloputzer oder so würd ich nicht machen oder auch die die Jedihammer genannt hat nicht.
    Aber ansonsten würd ich doch auch relativ viel annehmen
     
  5. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Ich würde schon bereit sein, einen Job anzunehmen, der unter meiner Qualifikation liegt, allerdings sollte ich in diesem Job doch schon genug verdienen, um wenigstens ein klein wenig über dem Existenzminimum leben zu können.
     
  6. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich würde auch Jobs annehmen die nicht meiner Qualifikation entsprechen, aber nicht jeden.
    Also Kloputzen würde ich niemals machen.
    Ich habe Respeckt vor den Leuten die das tun aber für mich wäre da die Grenze.
     
  7. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Jeden Job würde ich nicht annehmen, z.B. die oben genannten.
    Ich hätte keine Problem damit einen Job anzunehmen, der nicht meiner Qualifikation entpricht. Hauptsache es macht mir halbwegs Spaß und das Geld stimmt. Bei der heutigen Arbeitsmarktlage sollte man nicht allzu wählerich sein.
     
  8. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Wenn mich die Umstände dazu zwingen, sehe ich keine Alternative.
    Sicher gibt es einige weniger attraktive Jobs, doch solange ich sie gerade noch aushalten kann und die Umstände wirklich kritisch sind, werde ich mich woll arrangieren müssen.
     
  9. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Für diese Meinung ziehe ich den Hut vor Dir.
    Denn jeder,der einen Klo putzt verdient in meinen Augen Respekt.
     
  10. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Also ich bin Arbeitslos und ich werde nicht jeden Job annehmen.

    Ich will einen Job der mir halbwegs Spaß macht und wo auch das Geld gut heruasschaut.

    Im moment will ich mir mal was geringfügiges suchen um mal eine weile über die runden zu kommen, dann muss ich weiter schauen...


    Und Klo putzen, nee mir reicht schon bei mir zuhause mein Klo zu putzen.....
     
  11. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Ich arbeite momentan weit unter meiner Qualifikation und zu einem lächerlichen Lohn zu miserablen Bedingungen. Ich brauchte schnell nen Job. Ich muß mich und meine Frau ernähren.
    Ich bin auf der Suche, will aber jetz wirklich was Besseres. Muß mich nicht ausfüllen, wenn das Geld stimmt. Oder zumindest reicht :)

    Edit: mit Putzen hätt ich kein Problem, nur mit öffentlichen Klos. N privates Klo macht mir nix, das wird nich so versifft, und wenn, is es ne Ausnahme (Party oder so)
    Wie gesagt das Geld muß stimmen.
    Und wenn das Geld richtig schön dicke is, kann man mich auch zu Tätigkeiten bringen, die mir sonst nicht so genehm sind.
    Ich möcht nicht Menschen säubern müssen. Pflegebereich allgemein. Wenn eine Person das nötig hat, isses meist recht grauslig...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2003
  12. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Ich würde eigentlich fast jeden Job annehmen, aber bei einigen Jobs würde mein Magen nein sagen (Öffentlich Klos putzen, Leichen säubern, etc.)
     
  13. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Nein nicht jeden aber als Leichenwäscher würde ich anfangen da kannste richtig coole machen. Ein Kumpel von mir hat das mal gemacht. Ich würde auch Putzen gehen oder so aber ich weiss jetzt spontan nicht was ich nicht machen würde.
     
  14. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Wenn ich in der Situation wäre... würde ich jeden nehmen. In Zeiten wie diesen ist es als gut ausgebildete Kraft sowieso nicht leicht, ich würde also auch leichen säubern.

    Natürlich gibts die Dinge, die ich moralisch nicht über mich bringen könnte, oder die ich einfach psychisch nicht aushalte: organhandel, drogen, alles was mit operationen zu tun hat...
    Wenn alles nichts hilft: Lieber noch so was, als anderen Leute (auch Staat genannt) auf der Tasche zu liegen.

    Walter
     

Diese Seite empfehlen