Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Wusste leia wer c-3po gebaut hat.

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Dele_m25, 17. Juli 2005.

  1. Dele_m25

    Dele_m25 Zivilist

    hallo!

    Was ich gerne mal wissen wollte, ob Leia oder Luke wussten wer C-3po gebaut hat.
    Wenn ja, in welchen buch oder comic es vorkam.
     
  2. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    nein ich glaube sie wusste es nich!! c3po wusste es ja selber nich, da sein speicher nach ep3 gelöscht wurde!
    aber woher sollte sie es auch wissen? selbst luke wusste es nich!! nur obi wan! und vielleicht r2d2!

    die bessere frage wäre also warum obi wan r2d2 nich erkannt hat! :confused:
     
  3. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Wieso soll er ihn nicht erkannt haben? Er sagt: "Hallo kleiner Freund". Sagt er damit, dass er ihn nicht erkennt? Was hätte er denn sagen sollen? "Hallo R2-D2, lange nicht gesehen?"
     
  4. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    OBI weiß sicherlich nicht, dass Anakin 3PO gebaut hat. Er lernt 3PO erst kennen, als den Protokolldroiden von Senatorin Amidala.
    Also nichts mit kennen.

    In Tatooinne Ghost findet Leia ein Tagebuch von Shmi, aber auch dort wird nur berichtet, dass Shmi den Droiden, den Anakin gebaut hat, behalten will und ihn fertigmacht. Der Name wird nie darin erwähnt.

    Und das ist auch gut so.
     
  5. Darth Tyranus

    Darth Tyranus Dienstbote

    außerdem weiss nicht einmal Bail Organa , wer die Droiden gebaut hat, denk ich mal...wie sollte diese Info also zu Leia vordringen?
     
  6. Atris

    Atris Jeder schreibt seine eigene

    weiß vader eigentlich, das 3po "sein" droide ist?
     
  7. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Logo weiss er das, aber es geht im Wohl am A... vorbei.
    Warum sollte er sich mit seiner Vergangenheit belasten.
     
  8. Craven

    Craven junger Botschafter

    Wobei Anakin immerhin 10 Jahre lang fast ständig mit Obi-Wan zusammen ist. In der Zeit wird er ihm doch auch das ein oder andere von seiner Kindheit auf Tatooine erzählt haben, also vielleicht auch, daß er sich einen Protokolldroiden namens C-3PO für seine Mutter gebastelt hat. Die Frage ist nur, ob Obi-Wan sich den Namen gemerkt hat und sich überhaupt noch daran erinnert. Gibt schließlich unendliche Millionen von Droiden in der Galaxis, da merkt man sich nicht jeden Namen/Registrierungsnummer.


    Craven
     
  9. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Wobei Anakin in seinen ganz jungen Jahren auch noch im Jeditempel so einiges Droiden gebaut/repariert hat.
    Also ich bezweifle, dass der immer in Bewegung befindliche Anakin mal sich mit seinem Meister hinsetzt und sie dann über "alte Zeiten" plaudern.

    Ich würde eher annehmen, dass Obi Anakins Vergangenheit mit Absicht nicht anspricht, um die Bindung zu seiner Mutter nicht noch zu verstärken und somit die Sehnsucht zu vergrößern.

    Die Alpträume die Anakin hat werden ja auch nicht von seinem Meister für voll genommen (hatte zumindest den Eindruck in Ep. II)

    Und woher soll Vader genau wissen, dass der C-3PO sein C-3PO ist?
    Keiner wird auf der Wolkenstadt ne Vorstellungsrunde gemacht haben.
    Und selbst wenn er es weiß, wird es ihm sowas von am Bürzel vorbeigehen.
     
  10. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Wobei man in der Szene in der Vader den Sturmtruppler daran hindert auf Chewbacca zu schießen dahingehend interpretieren kann, dass er 3PO erkannt hat und verhindern will, dass er bei einem Feuergefecht vollkommen zerstört wird. Von dieser Interpretation halte ich zwar selbst nicht viel, wollte sie aber mal erwähnen. :konfus:
     
  11. Mucki

    Mucki Jedi Meister

    kennt ihr diese comics, wo ein kleiner teil der geschichte geändert wird und dann schliesslich alles anders ausgeht? ich weiss jetzt nicht mehr wie die heissen, aber in einem comic kriegt vader C-3PO in die finger und erinnert sich an ihn, nach dieser begegnung ist er nur noch schrott
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Dieses Comic ist keines der Infinity Comics, die einen anderen Handlungsablauf der bekannten Geschichten beschreiben. Da vertust du dich...

    Aber dennoch kam dieses Comic ("Thank the Maker" aus Tales #6) zählt auch zum Infinitiy, so wie fast alle Tales Comics ;)
     
  13. Ryld

    Ryld Dienstbote

    Also ich kann euch sagen warum C3PO und R2D2 nicht von Obi-Wan erkannt werden.
    Laut RPG sind die Modelle C3PO und R2D2 standart modelle d.h. es gibt 100 wenn nicht sogar 1000 die genau oder fast identisch aussehen. Da die speicher von See-Threepio und ich schätze auch von Artoo-Detoo gelöscht wurde können sich die Androiden nicht an den alten Jedi erinnern
    und er wird wohl kaum sagen hey die beule an der R2 einheit kenne ich Artoo-Detoo mein alter freund lange nicht gesehen....
    das wäre doch etwas unrealistisch er hätte erwähnen können, dass er mal eine R2 und 3PO einheit kannte... aber ansonsten ....auch nix
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wohl eher ein paar Millionen ;) Das sind ganz normale Gebrauchsgegenstände, die jeder 100. Bewohner der GFFA täglich nutzt. 1000 wären da wirklich etwas untertrieben...

    Nein... der Speicher von R2 wurde nicht gelöscht. Nur der von 3PO.
     
  15. Craven

    Craven junger Botschafter

    Wobei ich mich immer noch frage, ob R2 nicht noch unauffällig mal C-3POs Speicherinhalte auf seine eigene Festplatte kopiert hat. Zuzutrauen wäre es dem kleinen Gauner.



    Craven
     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das wäre wirklich gut möglich, interessant und vor allem eine Quelle zu neuen Geschichtchen. Ein wirklich vorzüglicher Gedankengang, liebster Craven :braue
     
  17. darth_miro

    darth_miro Dienstbote

    Mal nebenbei einer der ersten Posts von Iella:

    Das ist keine Begründung, da es eine nich wortwörtliche Übersetzung ist.
    Wie ich mich erinnern kann sagt Obi-Wan im Original "Hallo there" wobei dieses "there" mehr oder weniger nur eine Floskel ist (irre ich?) und nichts mit "kleiner Freund" am Hut hat.

    Ich könnte mir jedoch auch vorstellen, dass Obi-Wan die beiden erkannt hat, zumindestens R2-D2 und all diese Geschehnisse als ein Zeichen sieht. Die Roboter, Leia's Hilferuf und Luke's Auftauchen bei Obi-Wan. Es würde für mich die Frage klären warum die Ausbildungvon Luke erst so spät begann, aber eventuell kann mir jemand das nochmal hier erklären warum so lang damit gewartet wurde.

    Darth-Miro
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Obi-Wan sagt auch zu Grievous und seinen Droiden auf Utapau "Hello there"... da meint er ja auch nicht "kleiner Freund" ;) Es ist einfach eine Redensart von ihm. Ändert aber dennoch nichts daran, daß er R2 sehr wohl widererkennen kann.
     
  19. Ryld

    Ryld Dienstbote

    vielleicht wurde der speicher von Artoo-Detoo in den 18. Jahren nach EP3 gelöscht sonst wäre das doch recht seltsam weil Artoo könnte See-Threepio ja von der vergangenheit erzählen.

    Die Idee mit dem kopierten speicher find ich auch spitze :-)
     
  20. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Luke sagt ja, dass R2-D2 unbeirrbar darauf beharrt, einem Obi-Wan Kenobi zu gehören.

    Ergo wurde R2's Speicher wohl nie gelöscht. Klar hat er den namen von Leia gehört, beziehungsweise soll der Notruf ja einen Obi-Wan Kenobi erreichen...dennoch sagt er ja, er gehöre ihm, worauf Obi-Wan sagt, dass er sich nicht daran erinnern kann, jemals einen Droiden besessen zu haben.

    Hat er ja auch nicht, er flog nur mit mehreren, aber wie gesagt, sind ja nur Gebrauchsgegenstände, so eine Art Co-Pilot für Raumjäger.

    Also lügt R2-D2 wohl bewußt, oder er hat eine gewisse Anhänglichkeit bezüglich diesem einem menschlichen Wesen namens Obi-Wan entwickelt.

    Obi erkennt ihn nicht wieder, da er ja wie alle anderen seiner Serie aussieht. Auch im weiteren Verlauf des Films deutet nichts darauf hin ("Jetzt wollen wir doch mal sehen was Du für einer bist"), dass er R2 wieder erkennt, auch wenn er mit Luke auftaucht...was für Obi-Wan wohl schon fast so etwas wie ein Zeichen ist, die Zwillinge sind soweit und brauchen seine Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen